Die besten Damen Automatikuhren im Vergleich [2021]

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Inhaltsübersicht

Eine automatische Uhr braucht weder Aufzug noch Batterien. Sie läuft durch die natürliche Bewegung deines Handgelenks. Eine Automatikuhr läuft also theoretisch ewig und ist einsatzbereit. Und natürlich ist eine Automatikuhr auch stilvoll, elegant und modern, wie die besten Automatikuhrenmodelle für Frauen.

damen automatikuhren

Wenn du überlegst, eine Damen-Automatikuhr kaufen, statt billiger Damenuhren, die teuer aussehen, dann hast du die richtige Wahl getroffen. Wenn du in eine der besten Automatikuhren investierst, bekommst du mehr Wert für dein Geld. Eine gute Automatikuhr ist eine Investition, von der du möglicherweise dein ganzes Leben etwas hast.

Also, ohne weitere Umschweife, hier sind 9 der Top-Automatikuhren für Frauen, die du dir dieses Jahr ansehen solltest.

Die Top 9 der besten Damen Automatikuhren

1. Seiko Presage

Seiko ist eine Marke mit einem riesigen Portfolio an Designs und einer langen Erfahrung in der Herstellung von Uhren.

Die Seiko Presage ist Teil der Presage-Linie von Seiko, die in den letzten Jahren einige der besten eleganten Dress-Watches produziert hat, die auf dem Markt zu haben sind. Mit einem satten blauen Zifferblatt und glänzendem Finish ist dieses Stück auf der opulenten Seite und wird sicherlich bemerkt werden. 

Ich hatte schon immer das Gefühl, dass Seikos “Cocktail Time”-Uhrenserie von Frauen leicht getragen werden kann, und hier haben wir eine Uhr mit der gleichen allgemeinen Ästhetik in einer kleineren Größe. Die Seiko Presage ist nur 34 mm groß und verfügt außerdem über ein bewährtes Seiko-Automatikwerk mit 41 Stunden Gangreserve.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Gehäuse mit 34 mm Durchmesser
  • Japanisches Automatikwerk
  • Hübsches Sonnenschliff Zifferblatt
  • 41 Stunden Gangreserve

2. Seiko SYMC27 Seiko 5 Automatikuhr

Die Seiko Seiko 5 ist eine qualitative Damen Automatikuhr, die mit ihrem Edelstahlgehäuse und Armband die Grenze zwischen elegant und robust markiert. Diese Uhr muss nie aufgezogen und benötigt auch keinen Batterie-Wechsel, da sie eine automatische Uhr ist, die durch die Bewegung deines Armes und deiner Hände angetrieben wird. Sie wird dir die genaue Zeit anzeigen, solange du sie trägst.

Das Uhrenglas ist aus Hardlex und sehr widerstandsfähig. Das Gehäuse ist aus gebürstetem und sorgfältig poliertem Edelstahl, ebenso wie das atemberaubende Armband. Die Uhr hat auch eine Tag- und Datumsfunktion auf ihrem schwarzen Zifferblatt. Das Zifferblatt fällt einem mit seinen auffälligen silbernen Zeigern und Indizes sofort ins Auge. Sowohl die Zeiger als auch die Indizes sind außerdem mit Leuchtmasse beschichtet und können so auch im Dunkeln abgelesen werden.

Diese schicke Automatikuhr ist außerdem wasserdicht bis zu 30 Meter wasserdicht. Sie kann mit Regen und Wasserspritzern oder umgehen, sollte aber nicht beim Duschen oder Schwimmen getragen werden. Angetrieben wird die Uhr von einem präzisen japanischen Seiko-Automatikwerk, dass zusätzlich mit einer Wochentags- und Datumsanzeige ausgestattet ist.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Mit einem japanischen Automatikwerk mit 21 Steinen.
  • Armband und Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl
  • Mit Wochentags- und Datumsanzeige
  • Mit Leuchtzeigern und Stundenmarkierungen
  • Wasserdicht bis zu 30 Meter 
  • Kann mit Regen und mit Wasserspritzern umgehen

3. Bulova Ladies 98P170

Dies ist Bulovas Version einer automatischen Damenuhr. Sie ist eine der besten Automatikuhren unter 500 Euro, die zu Bulovas Damendiamanten-Kollektion gehören. Mit einem Standard-Gehäusedurchmesser von 35 mm und einem Automatikwerk. Dadurch ist es nicht nötig, Batterien zu verwenden oder die Uhr aufzuziehen, da sie jedes Mal die genaue Zeit hält, solange du deinen Arm bewegst.

Ein weiteres Highlight dieser Bulova-Uhr ist der Glas-Sichtboden auf der Rückseite, der den Blick auf das hübsche Automatikuhrwerk freigibt. Sie ist außerdem wasserdicht bis zu 30m. Damit ist sie zwar vor Regen und Spritzwasser geschützt, sollte aber nicht zum Schwimmen oder Duschen oder Baden getragen werden. 

Sie hat ein schönes zweifarbiges Armband mit einer praktischen Butterfly-Faltschließe. Das Armband ist verstellbar, hat dieses aber so weit wie möglich professionell eingestellt.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Durchmesser von 35 mm
  • Atemberaubendes Design mit Diamanten Indizes
  • Hat ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
  • Metallarmband und Faltschließe
  • Wasserdicht bis zu 30 Meter

4. Tissot T-Lady Powermatic 80

Die Tissot T-Lady Powermatic 80 hat das Gewicht einer Premium-Uhr, aber einen leichteren und kompakteren Rahmen. Angesichts des hohen Preises ist es nicht verwunderlich, dass die T-Lady Powermatic 80 aus so hochwertigem Material und mit so einer Konstruktion ausgestattet ist.

Die Uhr hat ein wunderschönes weißes Perlmuttzifferblatt mit radialem braunen Stahl in der Mitte. Die Zeiger und Indizes sind aus Roségold, was die Ästhetik des Zifferblatts perfekt ausgleicht. In ihrem Gehäuse mit einem Durchmesser von 34 mm befindet sich ein mechanisches Automatikwerk, das für eine hervorragende Ganggenauigkeit sorgt.

Das weiße Perlmuttzifferblatt ist von einem robusten und kratzfesten Saphirglasfenster geschützt. Die Powermatic 80 hat auch eine ordentliche Wasserdichtigkeit von 50 Metern.

Wichtigste Eigenschaften:

  • 34 mm Gehäuse-Druchmesser
  • Perlmuttzifferblatt
  • Wasserdicht bis 5 Bar
  • Schweizer Powermatic 80 Automatikwerk
  • Kratzfestes Saphirglas

5. Tissot Everytime Swissmatic

Tissot hatte schon immer einen Ruf für automatische Uhren von aussergewöhnlicher Qualität zu einem vernünftigen Preis.

Die Tissot Everytime Swissmatic ist ein weiterer Star dieser Marke.

Im Inneren der Uhr steckt ein automatisches Uhrwerk das eine modifizierte Version des Sistem51, hergestellt von ETA, ist.

Die Zeitgenauigkeit ist so hervorragend und robust, dass man sie maximal einmal in einen ganzen Monat lang einstellen muss. Außerdem bietet das Uhrwerk eine überragende Gangreserve von 72 Stunden.

Außerdem ist es mühelos möglich, das Datum einzustellen, was man bei Uhren zu diesem Preis selten finden.

Um 7 Uhr die Arbeit beendet und um 7:30 Uhr eine Party?

Keine Sorge, das Design ist minimalistisch und elegant.

Du kannst sie überall tragen, von informellen bis hin zu formellen Anlässen.

Obwohl das Armband für eine Uhr in dieser Preisklasse nicht ganz zufrieden stellt.

 

Wichtigste Eigenschaften:

  • Das Uhrwerk ist robust und präzise
  • Elegantes und minimalistisches Design
  • 72 Stunden Gangreserve 
  • Datumsanzeige

6. Orient FNR1Q005W0

Die Orient Charlene ist ein japanischer Zeitmesser, und du weißt, was man über japanische Handwerkskunst sagt.

Es handelt sich um eine effiziente und langlebige Uhr, die man lange tragen kann.

Die Uhr läuft mit einem japanischen Automatikwerk, also ist es kein Wunder, dass sie hervorragend läuft und darüber hinaus überraschend robust ist.

Das Highlight dieser Uhr ist jedoch der Preis. Es ist unglaublich, wie eine Uhr mit einer solchen Qualität zu einem günstigen Preis angeboten wird. Etwas schade ist allerdings das ihr Armband nicht ganz mit der restlichen Qualität der Uhr mithalten kann

Die Innenseite der Schließe ist länger, was es unbequem macht, das Armband um dein Handgelenk zu wickeln.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Japanisches Automatikwerk
  • Langlebig und Robust
  • Bis 5 Bar wasserdicht
  • 31 mm Gehäuse-Durchmesser

7. Seiko Sportura Automatikuhr

Die Marke Seiko ist ein Synonym für Qualitätsuhren, und die Sportura ist ein weiterer ausgezeichneter Eintrag in dem Katalog ihrer Damenuhrenlinie. Wie der Name schon sagt, ist die Sportura weniger auf Eleganz als vielmehr auf eine robuste und funktionsreiche Konstruktion ausgelegt.

Das heißt nicht, dass sie nicht stilvoll ist. Weit gefehlt, denn sie verfügt über ein halbskelettartiges Design innerhalb des Zifferblatts, das einen Blick in ihr Innenleben erlaubt. Das weiße, silberne und goldene Farbmotiv verleiht der Sportura auch das gewisse Etwas, das ihr ohnehin schon beeindruckendes Gesamtpaket abrundet.

Mit einem japanischen Automatikwerk und einer Kombination aus plattiertem Stahl und einer Keramikkonstruktion ist die Seiko Sportura die Spitzenklasse der Handwerkskunst des weltbekannten Uhrmachers.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Japanisches Automatikwerk
  • skelettiertes Zifferblatt
  • Kratzfestes Saphirglas
  • 41 mm Gehäuse-Durchmesser

8. Hamilton Jazzmaster Maestro

Wenn du eine Damenuhr im traditionellen Retro-Look suchst, kannst du diese Option in Betracht ziehen. Dank des automatischen Uhrwerks kannst du sicher sein, dass die Zeit hochpräzise ist. Außerdem ist das silberne Zifferblatt ziemlich leicht abzulesen. Es besteht aus einem Datumsfenster an der 3-Uhr-Position, wodurch auch das Datum leicht zu erkennen ist.

Der Gehäusedurchmesser beträgt 40 MM, was bedeutet, dass sich das Zifferblatt für eine Damenuhr auf der größeren Seite befindet. Neben der Datumsanzeige ist das Zifferblatt auch noch mit einem Hilfszifferblatt an der 6-Uhr-Position ausgestattet. Das kratzfeste Saphirglas sorgt dafür, dass die Ästhetik über lange Zeit erhalten bleibt und vor Kratzern geschützt ist.

Auch das Edelstahlgehäuse sorgt zusammen mit dem Lederband für eine hohe Haltbarkeit. Mit diesen Merkmalen und dem leicht ablesbaren Zifferblatt mit arabischen Zahlen kannst du mit dieser Uhr nichts falsch machen.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Lederarmband
  • Automatisches präzises Uhrwerk
  • Gehäusedurchmesser von 40 MM
  • Leicht ablesbares Zifferblatt
  • Retro-Look

9. Mido Baroncelli

Die Mido Baroncelli Heritage ist eine einfache zweifarbige Zeit- und Datumsuhr mit einem automatischen Schweizer Uhrwerk, das ein klassisches Aussehen hat, das sich über die Zeit bewährt hat. Mit 33 mm hat sie eine vielseitige Damengröße und eignet sich sowohl als elegante Dress-Watch als auch als Alltagsuhr. Mido ist eine von einer leider kleinen Handvoll Marken, die genauso viel Aufwand in ihre Damen- wie in ihre Herren- und Unisexuhren stecken, was sich in der Qualität des Designs dieser (und anderer) Mido-Stücke niederschlägt.

Ich mag die Baroncelli Heritage vor allem wegen der Zifferblattveredelung, die eine weiche Kornstruktur hat (genau wie das größere Herrenstück). Die Roségold-Akzente auf der Lünette, der Krone und dem Armband sind ebenfalls gut ausgeführt, und Mido ist dafür bekannt, eine hochwertige PVD-Beschichtung zu verwenden (für die goldfarbenen und zweifarbigen Modelle), die dafür sorgt, dass dein Muttertagsgeschenk mit der Zeit nicht verblasst.

Wichtigste Eigenschaften:

  • 33 mm Gehäuse-Durchmesser
  • Schweizer Automatikuhrwerk
  • Kratzfestes Saphirglas

Worauf muss man achten, wenn man die beste Automatikuhr für Frauen kauft?

Wenn du auf der Suche nach der idealen Damen-Automatikuhr für dich selbst oder als Geschenk bist, solltest du die folgenden Einkaufstipps beachten:

Mechanische Uhr

Lass dich nicht mit Automatikuhren und Handaufzugs-Uhren verwirren. Beide Uhren sind mechanisch, aber Automatikuhren müssen nicht aufgezogen werden, um die Zeit zu halten und brauchen keine Batterie, um zu funktionieren.

Automatikuhren können durch die natürlichen Hand- oder Armbewegung angetrieben werden. Im Inneren einer Automatikuhr befindet sich ein Rotor, der sich bei jeder Bewegung deines Arms dreht und die Uhr dadurch aufzieht.

Aus diesem Grund solltest du eine Automatikuhr täglich tragen. Es ist allerdings auch kein Problem eine Automatikuhr mal für ein oder zwei Tage nicht zu tragen, da die Gangreserve des Uhrwerks meistens ausreicht, um die Uhr am Laufen zu halten.

Überprüfe also vor dem Kauf der Uhr, ob sie automatisch geht oder nicht. Schaue dir die technischen Daten in der Bedienungsanleitung der Uhr an oder überprüfe die Modellnummer online.

Leder oder Metallarmband?

Manche Automatikuhren werden mit einem Metallarmband geliefert, andere mit einem Kunststoff- oder Lederarmband. Menschen, die Lederartikel nicht vertragen oder allergisch gegen Leder sind, werden stattdessen eine Uhr mit einem Metallarmband verwenden. Metallarmbänder sind verstellbar und passen sich deinem Handgelenk an. Es müssen nur einige Teile des Armbandes entfernt werden, um Personen mit kleineren Handgelenken entgegenzukommen.

Bei einem Lederarmband hilft dir das Stanzen eines Lochs in das Lederarmband, die Damenuhr sicher zu tragen. Trage niemals eine Uhr mit lockeren oder sehr engen Armbändern, da dies auf Dauer ungesund für dein Handgelenk ist.

Wasserfest/wasserdicht

Auch wenn einige Automatikuhren nicht wasserdicht sind, kann man bei den meisten hochwertigen Automatikuhren davon ausgehen, dass sie mindestens bis 3 Bar wasserdicht sind. Trotzdem sollte man sich vor dem Kauf noch einmal informieren, um sicherzugehen.

Wenn jedoch mit deiner Uhr im Wasser spielen, schwimmen, tauchen oder baden möchtest, solltest du darauf achten das sie auch für diese Aktivitäten ausgelegt ist. In den meisten fällen kannst du mit einer Wasserdichtigkeit von 10 Bar  problemlos Schwimmen, während deine Uhr zum Tauchen mindestens bis 20 Bar wasserdicht sein sollte.

Zifferblätter und Lünetten

Wenn du nach einer funktionellen Uhr suchst kann es auch wichtig sein die drehbare Lünette und das Zifferblatt der Uhr zu kontrollieren.  Eine gute Lünette bietet besseren Halt und eine bessere Gesamtqualität. Das Zifferblatt und die Zeiger sollten mit Leuchtmasse beschichtet sein, damit die Uhrzeit auch bei Dunkelheit leicht zu überprüfen ist. 

Auch die Wochentags- und Datumsanzeige müssen gut sichtbar sein, da dies oft das am meisten übersehene Merkmal einer Armbanduhr ist. Es kann sein, dass du Armbanduhren findest, die nur das Datum anzeigen, während manche eine Datums- und Tagesanzeige haben.

Allgemeine Qualität

Wichtig ist auch, dass das Gehäuse das Armband und das Uhrenglas aus widerstandsfähigem Materialien gefertigt sind. Diese können entsprechend angepasst werden, um die beste Passform zu gewährleisten. Die Uhr muss Stil ausstrahlen und deinem besonderen Geschmack entsprechen. 

Die Marke zählt

Wie wir bereits erwähnt haben, sagt die Marke der Uhr viel über die Qualität der Uhr aus. Einige Marken sind vertrauenswürdiger als andere, da sie schon lange auf dem Markt sind und eine große Erfahrung auf dem Gebiet der Uhrenherstellung haben.

Uhrenmarken wie Seiko, Bulova, Invicta, Citizen und Casio, gelten allgemein hin als ausgezeichnete Uhrenhersteller, die mit ihren Produkten so gut wie nie enttäuschen.

Daher greifen Verbraucher, die keine Zeit haben, sich die Spezifikationen anzusehen oder Produkte zu vergleichen, normalerweise zu einer Uhr dieser Top-Uhrenmarken.

Aber auf diese Weise machst du dich nicht mit anderen Optionen auf dem Markt vertraut. Einige Marken mögen unbekannt sein, aber sie haben Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb ist es am besten, die Eigenschaften der Uhr zu prüfen und Produkte zu vergleichen, bis du die beste Uhr hast, die für deine Bedürfnisse geeignet ist.

Fazit

Auf meiner Liste der besten Damen Automatikuhren in diesem Jahr finden wir die Seiko Presage als Gewinner. Ich habe diese Uhr wegen der vielen tollen Funktionen ausgewählt. Erstens, sie hat genau die richtige Größe für eine Frau. Zum anderen ist sie eine qualitative Automatikuhr, die nie Batterien braucht. Sie läuft nur durch die Bewegungen deines Arms. Wenn du sie also regelmäßig trägst, wird sie dich für viele Jahre begleiten.

Das gilt natürlich auch für die anderen Automatikuhren für Damen, die ich in diesem Beitrag vorgestellt habe. Egal für welche Uhr du dich also entscheidest, mit einer mechanischen Automatikuhr kannst du nicht viel falsch machen.

Noch nicht die richtige Uhr gefunden?

Schau dir doch mal meine Liste der aktuell besten Damenuhren an um dir einen Überblick über die verschiedenen Optionen zu verschaffen.

Falls du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast, könnte meine Liste der besten günstigen Damenuhren unter 100 Euro interessant für dich sein. Oder finde die richte Uhrenmarke in meiner Liste der besten Damenuhren Marken.

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Scroll to Top