Fitnessuhren Test 2020

Die besten Fitnessuhren (November 2020)

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Fitnessuhren werden immer beliebter. Was früher noch ein Gadget für Leistungssportler war, ist heute in der breiten Gesellschaft angekommen. Und das nicht ohne Grund. Die Fitnessuhren von heute können weit mehr als nur deine Trainingsdaten aufzeichnen. Viel eher sind sie ein täglicher Begleiter der dich dabei Unterstützt ein gesundes und ausgewogenes Leben zu führen.

 

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 1

In diesem Beitrag stelle ich die aktuell besten Fitessuhren vor. Es sind sowohl Modelle für erfahrene Sportler als auch für Fitnesseinsteiger dabei. Ich habe die Uhren selber getestet und fasse für euch die Vor- und Nachteile zusammen. Außerdem erkläre ich dir noch genau, worauf du beim Kauf einer Fitnessuhr achten musst.

Also los gehts!

WICHTIG

Alle Empfehlungen, die ich hier ausspreche, beruhen auf meiner eigenen Meinung. Ich habe alle Produkte selber gekauft und getestet und bin niemandem Rechenschaft schuldig. Falls du über einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, bekomme ich eine kleine Provision ohne, dass ein Aufpreis für dich entsteht. Wenn ich dir mit meiner Seite weiterhelfen konnte, würde es mich freuen, wenn du meine Arbeit unterstützt und über einen meiner Links kaufst.

Wer schreibt hier?

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 2

Die 9 besten Fitnessuhren

Video abspielen
Angebot
1. Fitbit Versa 2
der perfekte Allrounder
Angebot
2. Garmin Vivoactive 4
sportliche Uhr mit smarten Funktionen
Angebot
3.Withings Steel HR Sport
die beste Hybrid-Fitnessuhr
Angebot
4.Garmin Forerunner 735XT
eine Uhr für echte Sportler
Angebot
5. Fitbit Charge 3
die perfekte Einsteiger Fitnessuhr
Angebot
6. Polar Vantage M
viel Sport wenig Schnik Schnak
Angebot
7. Garmin Fenix 6 pro
der Alleskönner für anspruchsvolle Sportler
8. Garmin vívomove HR Sport
schicke Hybrid-Fitnessuhr
Angebot
9. Samsung Gear Fit2 Pro
Einsteiger-Modell mit GPS

1. FITBIT VERSA 2

Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
300x300 AMOLED Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Sprachsteuerung (Amazon Alexa)
Gewicht: 36 Gramm
Schrittzähler
mobiles Bezahlen mit Fitbitpay
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
Musikfunktion, platz für 300 Songs, Spotify und Deezer
Akkulaufzeit: 7 Tage
Stresstracking
Always-On-Display
kein integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
Anrufe und Nachrichten mit der Uhr beantworten
Mikrofon
Inaktivitätsalarm
Smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
Touchscreen
Kalorientracker

Video Testbericht

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 3
Video abspielen

Die Fitbit Versa 2 ist für mich die aktuell beste Fitnessuhr auf dem Markt. Für unter 200 Euro bekommt man eine vollwertige Fitnessuhr die darüber hinaus auch noch über zahlreiche smarte Funktionen und hilfreiche Features verfügt.

Das 300×300 Pixel große AMOLED-Display sieht hübsch aus und zeigt knackige Farben. Auch der Kontrast und die Helligkeit haben mich überzeugt. Das Display lässt sich auch ohne Probleme in der Sonne ablesen.

 

Dank der neuen Always-On-Funktion ist es auch möglich sich Uhrzeit und wichtige Trainingsdaten durchgängig anzeigen zu lassen. Das ist besonders nützlich, wenn man beim Training mal keine Hand frei hat.

Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit 6 Tagen angegeben hat, in meinem Test aber sogar 8 Tage durchgehalten.  Wasserdicht ist die Versa 2 bis 50 Meter. Somit ist sie zum Duschen aber nur eingeschränkt zum Schwimmen geeignet.

Der größte Nachteil der Fitbit Versa 2 ist meiner Meinung nach der fehlende GPS-Sensor. Die Uhr kann zwar die GPS-Daten über das Smartphone nutzen aber trotzdem hat es mich gestört ständig auf das Handy angewiesen zu sein. Beim Lauf-Training beispielsweise ist das Smartphone oft eher störend.

Gut gefallen hat mir hingegen das Touchdisplay. Es ist sehr angenehm zu bedienen und reagiert blitzschnell. Ein weiters Highlight ist die Sprachsteuerung. Durch das in der Uhr integrierte Mikrofon kann man Nachrichten und Termine diktieren,  Erinnerungen einrichten und noch vieles mehr. Mein persönlicher Favorit ist die Musiksteuerung per Sprachbefehl. Das ist einfach super praktisch, wenn man beim Training mal die Musik wechseln möchte. 

Fitbit Versa 2 Test

Tragekomfort

Die Fitbit Versa 2 besitzt ein Silikonarmband mit Dornenschließe. Das Armband lässt sich gut einstellen und sitzt fest und bequem. Die Uhr ist sehr angenehm zu tragen, sodass auch das Schlafen mit der Uhr kein Problem ist.

Die Sportfunktionen bieten alles, was man von einer aktuellen Fitnessuhr erwarten kann. Die Uhr verfügt über einen optischen Herzfrequenzsensor der genaue Ergebnisse liefert. Auch der Schrittzähler hat in meinem Test gut funktioniert und zählte meine Schritte mit einer Genauigkeit von 98%.

Das Schlaftracking hat mich voll überzeugt. Die verschiedenen Schlafphasen werden akkurat gemessen und man die Qualität des Schlafes wird mit einem Rating von 0-100 bewertet. Meine Lieblingsfunktion ist der Schalfpahsen-Wecker. Durch diese Funktion wird das Wecksignal so getimt, dass man nicht aus einer Tiefschlafphase gerissen wird. Eine super Funktion für Leute die morgens mit Müdigkeit zu kämpfen haben.

Die Uhr bietet außerdem zahlreiche Sportprofile und einen Kalorientracker. Auch geführte Trainingsprogramme für verschiedene Fitnesslevel werden in der Fitbit-App angeboten.

Die Sportfunktionen der Fitbit Versa 2 sind sehr gut und sollten für die meisten Menschen ausreichen. Für erfahrene Sportler bieten die Garmin Fitnessuhren jedoch weitaus umfangreichere Funktionen an.

Fitbit Versa2 test

Design

Das Design der Fitbit Versa zwei ist sehr gelungen. Das quadratische Display ist mit einem Aluminiumrahmen eingefasst. Der Rest des Gehäuses ist jedoch aus Plastik. Trotzdem sieht die Uhr sehr schick und hochwertig aus. Die Uhr ist in verschiedenen Farben erhältlich und es gibt viel verschiedene Armbänder zur Auswahl.

Die Fitbit-App

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 4

Die Fitbit App hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Der Aufbau der App ist sehr übersichtlich gehalten und ich habe eigentlich sofort alles gefunden.

Die App speichert alle von der Uhr gemessenen Daten und stellt sie in übersichtlichen Statistiken dar.

Es gibt außerdem die Möglichkeit sich selbst Ziele in den Bereichen: Aktivität, Training, Ernährung und Schlaf zu setzen.

Die App trackt dann deine Fortschritte und zeigt dir, woran du noch arbeiten musst.

Für das genaue Tracken deiner Kalorienaufnahmen gibt es sogar ein Ernährungstagebuch mit Lebensmitteldatenbank.

Um die in der App angebotenen Trainingseinheiten und Programme durchzuführen wird die separate App Fitbit Coach benötigt. In Fitbit Coach findet man sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Trainingsprogramme.

Außerdem gibt es natürlich zahlreiche Möglichkeiten dein Training zu tracken und auszuwerten.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 5
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 6

Außerdem gibt es die Möglichkeit die Funktionen noch durch weitere kompatible Apps zu erweitern.

Auch auf der Uhr selbst lassen sich viele Apps installieren. So gibt es z.B. eine App der deutschen Bahn welche dir die Fahrpläne anzeigen kann.

Zusätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit den Look der Uhr durch zahlreiche verschiedene Zifferblatt-Designs zu verändern.

Fazit

Die Fitbit Versa 2 ist ein guter Allrounder. Sie bietet umfangreiche Sport- und Fitnessfunktionen. Auch in Sachen smarte Funktionen hat sie einiges zu bieten was andere Fitnessuhren zu vermissen lassen. Insgesamt reicht der Umfang der Fitnessfunktionen aber nicht ganz an die Komplexität anderer Modelle heran. Für die meisten Hobbysportler ist es aber vollkommen ausreichend.

Wer also eine gute Fitnessuhr sucht, die auch viele hilfreiche Funktionen für den Alltag mitbringt, bekommt mit der Fitbit  Versa 2 ein super Preisleistungsverhältnis.

Vorteile

Nachteile

Fitbit Versa 2

2. GARMIN VIVOACTIVE 4

garmin vivoactive 4 test
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
260x260 LC-Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Notfallfunktion
Gewicht: 50 Gramm
Schrittzähler
mobiles Bezahlen mit Garmin Pay
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
Musikfunktion Speichern von Playlists aus Spotify und Deezer möglich
Akkulaufzeit: 8 Tage
Stresstracking
Always-On-Display
integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
Anrufe und Nachrichten auf dem Bildschirm
Touchscreen
Inaktivitätsalarm
Smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
zeigt animierte Übungen auf dem Bildschirm
VO2 Max und Atemfrequnez Messung

Video Testbericht

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 8
Video abspielen

Die Garmin Vivoactive 4 legt ihren Fokus eher auf die Sportfunktionen. Aber auch darüber hinaus hat sie einiges zu bieten. Anspruchsvolle Sportler bekommen hier einiges geboten, ohne auf nützliche Funktionen wie Smart Notifications und mobiles Bezahlen verzichten zu müssen.

Das 260×260 Pixel große Display ist mit Gorilla Glas 3 geschützt. Der Kontrast und die Farben des LC-Displays könnten besser sein. Trotzdem lässt sich der Bildschirm auch im Sonnenlicht ohne Probleme ablesen.

 

Bedienen kann man die Vivoactive 4 zwei seitliche Knöpfe und den Touchscreen. Die Bedingung ist intuitiv und klappt gut. Dank Always-On-Display hat man während des Trainings immer alle wichtigen Funktionen im Blick.

Anrufe und Nachrichten werden zwar auf dem Display der Uhr angezeigt müssen aber über das Smartphone beantwortet werden. Ein Mikrofon fehlt ebenfalls.

Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit 8 Tagen angegeben. In meinem Test hat der Akku 4 Tage gehalten. Ich bin allerdings auch täglich mit Musik und GPS laufen gegangen. Also ein sehr gutes Ergebnis.

Die Garmin Vivoactive 4 ist wasserdicht bis 5 ATM und ist somit für ein leichtes Schwimmtraining geeignet. Sogar die Pulsmessung ist beim Schwimmen möglich. Eine Funktion die vielen Schwimmern gefallen dürfte.

Durch das eingebaute GPS ist es auch möglich seine Sportaktivitäten komplett ohne sein Smartphone durchzuführen. Und dank der Musikfunktion muss man auch auf die Musik nicht verzichten.

Zusammen mit einem Paar Bluetooth-Köpfhörern ist es also z.B. möglich ohne Smartphone joggen zu gehen und dabei seine Route aufzuzeigen und Musik zu hören.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 9

Tragekomfort

Die 50 Gramm schwere Uhr ist angenehm zu tragen. Dank des Silikonarmbands mit Dornenschließe lässt es sich auch gut einstellen und sitzt fest ohne zu rutschen.
Allerdings ist die Uhr relativ klobig was mich besonders beim Schlafen ziemlich gestört hat.
Mit der Vivoactive 4s gibt es aber auch ein kleineres Modell, welches auch für schmalere Handgelenke besser geeignet ist.

So kommen wir zum wichtigsten Aspekt der Vivoactive 4 den Sportfunktionen. Der optische Herzfrequenzsensor funktioniert ohne größere Abweichungen und funktioniert sogar im Wasser. Das Gleiche gilt für den Schrittzähler. In meinem Test habe ich eine Genauigkeit von 99% gemessen. Das beste Ergebnis von allen Uhren die ich getestet habe.

Auch die Schlafanalyse hat mich überzeugt. Durch die Erfassung der Atemfrequenz und der Herzfrequenz können die Schlafphasen sehr genau bestimmt werden. Man bekommt sehr genaue Auswertungen die sogar die Atmung und Blutsauerstoffsättigung berücksichtigt.

Was die Trainingspläne und Sportprofile betrifft, lässt  Garmin keine wünsche offen. Es gibt Sportprofile für so gut wie jede Sportart. Für mehr als 20 Sportarten gibt es sogar spezielle Apps, die das Training unterstützen.

Außerdem gibt es 40 verschiedene Trainingspläne für verschiedene Fitnesslevel. Was mir besonders gut gefallen hat, ist das es auch die Möglichkeit gibt eigene Trainingspläne zu erstellen. Dabei kann man entweder aus vorgegeben Übungen wählen oder seine eigenen Übungen verwenden.

Verwendet man die vorgegeben Übungen werden diese beim Training auf dem Bildschirm vorgeführt. Das ist für Anfänger vielleicht ganz nützlich aber für die meisten wohl nicht mehr als ein nettes Gimmick.

Die automatische Sporterkennung der Uhr funktioniert ganz passabel. Sportarten wie Laufen oder Rudern wurden ohne Probleme erkannt. Bei komplexeren Sportarten wurde es natürlich schwieriger.

Eine weitere schöne Funktion ist das Stresstracking welches die dir bei Stress mit geleiteten Atemübungen hilft dich zu entspannen. Die sogenannte Bodybattery zeigt dir dein aktuelles Energie-Level dabei berücksichtigt sie auch wie gute du letzte Nacht geschlafen hast.

 
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 10

Design

Die Garmin Vivoaktive 4 setzt auf ein klassisches Uhrendesign mit rundem Bildschirm. Durch die Edelstahl-Lünette sieht dir Uhr sehr hochwertig und edel aus. Das restliche Gehäuse ist zwar aus Plastik aber dennoch sehr robust.
Insgesamt ist die Uhr schick und unauffällig und kann auch im Alltag super getragen werden.

Die Garmin-Connect App

hybrid smartwatch

Die Garmin-Connect-App bietet eine umfangreiche Auswertung der gemessenen Werte. So kann man Herzfrequenz, Stresslevel, Aktivität usw. in detaillierten Diagrammen betrachten oder mit den Werten der letzten Tage und seinen Durchschnittswerten vergleichen. Außerdem gibt es einen Trainingskalender und zahlreiche soziale Funktionen, mit denen man sich mit anderen austauschen kann und seine Trainingserfolge teilen kann.

Außerdem gibt es zahlreiche Möglichkeiten sein Training zu tracken. Unter anderem lässt sich sogar die Abnutzung deiner Laufschuhe oder des Fahrrads tracken.

 

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 11
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 12

Mein persönliches Highlight sind die vielen verschiedenen Trainingspläne und Programme. Neben Trainingsplänen zum Krafttraining, Yoga, Pilates  und Cardio gibt es auch Trainingsprogramme die einen auf ein bestimmtes Ziel vorbereiten sollen. So kann man sich beispielsweise in 12 Wochen auf einen 10 Kilometerlauf vorbereiten.

Fazit

Die Garmin Vivoactive 4 ist eine ausgezeichnete Sportuhr die auch über einige smarte Funktionen verfügt. Die umfangreichen Sportfunktionen machen die kleineren Probleme mehr als wieder weg. Es fehlen aber leider einige Funktionen die bei in dieser Preisklasse erwarten könnte.

Die Vivoatcive 4 richtet sich also eher an erfahrene Sportler die bereit sind für die umfangreichen Sportfunktionen etwas mehr Geld zu bezahlen.

Vorteile

Nachteile

Garmin Vivoactive 4

3. WITHINGS STEEL HR SPORT

hybird smartwatch test
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
OLED Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Weckerfunktion
Gewicht: 51 Gramm
Schrittzähler
Anrufe und Nachrichten werden auf der Uhr angezeigt
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
keine Musikfunktion
Akkulaufzeit: 25 Tage
VO2max Schätzung und Beurteilung des Fitnesslevels
ziegt Aktivitätsziel mit analogem Zeiger an
kein integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
kein Touchscreen
Trainingsmodus mit über 30 Sportarten

Video Testbericht

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 14
Video abspielen

Die Withings Steel HR Sport ist eine Hybrid-Fitnessuhr. Das bedeutet, dass sie ein normales Zifferblatt mit analogen Zeigern besitzt und trotzdem die Funktionen einer Fitnessuhr erfüllen kann. Freunde von traditionellen Uhren bekommen also eine vollwertige Uhr, die ihnen zusätzlich noch eine Menge, hilfreicher Fitnessfunktionen bietet.

Neben dem analogen Zifferblatt verfügt die HR Sport über ein kleines Display, welches einem alle wichtigen Informationen, Benachrichtigungen und Anrufe anzeigt. Durch die geringe Größe ist man natürlich etwas limitiert. Alle wesentlichen Dinge  werden aber problemlos und gut lesbar  angezeigt.

 

Die Uhr ist bis 50 Meter wasserdicht aber trotzdem nur bedingt zum Schwimmen geeignet. Für Outdoor-Aktivitäten ist aber danke des robusten Edelstahlgehäuses bestens geeignet.

Bedienen lässt sich die Uhr durch einen kleinen Knopf der aussieht wie die Krone einer normalen Uhr. Einen Touchscreen gibt es nicht. Die Bedienung funktioniert trotzdem sehr gut und das Menü der Uhr ist sehr übersichtlich. Komplexe Einstellungen müssen allerdings über die Smartphone-App geregelt werden.

Ein integrierter GPS-Sensor fehlt ebenfalls. Und eine Sache, die mich persönlich sehr gestört hat,  ist dass es keine Musikfunktion gibt. Allein die Möglichkeit Songs zu überspringen wäre echt hilfreich gewesen.

Ein größer Pluspunkt der Withings Steel HR Sport ist aber wohl die Akkulaufzeit. Ganze 25 Tage soll der Akku laut Hersteller halten. Diese Zahl hat sich bis jetzt in meinem Test bestätigt. In Sachen Langlebigkeit ist HR Sport mit weitem Abstand auf Platz 1.

hybrid uhr damen

Tragekomfort

Die Uhr ist klein und dünn und trägt sich sehr angenehm. Durch das geringe Gewicht und das bequeme Armband vergisst man schnell, dass man die Uhr überhaupt am Handgelenk hat. Neben dem mitgeliefertem Silikonarmband werden zahlreiche Quikchange-Armbänder für die Uhr angeboten.

Was die sportlichen Funktionen betrifft, hat die Withings Steel HR Sport einiges zu bieten. Die Uhr verfügt über ein Schrittzähler welcher erstaunlich genaue Daten liefert. In meinem Test zählte er meine Schritte mit nur 2% Abweichung.

Der optische Herzfrequenzsensor leistet ebenfalls gute Arbeit und ist einer der besten in diesem Test. Auch die VO2max Schätzung hat gut funktioniert. Wie aussagekräftig dieser werde ist lässt sich aber nur schwer sagen.

Der Trainingsmodus bietet Sportprofile für über 30 Sportarten. Es lassen sich allerdings nur 5 Sportarten in der Schnellauswahl der Uhr speichern. Will man die Sportarten austauschen muss man dies über die App machen. Die App bietet außerdem einige geführte Trainingsprogramme an, deren Fortschritt sich über die Uhr messen lässt.

Die automatische Sporterkennung hat bei mir ganz passabel funktioniert. Da gibt es aber auf jeden Fall noch Verbesserungspotenzial.

Die Schlafanalyse der Uhr hat mir sehr gut gefallen. Man bekommt jeden morgen eine ausführliche Auswertung mit Tipps, um seinen Schlaf zu verbessern. Außerdem lässt sich die Uhr dank der geringen Größe auch beim Schlafen sehr angenehm tragen.

Durch die Zusammenarbeit mit der Kalorienzähler App MyFitnessPal lässt sich auch die Kalorienbilanz sehr genau tracken.

hybrid smartwatch damen

Design

Das Design ist für mich das Highlight der HR Sport. Man sieht der Uhr ihre zahlreichen Funktionen nicht an. Im Gegensatz zu den meisten anderen Fitnessuhren ist sie kein bisschen klobig, sondern sogar ausgesprochen elegant. Durch das Edelstahlgehäuse wirkt sie sehr edel und hochwertig und kann sogar zu einem Anzug ohne Probleme getragen werden.

Die Health Mate App

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 15

Über die Health Mate App kann man seine Uhr genau einstellen. Außerdem werden die gemessenen Daten in der App übersichtlich dargestellt. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet.  Im Funktionsumfang kann sie aber nicht ganz mit der Konkurrenz von Fitbit und Garmin mithalten. 

 

Es lassen sich verschiedene Geräte mit der App koppeln deren Daten dann zusammen ausgewertet werden. So kann man beispielsweise zusätlich die Withings Körperwaage und ein Blutdruckmessgerät mit der App verbinden. 

 

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 16
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 17

Die App bietet verschiedene Coaching Programme, an die einem helfen gesünder zu leben.

Zusätzlich ist die App kompatibel mit einigen weiteren Apps wie Strava, Runkeeper und MyFitnessPal.

Fazit

Die Withings Steel HR Sport ist eine schicke Hybriduhr mit guten Fitnessfunktionen. Die Funktionen sind auf das Wesentliche beschränkt funktionieren aber dafür alle sehr gut. Durch das klassische Uhrendesign lässt sich die Uhr auch im Alltag und Büro gut tragen.

Somit ist die HR Sport ein super Einsteiger-Modell. Sie besitzt alle notwendigen Funktionen und überzeugt vor allem durch die ausgezeichnete Akkulaufzeit.  Erfahrene Sportler bekommen mit einer normalen Fitnessuhr allerdings einen größeren Funktionsumfang für ihr Geld.

Vorteile

Nachteile

Withings Steel HR Sport

4. Garmin Forerunner 735XT

Garmin Forerunner 735XT test
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
215x180 Display
Optischer Herzfrequenzsensor
anpassbar mit kostenlosen Displaydesigns
Gewicht: 36 Gramm
Schrittzähler
smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
keine Musikfunktion
Akkulaufzeit: 9 Tage
Lacktatschwelle und VO2max messung
Always-On-Display
integriertes GPS und Glonass
Automatische Sporterkennung
Anrufe und Nachrichten auf der Uhr anzeigen lassen
kein Touchscreen
Inaktivitätsalarm
Laufeffizienz-Auswertung
Triathlonfunktion
Erholungsratgeber

Video Testbericht

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 18
Video abspielen

Die Garmin Forerunner 735XT ist zwar inzwischen nicht mehr das neuste Modell. Aber grade deswegen bekommt man inzwischen einen großen Funktionsumfang zu einem guten Preis. Gleich vorab soll auch gesagt sein, dass sich diese Uhr eher an erfahrene Sportler richtet die etwas mit den umfangreichen Funktionen anfangen können.

Die Uhr ist im runden Uhrendesign gehalten und besitzt einen 215×189 Pixel großen Bildschirm. Die Auflösung ist teilweise etwas pixelig und auch die Helligkeit des Bildschirms könnte besser sein. Trotzdem klappt das Ablesen in den meisten Fällen ganz gut.

Einen Touchscreen gibt es nicht. Stattdessen bedient man die Uhr mit 5 seitlichen Tasten. In die Bedingung muss man sich erst etwas einfinden. Wenn man weiß wie es funktioniert geht es aber gut von der Hand. Der Vorteil der Tasten-Bedienung liegt darin das sich die Uhr auch mit nassen und schwitzigen Fingern bedienen lässt.

Bis zu 50 Meter ist die Uhr wasserdicht. Damit ist sie eigentlich nur für ein leichtes Schwimmtraining geeignet. Laut Hersteller soll das Schwimmen aber problemlos möglich sein.

Anrufe und Benachrichtigungen lassen sich auf dem Bildschirm anzeigen, müssen aber am Handy beantwortet werden. Eine Musikfunktion fehlt leider auch komplett. Dafür gibt es eine Reihe an smarten Funktionen und Apps die sich auf der Uhr installieren lassen.

Der Akku der Forerunner 735XT ist sehr solide. Ohne GPS soll die Uhr laut Hersteller 9 Tage halten. Bei täglichem Joggen mit GPS hat die Uhr bei mir 5 Tage durchgehalten.

Garmin Forerunner 735XT test

Tragekomfort

Die Garmin Forerunner 735XT liegt mit grade einmal 36 Gramm sehr leicht am Handgelenk. Das Silikonarmband ist atmungsaktiv und trägt sich sehr angenehm.

Die Sportfunktionen fallen wie bei Garmin üblich sehr umfangreich aus. Das Kernstück ist die Triathlonfunktion der Uhr. Die Uhr bietet sehr umfangreiche Funktionen für Laufen, Radfahren und Schwimmen. Aber auch viel andere Sportarten werden natürlich unterstützt.

Es wird die Laktatschwelle und der VO2max Wert gemessen. Was mir am besten gefallen hat, ist jedoch die Laufeffizienz-Analyse. Die Uhr zeigt einem genau, woran man noch arbeiten muss, um das Maximum aus seinem Training herauszuholen. 

Nach einem anstrengendem Training muss man sich auch mal erholen. Dafür gibt es den Erholungsratgeber. Diese nützliche Funktion wertet alle deine Daten aus und sagt dir wann und wie lange du dich erholen solltest.

Das Schlaftracking der konnte mich allerdings nicht richtig überzeugen. Die erfasste Schlafzeit war oft um einige Stunden ungenau.

Die Herzfrequenzmessung und der Schrittzähler haben hingegen ausgezeichnet funktioniert und lieferten genaue Daten.

Zur Trainingsauswertung wird die Garmin Connect-App genutzt. Genauere Informationen dazu findest du hier.

Garmin Forerunner 735XT test

Design

Das Design der Garmin Forerunner 735XT hat mir persönlich nicht zugesagt. Die Uhr ist zwar sehr dezent und unauffällig designt sieht aber trotzdem relativ klobig aus. Außerdem ist sie komplett aus Plastik. Dadurch wirkt die Uhr etwas billig. Zum Sport kann man die Uhr durchaus tragen. Als Alltagsuhr würde ich sie jedoch nicht tragen.

Fazit

Passionierte Sportler und Triathleten werden mit der Garmin Forerunner 735XT und ihren komplexen Funktionen sicher eine menge Freude haben.

Für Sportanfänger ist die Forerunner 735XT weniger geeignet. Die vielen Funktionen können einen schnell überfordern. Auch für Leute, die eine Fitnessuhr suchen, die sich auch im Alltag gut nutzen lässt, gibt es bessere Alternativen.

Mit der Garmin Forerunner 735XT bekommt man eine ausgezeichnete Sportuhr ohne viel Schnick­schnack für einen guten Preis.

Vorteile

Nachteile

Garmin Forerunner 735XT

5. FITBIT CHARGE 3

fitbit charge 3 test
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
OLED Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
Gewicht: 31 Gramm
Schrittzähler
mobiles Bezahlen mit Fitbitpay
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
keine Musikfunktion
Akkulaufzeit: 7 Tage
Stresstracking
kein Always-On-Display
kein integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
Anrufe und Nachrichten lassen sich auf der Uhr anzeigen
Touchscreen
Inaktivitätsalarm

Video Testbericht:

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 19
Video abspielen
Hier gehts zu meinem Test des Nachfolgers der Fitbit Charge 4:

Die Fitbit Charge 3 ist das perfekte Einsteiger-Modell. Sie bietet viele Funktionen für einen überschaubaren Preis.

Das erste was mir an der Fitbit Charge 3 aufgefallen ist, sind die fehlenden Tasten. Die Uhr lässt sich nur über einen Touchscreen und einen Sensor bedienen. Der Touchscreen reagiert schnell und die Bedienung ist sehr intuitiv. 

Das rechteckige OLED-Display ist angenehm groß lässt sich aber teilweise schwierig ablesen. Die Uhr hat kein integriertes GPS und ist somit auf das Smartphone angewiesen. Eine Always-on-Funktion gibt es ebenfalls nicht.

 

Es lassen Anrufe und Benachrichtigungen auf der Uhr anzeigen. Außerdem gibt es einige smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, Wecker…). Das mobile Bezahlen mit Fitbitpay ist allerdings nur mit der Sonderedition der Charge 3 möglich.

In meinem Test hat der Akku der Charge 3 ganze 8 Tage durchgehalten. Also einen ganzen Tag länger als vom Hersteller angegeben. Wasserdicht ist die Uhr bis 50 Meter. Leichtes Schwimmen und Duschen sind also kein Problem.

fitbit charge 3 test

Tragekomfort

Die Fitbit Charge 3 ist sehr schmal und leicht. Dadruch merkt man sie am Handgelenk so gut wie gar nicht. Das Silikon Armband trägt sich angenehm und lässt sich gut einstellen. Auch beim Schlafen ist die Uhr sehr angenehm.

Die Charge 3 verfügt über 15 Trainingsmodi darunter sind Laufen, Radfahren, Krafttraining und noch einige mehr. Die Trainingserfassung funktioniert gut. Es wird für jede Aktivität anhand der Herzfrequenzmessung ein genauer Kalorienverbrauch errechnet.

Die Herzfrequenzmessung hat bei mir gut funktioniert. Einige Probleme hatte ich aber mit dem Schrittzähler. Oft zählte dieser Schritte, die ich gar nicht gemacht habe. Insgesamt hatte der Schrittzähler in meinem Test eine Abweichung von 10%. Auch die Aktivitätserkennung hat nicht perfekt funktioniert und erkannte viele Sportarten falsch.

Das Schlaftracking hingegen hat super funktioniert und lieferte genaue Daten. Die Fitbit-App wertet alle Aktivitäten und anderen Daten aus und bietet noch weitere Funktionen. Mehr dazu findest du hier.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 20

Design

Das Design der Fitbit Charge 3 sieht sehr hochwertig und elegant aus. Das Aluminiumgehäuse ist gut verarbeitet und in verschiedenen Farben erhältlich. Das Armband lässt sich sehr schnell und angenehm wechseln und es gibt zahlreiche verschiedene Varianten.

Fazit

Für unter hundert Euro bekommt man mit der Charge 3 eine hochwertige Fitnessuhr mit vielen Funktionen. Die Sportfunktionen könnten umfangreicher sein und auch sonst gibt es ein paar kleinere Mengel.

Insgesamt bekommt man mit der Charge 3 aber ein sehr gutes Einsteiger Modell, welches man auch super im Alltag nutzen kann. Wer komplexe Sportfunktionen erwartet sollte aber besser ein anderes Modell wählen.

Vorteile

Nachteile

Fitbit Charge 3

6. Polar Vantage M

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 22
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
240x240 Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Anrufe und Nachrichten auf dem Bildschirm
Gewicht: 45 Gramm
Schrittzähler
Smarte Funktionen
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
keine Musikfunktion
Akkulaufzeit: 7 Tage
Stresstracking
Always-On-Display
integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
kein Touchscreen
Inaktivitätsalarm
VO2max Schätzung

Video Testbericht:

Video abspielen

Die Polar Vantage M ist eine Fitnessuhr mit umfangreichen Funktionen für erfahrene Sportler. Für etwas mehr als 200 Euro bekommt man einen beachtlichen Funktionsumfang geboten.

Die Uhr hat einen runden Bildschirm mit einer Auflösung von 240×240 Pixeln. Das Display ist gut ablesbar und angenehm groß. Auch in der Sonne lässt sich der Bildschirm ohne Probleme erkennen.

Die Vantage M hat keinen Touchscreen, sondern wird mit 5 seitlichen Tasten bedient. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit habe ich mich gut im Menü der Uhr zurechtgefunden. So intuitiv wie die Steuerung über einen Touchscreen ist es trotzdem nicht. Dafür lässt sich die Uhr auch im Wasser bedienen. 

Wasserdicht ist die Vantage M bis zu 50 Meter. Ein leichtes Schwimmtraining ist also möglich. Der integrierte Herzfrequenzsensor liefert sogar im Wasser mehr oder weniger genaue Daten.

Anrufe und Benachrichtigungen kann die Uhr auf ihrem Display anzeigen. Davon abgesehen bietet sie nur sehr wenige smarte Funktionen. Ein Musikplayer oder eine Wetteranzeige fehlen ebenso wie die Möglichkeit die Uhr mit Apps oder Uhrendesigns anzupassen.

Die Akkulaufzeit ist sehr solide. Vom Hersteller wird sie mit 7 Tagen angegeben. In meinem Test hat der Akku trotz GPS Nutzung sogar 8 Tage durchgehalten.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 23

Tragekomfort

Die Polar Vantage M wird von einem atmungsaktivem Silikonarmband am Arm gehalten. Das Band hat eine Dornenschließe und lässt sich sehr gut einstellen. Die Uhr ist zwar etwas klobig, trägt sich aber trotzdem angenehm und stört auch beim Schlafen nicht.

Was der Polar Vantage M in Sachen smarte Funktionen fehlt, gleicht sie durch ihre umfangreichen Sportfunktionen wieder aus.

Die Uhr bietet Sportprofile für mehr als 130 Sportarten. Dabei werden auch ausgefallene Sportarten wie Ballett oder Surfen nicht vergessen. Durch den integrierten GPS-Sensor misst du Uhr die zurückgelegt Strecke und die Durchschnittsgeschwindigkeit beim Laufen oder Schwimmen sehr genau. Auch der optische Herzfrequenzsensor ist sehr genau und funktioniert sogar im Wasser.

Die Training Load Pro Funktion zeigt dir wie stark welches Training den Körper belastet und hilft dir so Übertraining und Verletzungen zu verhindern. Außerdem gibt einen Inaktivitätsalarm, Kalorienzähler und Intervall-Timer. Speziell für Läufer gibt es außerdem ein Lauftrainingsprogramm mit VO2max Schätzung.

Aktivitätstracking und Schrittzähler sind natürlich auch mit an Bord. In meinem Test hatte der Schrittzähler eine Genauigkeit von 95 Prozent.

Auch die Schlafanalyse hat sehr gut funktioniert und meine Schlafphasen und Schlafqualität zuverlässig gemessen.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 24

Design

Das Design der Polar Vantage M hat mir gut gefallen. Die Uhr setzt auf eine rundes Uhrendesign und sieht sehr schlicht und minimalistisch aus. An schmalen Handgelenken kann sie allerdings schnell klobig aussehen. Die Armbänder kann man sehr schnell wechseln und es werden viele verschiedene Varianten angeboten.

Die Polar Flow App

Die Polar Flow App ermöglicht es dir einen Überblick über dein Training und deine Leistungen zu gewinnen. Alle von der Uhr gemessenen Daten werden mit der App synchronisiert und visuell ansprechend dargestellt. 

Man kann sich außerdem verschiedene Trainingsziele setzt und so sein Training im Vorfeld genaustens planen. Auch ausgefallene Sportarten lassen sich dank über 130 unterstützten Sportprofilen hinzufügen.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 25
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 26

Neben den Trainingsdaten werden auch die Schlafdauer und der Kalorienverbrauch in der App dokumentiert. Durch die Zusammenarbeit mit MyFitnessPal kann man auch seine Kalorienaufnahme genaustens überwachen.

Neben den umfangreichen Möglichkeiten sein Training auszuwerten bietet die Polar Flow App auch einige geführte Trainingsprogramme die einen z.B. auf einen 10 km Lauf vorbereiten.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 27

Fazit

Die Polar Vantage M ist eine Fitnessuhr für ambitionierte Sportler die gerne umfangreiche Möglichkeiten haben ihr Training auszuwerten. Für den Alltag ist die Uhr weniger gut geeignet, da viel Funktionen fehlen, die man in dieser Preisklasse erwarten könnte.

Sportler die auf smarte Funktionen und sonstige Annehmlichkeiten verzichten können bekommen eine top Fitnessuhr zu einem guten Preis.

Vorteile

Nachteile

Polar Vantage M

7. Garmin Fenix 6 Pro

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 29
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
260x260 MIP Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Anpassbarer Energiespar-Uhrmodus
Gewicht: 83 Gramm
Schrittzähler
mobiles Bezahlen mit Garmin Pay
Wasserdicht bis 100 Meter
Schlaftracking
Musikfunktion kompatibel mit Spotify, Deezer und Amazon Music
Akkulaufzeit: 14 Tage
Stresstracking
Always-On-Display
integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
Anrufe und Nachrichten mit der Uhr beantworten
Barometer
Inaktivitätsalarm
Smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
kein Touchscreen
VO2 Max und Atemfrequnez Messung
zeigt animierte Übungen auf dem Bildschirm
Bodybattery
Laufeffizienzanalyse, Laktatschwelle und PacePro Strategien

Video Testbericht:

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 30
Video abspielen

Die Garmin Fenix 6 Pro ist eine wirkliche Profi-Fitnessuhr. Gleich vorweg soll auch gesagt sein, dass sie durch den hohen Preis (600 Euro) für die meisten Menschen nicht geeignet ist. Ich habe sie aber trotzdem in diese Liste aufgenommen da sie meiner Meinung nach in Sachen Funktionsumfang die aktuell beste Fitnessuhr auf dem Markt ist.

Die Garmin Fenix 6 Pro hat ein 260×260 Pixel großes MIP Display. Im Gegensatz zu den üblicher weise verwendeten  AMOLED-Displays ist ein MIP-Display vor allem in der Sonne noch besser ablesbar. Durch Gorilla Glas 3 ist das Display außerdem kratzfest und sehr robust.

Die Uhr verfügt allerdings über keinen Touchscreen und lässt sich nur über die 5 seitlichen Tasten bedienen. Durch die vielen komplexen Funktionen dauert es echt ein bisschen bis man sich in die Bedienung eingefunden hat.

Anrufe und Benachrichtigungen werden auf der Uhr angezeigt und können auch direkt  beantwortet werden. Mithilfe des GPS-Sensors und vielen vorinstallierten Karten kann die Uhr auch zur Navigation genutzt werden.

Neben zahlreichen smarten Funktionen und Apps ist auch das mobile Bezahlen mit Garmin Pay möglich. Die Musikfunktion ist mit Spotify, Deezer und Amazon Music kompatibel und bietet mit 32 GB Speicher, platzt für eine Menge Musik.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 31

Tragekomfort

Die Garmin Fenix 6 ist schon ein ziemlicher Klotz am Arm. Mit einem Gewicht von 83 Gramm ist sie ungefähr doppelt so schwer wie die meisten anderen Fitnessuhren. Trotzdem trägt sie sich erstaunlich angenehm. Einzig beim Schlafen hat sie mich etwas gestört.

Was die Sportfunktionen betrifft, lässt die Garmin Fenix 6 keine wünsche offen. Garmin ist ohnehin schon für seine komplexen Sportfunktionen bekannt und in der Fenix 6 sind einfach alle diese Funktionen vereint.

Der optische Herzfrequenz-Sensor misst sehr genau und liefert sogar im Wasser einigermaßen gute Ergebnisse. Der Schrittzähler erreichte in meinem Test eine Genauigkeit von 97 Prozent.

Wie die Garmin Vivoactive 4 kann auch die Fenix 6 animierten Übungen auf ihren Display anzeigen. Außerdem gibt es einen Inaktivitätsalarm, Stresstracking und eine Bodybattery anzeige.

Dadurch das die Uhr bis 100 Meter wasserdicht ist kann sie auch zum Schwimmen und sogar Schnorcheln genutzt werden. Natürlich bietet sie dafür auch zahlreiche Schwimmfunktionen.

Auch für Läufer sind umfangreiche Funktionen mit dabei. Neben VO2max und Lactatschwellen-Bestimmung gibt es auch eine Laufeffizienzanalyse und PacePro Strategien.

Weitere Funktionen und eine detaillierte Auswertung der Daten gibt es in der Garmin Connect App. Mehr dazu findest du hier.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 32

Design

Die Garmin Fenix 6 Pro ist schon ein echter Hingucker. Das Edelstahlgehäuse lässt sie sehr hochwertig aus sehen und durch die Schrauben auf der Lünette bekommt sie einen etwas rustikalen und industriellen Look. Die Uhr ist in verschiedenen Farben erhältlich. Außerdem gibt es eine kleinere Variante für schmalere Handgelenke.

Fazit

Die Garmin Fenix 6 ist wirklich nur etwas für sehr ambitionierte Sportler, die bereit sind, eine menge Geld für ihre Fitnessuhr auszugeben. Dafür bekommt man eine Uhr, deren Funktionsumfang so gut wie keine Wünsche offen lässt.

Vorteile

Nachteile

Garmin Fenix 6 Pro

8. Garmin vívomove HR Sport

hybrid smartwatch damen
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
64x128 OLED Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
Gewicht: 40,8 Gramm
Schrittzähler
Anrufe und Benachrichtigungen werden auf der Uhr angezeigt
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
Musiksteuerung
Akkulaufzeit: 5 Tage
Stresstracking
Telefonsuchfunktion
kein integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
Touchscreen
Inaktivitätsalarm
VO2max Schätzung

Video Testbericht:

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 34
Video abspielen

Die Garmin Vivomove HR Sport ist eine schicke Hybrid-Fitnessuhr die sich perfekt für Sport und Alltag eignet.

Neben dem analogen Zifferblatt verfügt sie über einen 64×128 Pixel messenden OLED Display. Der Bildschirm zeigt alle wichtigen Daten an. Auch Benachrichtigungen lassen sich anzeigen. Durch die geringe Größe ist das Lesen aber oft nicht so einfach.

Das Display ist normalerweise deaktiviert. Erst durch doppeltes Tippen auf den Touchscreen wird der Bildschirm aktiviert. Das ist eine nette Idee da man der Uhr im normalen zustand nicht ansieht, was sie alles kann. Das Problem ist jedoch das der Touchscreen nicht immer perfekt reagiert und man oft mehrmals auf die Uhr tippen muss bevor etwas passiert.

Ist der Bildschirm aktiv verschieben sich die analogen Zeiger automatisch nach oben, um nicht die Sicht zu versperren. Das ist zwar nur ein kleines Detail, hat mir aber trotzdem immer wieder eine kleine Freude bereitet. Der Motor, der die Zeiger antreibt, ist allerdings ziemlich laut. Jedes Mal, wenn ein Zeiger umspringt, gibt die Uhr ein hörbares Ticken von sich.

Sehr gut gefallen hat mir, dass die Vivomove HR über eine Musiksteuerung verfügt. Eine Funktion, die ich beim Konkurrenz-Modell von Withings schmerzlich vermisst habe.

Wasserdicht ist die Uhr bis zu 50 Meter. Zum Schwimmen ist sie aber eher uninteressant da es keine Schwimmfunktionen gibt.

Der meiner Meinung nach größte Nachteil der Vivomove HR Sport ist die geringe Akkulaufzeit. Nur 5 Tage hält die Uhr durch. Das ist unterdurchschnittlich, besonders wenn man bedenkt, dass es sich um eine Hybriduhr mit kleinem Display handelt.

hybrid smartwatch damen

Tragekomfort

Die Garmin Vivomove HR Sport liegt mit ihren 40 Gramm sehr angenehm am Handgelenk. Die Sport-Variante kommt mit einem Silikonarmband, dass sich gut einstellen lässt und fest sitzt. Auch beim Schlafen lässt sich die Uhr angenehm tragen.

Die Sportfunktionen sind sehr umfangreich auch, wenn man aufgrund der Hybridbauweise einige Abstriche machen muss.

Die Uhr verfügt über einen optischen Herzfrequenz-Sensor, welcher zuverlässige Ergebnisse liefert. Weniger zuverlässig war der Schrittzähler. In meinem Test erreichte er nur eine Genauigkeit von 83%. Da ist noch viel Luft nach oben.

Die Schalfanalyse hat gut funktioniert und lässt sich über die Garmin Connect App sehr übersichtlich auswerten. Die Uhr zeigt außerdem dein aktuelles Stresslevel an. Fühlt man sich mal zu gestresst, kann man sich mit geführten Atemübungen entspannen.

Es gibt die verschiedenen Sportmodi Laufen, Gehen und Krafttraining.

Für das Krafttraining gibt es einen automatischen Wiederholungszähler, der bei mir erstaunlich gut Funktioniert hat.

Zum Laufen gibt es eine VO2max Schätzung die einem Hilft sein Fitnesslevel und die Trainingsfortschritte zu überwachen. Eine genaue Aufzeichnung der Strecke  ist wegen des fehlenden GPS-Sensors leider nicht möglich.

Weitere Funktionen und eine detaillierte Auswertung der Daten gibt es in der Garmin Connect App. Mehr dazu findest du hier.

hybrid smartwatch damen

Design

Die Garmin Vivomove HR Sport sieht auf den ersten Blick wie eine normale Uhr aus. Das Display ist sehr unauffällig ins Zifferblatt eingearbeitet und stört das klassische Uhrendesign kein bisschen. Das Design ist modern und minimalistisch gehalten und sieht wirklich hochwertig aus. Die Uhr ist in verschiedenen Farben erhältlich und es gibt Wechselarmbänder für jeden Anlass.

Fazit

Die Garmin Vivomove HR Sport fällt vor allem durch ihre schicke Optik auf. Die Sportfunktionen bieten viele Möglichkeiten sein Training zu erfassen. Anspruchsvolle Sportler stoßen hier trotzdem schnell an ihre Grenzen. Außerdem gibt es einige kleinere Probleme wie die hakelige Bedienung und die kurze Akkulaufzeit.

Die Uhr richtet sich also eher an Einsteiger und Hobbysportler die eine Uhr suchen die sie im Alltag und beim Sport unterstützt.

Vorteile

Nachteile

Garmin vívomove HR Sport

9. Samsung Gear Fit2 Pro

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 36
Technische Daten Sportfunktionen Zusätzliche Funktionen
216x432 AMOLED Display
Optischer Herzfrequenzsensor
Smarte Funktionen und Apps (Kalender, Wetter, News...)
Gewicht: 33 Gramm
Schrittzähler
Anrufe und Nachrichten auf der Uhr anzeigen lassen
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
Musikfunktion mit Spotify offline Speicherung
Akkulaufzeit: 4 Tage
Stresstracking
Always-On-Display
integriertes GPS
Automatische Sporterkennung
Touchscreen
Inaktivitätsalarm
Funktionen zum Schwimmen (Schwimstil-Erkennung, SWOLF...)

Video Testbericht:

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 37
Video abspielen

Die Samsung Gear Fit 2 ist eine gute Einsteiger-Fitnessuhr, die sowohl beim Sport als auch im Alltag eine Menge zu bieten hat. Für unter 200 Euro bekommt man eine wasserdichte Fitnessuhr mit GSP-Sensor.

Die Uhr hat einen rechteckigen AMOLED Display mit einer Auflösung  von 216×432 Pixeln. Der Bildschirm zeigt schöne Farben ist aber teilweise schwer abzulesen.

Über einen Touchscreen und zwei Tasten lässt sich die Uhr bedienen. Der Touchscreen hat mal den ein oder anderen Aussetzer. Ansonsten hat man sich schnell in die Bedienung eingefunden.

Durch die Anbindung an den Samsung App-Store kann man die Funktionen der Uhr mit vielen Apps erweitern. Dinge wie ein Kalender oder eine Wetteranzeige sind sogar schon vorinstalliert. Anrufe und Benachrichtigungen lassen sich natürlich auch anzeigen.

Hervorragend für eine Fitnessuhr in dieser Preisklasse ist auch die Musikfunktion die es sogar erlaubt Spotify Playlists zu Speichern.

Was mich an der Samsung Gear Fit 2 jedoch sehr gestört hat war die sehr schwache Akkulaufzeit. Laut Hersteller soll die Uhr 4 Tage durchhalten. In meinem Test war bei einmaliger GPS-Nutzung schon nach 2 Tagen Schluss. Nach einer längeren Trainingsession mit GPS und Musik muss man die Uhr direkt wieder ans Ladegerät hängen.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 38

Tragekomfort

Die Gear Fit 2 Pro trägt sich sehr angenehm. Sie schmiegt sich fest an den Arm an und man vergisst schnell, dass man sie überhaupt trägt. Auch beim Schlafen hat sie mich nicht gestört.

Auch die Sportfunktionen der Samsung Gear Fit 2 Pro müssen sich nicht vor der Konkurrenz verstecken.

Der Herzfrequenzsensor liefert solide Daten funktioniert im Wasser jedoch nicht. Dafür gibt es eine Menge andere Funktionen für Schwimmer. Die Uhr kann automatisch deinen Schwimmstil erkennen sowie den SWOLF-Wert bestimmen. Durch die Zusammenarbeit mit der Speedo On App lassen sich diese Daten auch sehr übersichtlich auswerten.

Es gibt natürlich auch einen Schrittzähler. Der könnte aber genauer sein und erreichte in meinem Test nur eine Genauigkeit von 86,4 Prozent.

Eine automatische Sporterkennung und einen Inaktivitätsalarm gibt es ebenfalls. Die Schlafanalyse hat mir sehr gut gefallen die Schlafphasen und Schlafqualität werden zuverlässig gemessen und in der Samsung-App  ausgewertet. Einen Schlafphasenwecker gibt es leider nicht.

Durch den GPS-Sensor ist auch die genaue Streckenlaufzeichnung beim Laufen oder Schwimmen möglich. Aber gerade, wenn man mal längere Zeit mit GPS unterwegs ist, stößt der Akku schnell an seine Grenzen.

Komplexere Funktionen wie eine VO2max Schätzung fehlen bei der Gear Fit 2 komplett.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 39

Design

Die Samsung Gear Fit 2 Pro sieht sehr modern und sportlich aus. Dadruch das die gesamte Uhr aus Plastik ist, wirkt sie aber etwas billig. Zum Sport ist sie somit angemessen im Büro und Alltag würde ich sie persönlich aber nicht tragen. Die Uhr ist in verschiedenen Farben erhältlich und die Armbänder lassen sich leicht wechseln.

Die Samsung Health App

Zur Auswertung der gemessenen Daten und absolvierten Workouts wird die Samsung Health App genutzt. Die App ist sehr übersichtlich und man findet sich schnell zurecht. Von der Uhr gemessene Daten wie die Schlafqualität, der Kalorienverbrauch und die täglichen Schritte werden in der App anschaulich dargestellt.

Auch absolvierte Workouts werden in der App ausgewertet. So kann man seine Leistungen über einen längeren Zeitraum vergleichen.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 40
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 41

Die App hat außerdem ihr eigenes Ernährungstagebuch mit Lebensmitteldatenbank. Damit lässt sich die Kalorienaufnahme gleich in der App tracken.

Es gibt außerdem eine Menge geführter Coaching Programme und Trainingspläne. Von Abnehmen über Achtsamkeitsübungen bis hin zum Muskelaufbau ist hier alles dabei.

Die App ist wirklich ideal für Sportanfänger geeignet. Für erfahrene Sportler sind die Funktionen vermutlich zu oberflächlich.

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 42

Fazit

Die Samsung Gear Fit 2 Pro ist eine gute Fitnessuhr, die für ihren Preis echt eine Menge Funktionen bietet. Das große Problem ist jedoch der schwache Akku. GPS und Musikfunktion sind zwar schön zu haben, wenn die Uhr jedoch nach 3 Stunden Nutzung schon leer ist, kann man sie nicht wirklich auskosten.

Trotzdem ist die Gear Fit 2 ein super Einsteiger Modell das sogar zum Schwimmen gut geeignet ist. Anspruchsvolle Sportler wählen aber besser ein Modell mit komplexeren Sportfunktionen und besserer Akkulaufzeit.

Vorteile

Nachteile

Samsung Gear Fit2 Pro

Das gibt es beim Kauf einer Fitnessuhr zu beachten Checkliste ✔

Fitnessuhren sind sehr komplexe Geräte. Bei all den verschiedenen Sensoren, Features und Funktionen gibt es echt eine Menge  Dinge zu beachten.

Deshalb habe ich hier mal eine kleine Übersicht zusammengestellt, die dir helfen soll alles wichtige zu berücksichtigen.

1. Als Erstes solltest du dir überlegen was deine Anforderungen an eine Fitnessuhr sind. Dabei bietet es sich an seinen aktuellen sportlichen Leistungsstand zu berücksichtigen. Ein erfahrener und ambitionierter Sportler hat andere Anforderungen an seine Fitnessuhr als ein Fitnessanfänger.

2. Jetzt wo du weißt was du ungefähr brauchst, solltest du dir genau überlegen welche Sportfunktionen deine neue Uhr haben soll.

3. Als Nächstes kannst du dir überlegen welche weiteren Funktionen und Features du gerne dabei hättest.

4. Jetzt wo du genau weißt was du haben willst geht es an die Recherche. Suche dir aus dem Angebot die Uhren heraus die alle Funktionen und Features haben, die du brauchst. Dann musst du nur noch die Uhr mit dem besten Preis wählen.

5. Um sicher zu gehen dass die Uhr wirklich hält was sie verspricht solltest du dir einige Test- und Erfahrungsberichte durchlesen.

Indem du so systematisch vorgehst kannst du das Risiko einen Fehlkauf zu tätigen sehr niedrig halten.

fitnessuhren kaufberatung

Wenn du mehr darüber wissen willst was es bei der Wahl der einzelnen Funktionen zu beachten gibt ließ dir meinen ausführlichen Beitrag durch. Hier erkläre ich jede einzelne Funktion im Detail.

» Fitnessuhren Kaufberatung

Die besten Fitnessuhren zum Schwimmen

An eine Fitnessuhr zum Schwimmen werden ganz besondere Herausforderungen gestellt.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Schwimmen können:

  • wasserdicht bis mindestens 50 Meter am besten aber 100 Meter
  • Funktion zum Bahnen zählen
  • Pace bestimmen
  • Schwimmstil automatisch erkennen
  • Anzahl der Schwimmzüge zählen
  • SWOLF
  • Herzfrequenz messen
  • gute Bedienung im Wasser

 

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 44

Wenn du mehr dazu wissen willst, was es bei der Auswahl einer Fitnessuhr zum Schwimmen zu beachten gibt oder ausführliche Informationen zu den besten Modellen suchst schau dir mal meinen Beitrag dazu an:

» Die besten Fitnessuhren zum Schwimmen

Die besten Modelle zum Schwimmen:

Bis 50 Meter wasserdicht (5 Bar)

Angebot
Garmin Swim 2
  • GPS-Sensor ✅
  • Schwimmbad/Freiwasser Modus ✅
  • Pace+Distanz Messung ✅
  • Schwimmstil und Schwimmzüge erkennen ✅
  • Pulsmessung über optischen Sensor oder Brustgurt ✅
  • SWOLF-Wert ✅
  • Erholungsratgeber ✅
Angebot
Ftibit Charge 3
  • Pace+Distanz Messung ✅
  • Schwimmstil und Schwimmzüge erkennen ✅
  • Pulsmessung über optischen Sensor kein Brustgurt ✅
  • SWOLF-Wert ✅
Angebot
Samsung Gear Fit 2 Pro
  • GPS-Sensor ✅
  • Pace+Distanz Messung ✅
  • Schwimmstil und Schwimmzüge erkennen ✅
  • Pulsmessung über optischen Sensor kein Brustgurt ✅
  • SWOLF-Wert ✅

Bis 100 Meter wasserdicht

Angebot
Suunto 9
  • GPS-Sensor ✅
  • Schwimmbad/Freiwasser Modus ✅
  • Pace+Distanz Messung ✅
  • Schwimmstil und Schwimmzüge erkennen ✅
  • Pulsmessung über optischen Sensor oder Brustgurt ✅
  • SWOLF-Wert ✅
Suunto Spartan Sport Wrist HR
  • GPS-Sensor ✅
  • Schwimmbad/Freiwasser Modus ✅
  • Pace+Distanz Messung ✅
  • Schwimmstil und Schwimmzüge erkennen ✅
  • Pulsmessung über optischen Sensor oder Brustgurt ✅
  • SWOLF-Wert ✅
Garmin fēnix 5
  • GPS-Sensor ✅
  • Schwimmbad/Freiwasser Modus ✅
  • Pace+Distanz Messung ✅
  • Schwimmstil und Schwimmzüge erkennen ✅
  • Pulsmessung über optischen Sensor oder Brustgurt ✅
  • SWOLF-Wert ✅

Die besten Fitnessuhren zum Laufen

Wer gerne Laufen geht, will natürlich eine Fitnessuhr haben die an seine Bedürfnisse angepasst ist und ihn ideal beim Laufen unterstützt.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Laufen können:

  • GPS Sensor zum Aufzeichnen der Strecke
  • Herzfrequenzmessung (am besten auch mit Brustgurt)
  • Pulszonen und Alarmfunktion
  • übersichtliche Auswertung der Daten

optional:

  • VO2max Messung
  • Laufeffizienzanalyse
  • Musikfunktion
  • Lactatschwellen bestimmung
  • Erholungsratgeber
runner, marathon, competition

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Laufen erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Laufen

Die besten Modelle zum Laufen:

Garmin Forerunner 245 Music
  • GPS-Sensor ✅
  • Musikfunktion ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Laufeffizienzanalyse ✅
  • Erholungsratgeber ✅
  • Pace Pro Funktion ✅
Polar M430 GPS-Laufuhr
  • GPS-Sensor ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Erholungsratgeber ✅
Angebot
Garmin Forerunner 45
  • GPS-Sensor ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Kompatibel mit Laufsensor ✅

Die besten Fitnessuhren zum Radfahren

Radfahren stellt spezielle Anforderungen an eine Fitnessuhr. Radsportler brauche natürlich eine Fitnessuhr, die ideal an ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Radfahren können:

  • GPS-Sensor
  • Herzfrequenzmessung (am besten auch mit Brustgurt)
  • Herzfrequenz-Bereiche mit Alarmfunktion

optional:

  • Trittfrequenz
  • Höhenmesser
  • Navigation
  • kompatibel mit Sensoren am Fahrrad
  • VO2max und Laktatschwelle
cyclist, rider, sport

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Radfahren erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Radfahren

Die besten Modelle zum Radfahren:

Angebot
Polar Vantage M
  • GPS-Sensor ✅
  • Trittfrequenz ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Höhenmesser ✅
TomTom Spark 3
  • GPS-Sensor ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Navigation ✅
Garmin Forerunner 935
  • GPS-Sensor ✅
  • Trittfrequenz ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max und Laktatschwelle ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Navigation ✅
  • Höhenmesser ✅
  • verschiedene Fahrradprofile ✅

Die besten Fitnessuhren zum Wandern

Nicht jede Fitnessuhr ist gut zum Wandern geeignet. Lange Outdoor-Sessions stellen eine große Belastung für die Fitnessuhr dar.

Zum Wandern will man eine Fitnessuhr haben die an diese speziellen Anforderungen angepasst ist und einen ideal beim Wandern unterstützt.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Wandern können:

  • GPS-Sensor
  • Wasserfestigkeit und Robustheit
  • Höhenmesser (am besten Barometer)
  • lange Akkulaufzeit
  • Herzfrequenzmessung
  • leichtes Gewicht

optional:

  • Routennavigation
  • Erholungsratgeber
  • Wettertrend und Thermometer
trip, mountain, trekking

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Wandern erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Wandern

Die besten Modelle zum Wandern:

Angebot
Suunto Ambit3 Peak HR
  • GPS und Routennavigation ✅
  • Herzfrequenz und Erholungsratgeber ✅
  • Wettertrend und Thermometer ✅
  • Höhenmesser (Barometer) ✅
  • Kompass ✅
  • Robust und wasserdicht ✅
  • bis zu 200 Stunden Akkulaufzeit mit GPS ✅
Angebot
Garmin Instinct
  • GPS und Routennavigation ✅
  • Herzfrequenz und Erholungsratgeber ✅
  • Wettertrend und Thermometer ✅
  • Höhenmesser (Barometer) ✅
  • Kompass ✅
  • Robust und wasserdicht ✅
  • bis zu 40 Stunden Akkulaufzeit mit GPS ✅
Angebot
SUUNTO 9 BARO
  • GPS und Routennavigation ✅
  • Herzfrequenz und Erholungsratgeber ✅
  • Wettertrend und Thermometer ✅
  • Höhenmesser (Barometer) ✅
  • Kompass ✅
  • Robust und wasserdicht (Saphirglas) ✅
  • bis zu 120 Stunden Akkulaufzeit mit GPS ✅

Die besten Fitnessuhren zum Reiten

Wer gerne Reiten geht, will natürlich eine Fitnessuhr haben die an seine Bedürfnisse angepasst ist und ihn ideal beim Reiten unterstützt.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Reiten können:

  • GPS-Sensor
  • Herzfrequenzmessung
  • Sportprofil zum Reiten
  • Wasserfestigkeit

optional:

  • Navigation
  • kompatibel mit Herzfrequenz-Gurt für Pferde
ride, white, gallop

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Reiten erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Reiten

Die besten Modelle zum Reiten:

Angebot
Samsung Gear Fit2 Pro
  • GPS-Sensor ✅
  • Wasserdicht ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Sportprofil zum Reiten✅
Angebot
Polar M200
  • GPS-Sensor ✅
  • Wasserdicht ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Sportprofil zum Reiten✅
  • kompatibel mit Herzfrequenz-Gurt für Pferde ✅
Garmin fēnix 5
  • GPS-Sensor ✅
  • Wasserdicht ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Sportprofil zum Reiten✅
  • kompatibel mit Herzfrequenz-Gurt für Pferde ✅
  • Navigation ✅

Die besten Fitnessuhren zum Abnehmen

Ist eine Fitnessuhr mit den richtigen Funktionen ausgestattet, kann sie eine hilfreiche Unterstützung beim Abnehmen sein.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Abnehmen können:

  • Schrittzähler
  • Herzfrequenzmessung
  • automatische Aktivitätserkennung
  • Inaktivitätsalarm
  • Kalorientracker
  • viele Sportprofile

optional:

  • Coaching-Programme und Trainingspläne
  • Stresstracking
  • Schlafanalyse
  • Musikfunktion
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 45

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Abnehmen erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Abnehmen

Die besten Modelle zum Abnehmen:

Angebot
Fitbit Charge 3
  • Schrittzähler ✅
  • Aktivitätserkennung ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Inaktivitätsalarm ✅
  • Kalorientracker ✅
  • Schlaf und Stresstracking ✅
  • Coaching Programme ✅
Angebot
Fitbit Versa 2
  • Schrittzähler ✅
  • Aktivitätserkennung ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Inaktivitätsalarm ✅
  • Kalorientracker ✅
  • Schlaf und Stresstracking ✅
  • Coaching Programme ✅
  • Musikfunktion ✅
  • viele Sportprofile ✅
Angebot
Withings Steel HR Sport
  • Schrittzähler ✅
  • Aktivitätserkennung ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Inaktivitätsalarm ✅
  • Kalorientracker ✅
  • Schlafanalyse ✅
  • Kompatibel mit Bluetooth-Waage ✅

Die besten Fitnessuhren zum Skifahren

Egal ob Abfahrt oder Langlauf eine Fitnessuhr kann beim Skifahren ein nützlicher Begleiter sein.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Skifahren können:

  • GPS-Sensor
  • Herzfrequenzmessung (am besten auch mit Brustgurt)
  • Barometrische Höhenmessung
  • lange Akkulaufzeit
  • Wasserfestigkeit und Robustheit
  • mit Handschuhen zu bedienen

optional:

  • Navigation
  • VO2max und Laktatschwelle
  • Herzfrequenz-Bereiche
mountain, snow, winter

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Skifahren erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Skifahren

Die besten Modelle zum Skifahren:

Suunto Traverse
  • GPS-Sensor ✅
  • Navigation ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • 100 Meter wasserdicht ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Barometrische Höhenmesser ✅
  • 100 Stunden Akkulaufzeit mit GPS ✅
Angebot
Garmin fēnix 5
  • GPS-Sensor ✅
  • Navigation ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • VO2max und Laktatschwelle ✅
  • 100 Meter wasserdicht ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Barometrische Höhenmesser ✅
  • 25 Stunden Akkulaufzeit mit GPS ✅
  • Garmin Ski-App ✅
Angebot
Suunto Ambit3 Peak HR
  • GPS-Sensor ✅
  • Navigation ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • 100 Meter wasserdicht ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Barometrische Höhenmesser ✅
  • 200 Stunden Akkulaufzeit mit GPS ✅

Die besten Fitnessuhren zum Tauchen

Es gibt nicht viele Fitnessuhren, die wirklich zum Tauchen geeignet sind und der Übergang zwischen Fitnessuhr und Tauchcomputer ist hier fließend. Einige Uhren bieten aber sowohl Fitnessfunktionen als auch umfangreiche Features zum Tauchen.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Tauchen können:

  • Tauchzeit
  • Sicherheitsstopp
  • Nullzeit-Planer
  • Tiefenanzeige
  • Warnungen beim Überschreiten von: Tauchzeit, Maximaltiefe, zu schneller Aufstieg

optional:

  • Logbuchspeicher
  • Temperaturanzeige
  • Navigation
  • Flugverbotszeit
diver, clown fish, diving

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Tauchen erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Tauchen

Die besten Modelle zum Tauchen:

Suunto Dive D5

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 46

Garmin Descent Mk1

Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 47

Tauchfunktionen

Sonstige Funktionen

Tauchfunktionen

Sonstige Funktionen

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Die besten Fitnessuhren zum Rudern

Egal ob Indoor Rudern an der Maschine oder Outdoor-Rudern auf dem Wasser eine Fitnessuhr kann beim Rudern ein nützlicher Begleiter sein.

Diese Dinge sollte eine gute Fitnessuhr zum Rudern

können:

  • Schlagzahl und Frequenz
  • GPS-Sensor
  • Herzfrequenzmessung
  • lange Akkulaufzeit
  • Wasserfestigkeit und Robustheit
  • mit Handschuhen zu bedienen

optional:

  • Navigation
  • VO2max und Laktatschwelle
  • Herzfrequenz-Bereiche
fitnessuhren zum rudern

Wenn du mehr zu den besten Fitnessuhren zum Rudern erfahren willst schau dir meinen ausführlichen Beitrag an.

» Die besten Fitnessuhren zum Rudern

Die besten Modelle zum Rudern:

Angebot
Garmin Fenix 6
  • GPS-Sensor ✅
  • Navigation ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • 100 Meter wasserdicht ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Barometrische Höhenmesser ✅
  • VO2max✅
Apple Watch Series 5
  • GPS-Sensor ✅
  • Elektrischer Herzfrequnezsensor ✅
  • Herzfrequenzmessung ✅
  • Tolles Design ✅
  • Große Speicherkapazität✅
Angebot
Garmin vívoactive 3
  • GPS-Sensor ✅
  • Viele Fitness-Sensoren ✅
  • Herzfrequenzmessung (kompatibel mit Brustgurt) ✅
  • 100 Meter wasserdicht ✅
  • Pulszonen mit Alarmfunktion ✅
  • Vorinstallierte Ruder-App ✅
Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 48
Autor
unterschrift

Hast du irgendwelche Fragen oder brauchst Hilfe bei der Entscheidung?

Schreibe es doch einfach in die Kommentare. Ich versuche dir dann so schnell wie möglich zu antworten.

2 Kommentare zu „Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020]“

    1. Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020] 50

      Die neue Purepuls 2.0 Technologie, die in der Fitbit Sense verwendet wird, hört sich sehr vielversprechend an und auch das verbesserte Stresstracking ist für einen Herzpatienten sicher sehr hilfreich. Genaueres kann ich dir leider auch nicht sagen, da ich die Uhr noch nicht selber getestet habe. Sobald die Fitbit Sense in Deutschland verfügbar ist, werde ich sie mir aber mal genauer ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Kommentare zu „Fitnessuhren Test 2020-Die 9 besten Fitnessuhren[Nov 2020]“

    1. Die neue Purepuls 2.0 Technologie, die in der Fitbit Sense verwendet wird, hört sich sehr vielversprechend an und auch das verbesserte Stresstracking ist für einen Herzpatienten sicher sehr hilfreich. Genaueres kann ich dir leider auch nicht sagen, da ich die Uhr noch nicht selber getestet habe. Sobald die Fitbit Sense in Deutschland verfügbar ist, werde ich sie mir aber mal genauer ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top