Die besten Herren Chronographen im Test (Quarz&Automatik)

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Inhaltsübersicht

Du bist auf der Suche nach einem schicken Herren Chronographen?

Dann bist du hier genau richtig. Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit dem Thema Uhren und teste hier auf IdealWatches regelmäßig die neusten Modelle.

Auf dieser Seite stelle ich dir die meiner Meinung nach aktuell besten Herren Chronographen vor.

Damit auch wirklich für jedes Budget und für jeden Geschmack etwas dabei ist, habe ich dabei sowohl Chronographen mit Quarzwerk als auch hochwertige Automatik-Chronographen berücksichtigt.

Also viel Spaß beim Stöbern!

beste herren chronographen

Meine Herren Chronogrpahen Empfehlungen 2020

Bester Quarz-Chronograph 2020

Citizen Sport
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • Funk- und Solar-Technik✅
  • bis 20 Bar wasserdicht ✅
  • Datumsanzeige ✅

Bester Automatik-Chronograph 2020

Certina DS Podium
  • Schweizer Automatikwerk ✅
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • Datumsanzeige ✅
  • bis 10 Bar wasserdicht ✅

Die Top 6 der besten Quarz-Chronographen für Herren

1.Citizen Sport

Das japanische Unternehmen Citizen ist dafür bekannt zu den besten Quarzuhren-Herstellern der Welt zu gehören und mit dem Citizen Sport Chronographen bekommt man eine hochwertige Uhr die mit der modernsten Uhren-Technik ausgestattet ist.

Die Citizen Sport ist mit Citizens hauseigener Eco-Drive Technologie ausgestattet und ist somit nicht mehr auf einen Batterie-Wechsel angewiesen.

Stattdessen kann sich die Uhr über in das Zifferblatt eingelassene Solarzellen selbst mit Energie versorgen.

Außerdem ist die Citizen Sport auch noch mit einem Funkempfänger ausgestattet, der es ihr ermöglicht, sich über Funk regelmäßig mit einer Atomuhr abzugleichen.

Durch die Kombination dieser beiden Technologien bekommt man mit der Citizen Sport eine Uhr, die immer auf die Sekunde genau geht und keinen regelmäßigen Batterie-Wechsel benötigt.

Dazu kommt, dass das Quarzwerk der Uhr auch noch mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausgestattet ist. Neben der Chronographen-Funktion ist die Uhr auch noch mit einer 24-Stunden-Anzeige ausgestattet und kann das Datum anzeigen.

Die Uhr ist außerdem mit einer Weltzeit-Anzeige ausgestattet, die auf Knopfdruck verschiedene Zeitzonen anzeigen kann.

Doch auch das äußere der Citizen Sport kann überzeugen. Die Uhr hat ein modernes sportliches Design und wird von einem bequemen und gut verarbeitetem Lederarmband am Arm gehalten.

Ihr robustes Edelstahlgehäuse kann einem Wasserdruck von 20 Bar standhalten und ein robustes Saphirglas schützt die Uhr vor Kratzern und Stößen.

Alles in allem bekommt man mit der Citizen Sport also wirklich eine Menge für sein Geld geboten. Der sportliche Chronograph kann nicht nur durch seine moderne Technik und die vielfältigen Funktionen überzeugen, sondern hat auch ein schickes Design und eine hohe Robustheit zu bieten.

Damit ist die Citizen Sport für mich die aktuell beste Wahl, wenn man nach einem Quarz-Chronographen für Herren sucht.

 

Vorteile

Nachteile

Citizen Sport kaufen:

Citizen Sport
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • Funk- und Solar-Technik✅
  • bis 20 Bar wasserdicht ✅
  • Datumsanzeige ✅

2. Casio Edifice Premium

Der sportliche Chronograph Casio Edifice Premium hat schon für einen kleinen Preis einiges zu bieten.

Das zuverlässige japanische Quarzwerk der Uhr wird durch Solarzellen im Zifferblatt betrieben und ist somit nicht auf einen regelmäßigen Batterie-Wechsel angewiesen.

Neben der Chronographen-Funktion ist die Casio Edifice Premium außerdem auch noch mit einer Datumsanzeige und einer 24-Stunden-Anzeige ausgestattet.

Das robuste Edelstahlgehäuse der Uhr hat ein modernes kantiges Design und hält dank dem verschraubten Gehäuseboden einem Wasserdruck von bis zu 10 Bar stand.

Auch Kratzer können der Casio Edifice Premium dank ihrem robusten Saphirglas nichts anhaben.

Das Zifferblatt der Uhr ist entweder in Blau oder in Schwarz erhältlich und überzeugt durch seine großen gut sichtbaren Zeiger und Indizes.

Besonders praktisch ist das sowohl die Zeiger als auch die Indizes großflächig mit Leuchtmasse beschichtet sind und sich die Uhr dadurch auch im Dunkeln noch ablesen lässt.

Mit der Casio Edifice Premium bekommt man wirklich einen erstklassigen Chronographen mit Quarzwerk, der mit einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis überzeugen kann.

Vorteile

Nachteile

Casio Edifice Premium kaufen:

Angebot
Casio Edifice Premium
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • bis 10 Bar wasserdicht✅
  • Datumsanzeige ✅
  • Solar-Betrieben ✅

3. Fossil Machine

Die modischen Chronographen der Fossil Machine Kollektion erfreuen sich schon seit Jahren großer Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund.

Die Fossil Machine überzeugt zum eine durch ihr markantes und maskulines Design und hat zum anderen eine hochwertige Verarbeitung zu bieten.

Ihr robustes Gehäuse besteht aus beschichtetem Edelstahl und fällt einem durch seine moderne kantige Form direkt ins Auge.

Dazu kommt das braune Lederarmband, das farblich perfekt zum Zifferblatt der Uhr passt und durch eine hochwertige Verarbeitung überzeugen kann.

Die Fossil Machine ist außerdem bis 50 Meter wasserdicht, hat aber leider nur Mineralglas anstelle von kratzfestem Saphirglas verbaut.

Angetrieben wird die Fossil Machine von einem zuverlässigen Miyota Quarzwerk, das neben der Chronographen-Funktion auch noch mit einer Datumsanzeige und einer 24-Stunden-Anzeige ausgestattet ist.

Freunde von modischen Uhren kommen mit der Fossil Machine wirklich voll auf ihre Kosten und bekommen für vergleichsweise wenig Geld eine hochwertige Uhr geboten.

Vorteile

Nachteile

Fossil Machine kaufen:

Angebot
Fossil Machine
  • Mineralglas ✅
  • bis 5 Bar wasserdicht ✅
  • zuverlässiges Quarzwerk ✅
  • hochwertiges Lederarmband ✅

4. Emporio Armani Renato

Trotz ihrem enormen Durchmesser von 46 mm ist die Emporio Armani Renato ausgesprochen elegant.

Ihr rundes Edelstahlgehäuse wirkt schlicht und elegant und wird von einem hochwertigen Metallarmband am Arm gehalten.

Sowohl das Gehäuse als auch das Armband sind ausgezeichnet verbreitet und weisen keine Unregelmäßigkeiten oder scharfe Kanten auf.

Auch das schwarze Zifferblatt der Emporio Armani Renato ist sehr schlicht und elegant gehalten und lässt sich dank der großen Indizes auch sehr gut ablesen.

Etwas störend ist allerdings, dass weder die Zeiger noch die Indizes mit Leuchtmasse beschichtet sind und sich die Uhr dadurch nicht im Dunkeln ablesen lässt.

Dafür ist die Emporio Armani Renato aber zumindest bis 5 Bar wasserdicht und kann somit auch Duschen oder kurzes untertauchen unbeschadet überstehen.

Im Inneren der Uhr steckt ein zuverlässiges Quarzwerk, das mit einer Stopp-Funktion sowie einer Datums- und 24-Stunden-Anzeige ausgestattet ist.

Wer gerne einen eleganten und hochwertigen Quartz-Chronographen sein eigenen nennen möchte trifft mit der Emporio Armani Renato eine gute Wahl, auch wenn man sich bewusst sein sollte das man hier für den Markennamen ein paar Euro extra bezahlt.

 

 

Vorteile

Nachteile

Emporio Armani Renato kaufen:

Angebot
Emporio Armani Renato
  • bis 5 Bar wasserdicht ✅
  • Datumsanzeige ✅
  • elegantes Metallarmband ✅
  • zuverlässiges Quarzwerk ✅

5. Diesel Mega Chief

Die Diesel Mega Chief ist der Inbegriff von auffälligem maskulinem Design. Ihr rundes Edelstahlgehäuse hat einen gigantischen Durchmesser von 59 mm und ist damit sicher nicht für jedes Handgelenk geeignet.

Doch nicht nur die Größe, sondern auch das Design der Diesel Mega Chief ist sehr ungewöhnlich und auffällig.

Das Edelstahlgehäuse der Uhr ist mit einer schwarzen Beschichtung versehen und wirkt durch seine kantigen Formen sehr modern und maskulin. Eine weitere Besonderheit ist das Metallelement, das über das Uhrenglas hinaus ragt und für einen sehr speziellen Look sorgt.

Das Mineralglas der Diesel Mega Chief wurde in Rot und Blau getönt und bringt dadurch etwas Farbe in das Design der Uhr.

Das große Zifferblatt wird durch das getönte Glas in ein farbiges Licht getaucht, das ihm einen etwas futuristischen Look verleiht.

Leider leidet die Ablesbarkeit des Zifferblatts dadurch ein bisschen, aber die Diesel Mega Chief ist eben eine Modeuhr, bei der das Design in Vordergrund steht.

Trotzdem kann die Uhr mit einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen und ist sogar bis 10 Bar wasserdicht.

Auch das in der Diesel Mega Chief verbaute japanische Quarzwerk macht einen sehr soliden Job und läuft präzise und zuverlässig.

Auch wenn die Diesel Mega Chief sicher nicht jedem zusagt gehört sie zu den beliebtesten Quarz-Chronographen und ist für Freunde von trendigen und modischen Uhren auf jeden Fall einen genaueren Blick wert.

Vorteile

Nachteile

Diesel Mega Chief kaufen:

Angebot
Diesel Mega Chief
  • Datumsanzeige ✅
  • getöntes Mineralglas✅
  • XXL-Größe ✅
  • bis 10 Bar wasserdicht ✅

6. Hugo Boss Jet Chrono

Die Hugo Boss Jet Chrono ist eine elegante Dresswatch mit Chronographen-Funktion.

Anders als bei den meisten Chronographen ist das Design der Hugo Boss Jet Chrono sehr schlicht und dezent gehalten.

Das runde Edelstahlgehäuse ist mit einem Durchmesser von 40 mm und einer Höhe von 10 mm für einen Herren Choronographen vergleichsweise klein und liegt sehr leicht und angenehm am Handgelenk.

Das elegante Milanaise-Armband besteht ebenfalls aus Edelstahl und sorgt mit seiner hochwertigen Verarbeitung für einen guten Tragekomfort.

Hinter einem Mineralglas liegt das glänzende blaue Zifferblatt der Uhr, das ebenfalls sehr dezent und elegant designt ist.

Die langen dünnen Zeiger und Indizes sorgen für eine gute Ablesbarkeit und auch die Datumsanzeige zwischen der Vier und der Fünf lässt sich sehr gut erkennen.

Leider gibt es aber keine Leuchtmasse auf den Zeiger und Indizes, wodurch sich die im Dunkel nur schwer ablesen lässt.

Angetrieben wird die Hugo Boss Jet Chrono von einem hochwertigem japanischem Quarzwerk, das präzise und zuverlässig läuft.

Wer nach einem dezenten und elegantem Quarz-Chronographen sucht, bekommt mit der Hugo Boss Jet Chrono eine qualitative Uhr die mit einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen kann.

Vorteile

Nachteile

Hugo Boss Jet Chrono kaufen:

Hugo Boss Jet Chrono
  • bis 5 Bar wasserdicht ✅
  • Mineralglas ✅
  • Datumsanzeige ✅
  • zuverlässiges japanisches Quarzwerk ✅

Die Top 6 der besten Automatik-Chronographen für Herren

1. Certina DS Podium

Wenn es um preiswerte Automatik-Chronographen geht ist die Certina DS Podium mein aktueller Favorit.

Der sportliche Chronograph ist nach Certinas berühmten DS-Sicherheits-Konzept gebaut und kann mit einer besonderen Robustheit und Widerstandsfähigkeit überzeugen.

Die Uhr ist nicht nur Stoßfest und Antimagnetisch, sondern kann auch einem Wasserdruck von bis zu 10 Bar standhalten und ist durch ihr robustes Saphirglas vor Kratzer geschützt.

Das silberne Edelstahlgehäuse der Uhr ist dynamisch und sportlich geformt und wird von einem hochwertigen Lederarmband am Arm gehalten.

Die Uhr hat außerdem eine breite Lünette, die mit einer Tachymeter-Skala ausgestattet ist.

Im Inneren der Uhr steckt ein  qualitatives schweizer Automatikwerk. Das ETA Kaliber C01.211 ist neben einem automatischen Aufzug auch noch mit einer Chronographen-Funktion und einer Datumsanzeige ausgestattet und hat eine solide Gangreserve von 45 Stunden zu bieten.

Mit der Certina DS Podium bekommt man also einen ausgezeichneten Automatik-Chronographen, der schweizer Qualität für einen erschwinglichen Preis bietet.

Vorteile

Nachteile

Certina DS Podium kaufen:

Certina DS Podium
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • bis 10 Bar wasserdicht✅
  • Schweizer Automatikwerk ✅
  • 45 Stunden Gangreserve✅

2. Tissot Couturier

Die Tissot Couturier ist ein preiswerter Automatik-Chronograph mit einem schlichten und elegantem Design.

Die Uhr hat ein rundes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 43 mm und einer Höhe von 14 mm.

Am Arm gehalten wird die Uhr von einem schicken schwarzem Lederarmband, das sich sehr bequem trägt und hochwertig verarbeitet ist.

Dank dem verschraubten Gehäuseboden ist die Tissot Couturier bis 10 Bar wasserdicht und kann somit auch zum Schwimmen getragen werden.

Durch ein doppelt entspiegeltes Saphirglas hat man einen klaren Blick auf das schwarze Zifferblatt der Uhr.

Das Zifferblatt ist übersichtlich aufgebaut und ist neben den silbernen Zeigern und Indizes auch noch mit drei Hilfszifferblättern und einer Datumsanzeige ausgestattet.

Die Zeiger der Uhr sind außerdem mit Leuchtmasse beschichtet und lassen sich dadurch auch im Dunkeln noch erkennen.

Betrieben wird die Tissot Couturier von dem ETA Kaliber C01.211. Das schweizer Automatik-Uhrwerk hat eine Gangreserve von 45 Stunden und ist außerdem mit einer Chronographen-Funktion und einer Datumsanzeige ausgestattet.

Vorteile

Nachteile

Tissot Couturier kaufen:

Tissot Couturier
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • Datumsanzeige ✅
  • Schweizer Automatikwerk ✅
  • bis 10 Bar wasserdicht ✅

3. Mido Multifort

Der sportliche Automatik-Chronograph Mido Multifort ist mit einem hochwertigen schweizer Automatikwerk ausgestattet.

Das ETA Kaliber 7750 ist für seine ausgezeichnete Präzision und Zuverlässigkeit bekannt und wird unter anderem sogar in legendären Uhren wie der Omega Speedmaster verbaut.

Das Automatikwerk kommt trotz einer Frequenz von 4 Hz noch auf eine überdurchschnittliche Gangreserve von 48 Stunden und kann darüber hinaus mit einer Chronographen-Funktion und einer Wochentags- und Datumsanzeige überzeugen.

Das Uhrwerk steckt in einem robusten Edelstahlgehäuse, das mit einer schwarzen PVD-Beschichtung versehen ist.

Dank der fest am Gehäuse verschraubten Krone ist die Mido Multifort außerdem bis zu 10 Bar wasserdicht und kann somit auch problemlos zum Schwimmen getragen werden.

Die Uhr ist außerdem mit einem schicken schwarzem Lederarmband ausgestattet, das hochwertig verarbeitet ist und sich sehr bequem trägt.

Durch ein kratzfestes und entspiegeltes Saphirglas hat man einen klaren Blick auf das schwarze Zifferblatt der Mido Multifort.

Das Zifferblatt wurde mit senkrechten Genfer-Streifen verziert und wirkt durch seine vielen orangen Akzente etwas überladen und unübersichtlich.

Sehr praktisch ist allerdings, dass die Zeiger und Indizes der Uhr mit Leuchtmasse beschichtet sind und sich dadurch auch in Dunkeln erkennen lassen.

Alles in allem bekommt man mit der Mido Multifort also einen erstklassigen Automatik-Chronographen, der ein sportliches modernes Design mit traditioneller schweizer Uhrmacherkunst verbindet.

Vorteile

Nachteile

Mido Multifort kaufen:

Mido Multifort
  • bis 10 Bar wasserdicht ✅
  • schweizer Automatikwerk ✅
  • kratzfestes Saphirglas✅
  • Wochentags- und Datumsanzeige ✅

4. Jacques Lemans Liverpool

Für Leute die nach einem etwas schlichterem Automatik-Chronographen suchen ist die Jacques Lemans Liverpool eine gute wahl.

Die Uhr hat ein robustes Edelstahlgehäuse, das mit einem Durchmesser von 44 mm und einer Höhe von 15 mm ziemlich groß und sich eher weniger für schmale Handgelenke eignet.

Trotzdem wirkt die Jacques Lemans Liverpool nicht klobig, sondern strahlt durch ihre kantigen Formen eine gewisse sportliche Dynamik aus.

Genau wie das Gehäuse ist auch das Lederarmband der Uhr in Schwarz gehalten und kann mit einer qualitativen Verarbeitung und einem hohen Tragekomfort überzeugen.

Die Uhr ist außerdem mit einem kratzfestem Saphirglas ausgestattet und hält durch den verschraubten Gehäuseboden einem Wasserdruck von bis zu 10 Bar stand.

Durch die großen arabischen Zahlen und die gut sichtbaren Zeiger lässt sich die Jacques Lemans Liverpool auch sehr gut ablesen. Zeiger und Indizes sind außerdem mit Leuchtmasse beschichtet und lassen sich dadurch auch im Dunkeln noch gut erkennen.

Angetrieben wird die Jacques Lemans Liverpool von einem ETA Kaliber 7750. Das schweizer Automatikwerk bietet eine ausgezeichnete Präzison und eine Gangreserve von 48 Stunden.

Vorteile

Nachteile

Jacques Lemans Liverpool kaufen:

Jacques Lemans Liverpool
  • kratzfestes Saphirglas ✅
  • hochwertiges Lederarmband✅
  • bis 10 Bar wasserdicht ✅
  • schweizer Automatikwerk ✅

5. Junghans Meister Chronoscope

Die Junghans Meister Chronoscope ist ein Paradebeispiel des schlichten und funktionalem Bauhaus Design.

Der deutsche Automatik-Chronograph hat ein schlichtes rundes Edelstahlgehäuse, das mit einem Durchmesser von 41 mm und einer Höhe von 14 mm dezent am Handgelenk liegt.

Das feingliedrige Metallarmband der Uhr sieht ausgesprochen elegant aus und trägt sich durch seine ausgezeichnete Verarbeitung auch sehr angenehm.

Eine weitere Besonderheit der Junghans Meister Chronoscope ist ihr gewölbtes Hesalit-Glas, das der Uhr einen eleganten Vintage-Look gibt und einen klaren Blick auf das Zifferblatt ermöglicht.

Ein großer Nachteil des Hesalit-Glases ist allerdings, dass es sehr anfällig für Kratzer ist.

Das weiße Zifferblatt ist in einem typischen funktionalen Bauhausdesign gehalten und lässt sich durch die langen dünnen Indizes sehr gut ablesen.

Die spitz zulaufenden Zeiger der Uhr sind außerdem mit Leuchtmasse beschichtet und lassen sich dadurch auch im Dunkeln noch erkennen.

Im Inneren der Junghans Meister Chronoscope steckt das Junghans Kaliber J880.1. Das hochwertige Automatikwerk basiert auf dem ETA 7750 und ist mit einer Frequenz von 28.800 A/h und einer Gangreserve von 48 Stunden ausgestattet.

Mit der Junghans Meister Chronoscope bekommt man also einen erstklassigen Automatik-Chronographen, der mit deutscher Uhrmacherkunst und einen schlichten und elegantem Design überzeugen kann.

Vorteile

Nachteile

Junghans Meister Chronoscope kaufen:

Junghans Meister Chronoscope
  • gewölbtes Hesalitglas ✅
  • bis 3 Bar wasserdicht ✅
  • Wochentags- und Datumsanzeige ✅
  • deutsches Automatikwerk ✅

6. Iron Annie Cockpit

Freund von klassischen deutschen Fliegeruhren kommen mit der Iron Annie Cockpit voll auf ihre Kosten.

Die schicke Vintage Uhr kommt mit einem robusten Edelstahlgehäuse das mit einem Durchmesser von 42 mm weder zu groß noch zu klein ist.

Am Arm gehalten wird die Uhr von einem hochwertigen braunen Lederarmband, das einen gewissen Vintage-Chrame versprüht und sich sehr angenehm trägt.

Auch die für klassische Fliegeruhren typische übergroße Krone fehlt bei der Iron Annie Cockpit nicht und ist zur besseren Handhabung auch noch mit einer Riffelung versehen.

Hinter einem kratzfestem und leicht gewölbten Saphirglas liegt das schwarze Zifferblatt der Uhr.

Das Zifferblatt ist übersichtlich gestaltet und lässt sich dank den großen stehenden Ziffern und den langen Zeigern sehr einfach und intuitiv ablesen.

Sowohl die Ziffern als auch die Zeiger sind außerdem großzügig mit Leuchtmasse beschichtet und können so auch in Dunkeln noch gut abgelesen werden.

Durch einen Glas-Sichtboden auf der Rückseite der Uhr lässt sich das hochwertige japanische Automatikwerk der Iron Annie Cockpit bewundern.

Das Seiko Kaliber NE86 ist ein hochpräzises Automatikwerk das eine Frequenz von 28.800 A/h und eine Gangreserve von 45 Stunden zu bieten hat.

 

Vorteile

Nachteile

Iron Annie Cockpit kaufen:

Iron Annie Cockpit
  • kratzfestes gewölbtes Saphirglas ✅
  • hochwertiges Lederarmband ✅
  • bis 5 Bar wasserdicht ✅
  • japanisches Automatikwerk ✅

Chronographen Kaufberatung » Darauf muss man achten

Beim Kauf eines Chronographen gibt es einiges zu beachten, deshalb gehe ich im Folgenden auf einige der wichtigsten Punkte ein die man vor dem Kauf eines neuen Chronographen beachten sollte.

Quarz oder Automatik?

Die wohl wichtigste Frage ist wohl, ob man lieber einen Quarz- oder Automatik-Chronographen wählt.

Auch wenn das Budget bei dieser Frage natürlich eine große Rolle spielt haben beide Formen ihre Vor- und Nachteile.

 

Automatik-Chronographen

Vorteile

Nachteile

Quarz-Chronographen

Vorteile

Nachteile

Die Stoppfunktion

Die Stoppfunktion ist das Herzstück eines Chronographen. Deshalb sollte man bei der Wahl eines Chronographen genau darauf achten, dass die Stoppfunktion an die persönlichen Bedürfnisse angepasst sind.

Die Drücker

Bei den Drückern eines Chronographen muss man vor allem auf die Handhabung und das Design gucken.

Ist man eher der aktive Typ und sucht nach einen sportlichen Chronographen wählt man am besten eine Uhr mit großen Drücker, die sich gut handhaben lassen.

Will man einen eher eleganten Chronographen haben sollten die Drücker natürlich nicht zu groß sein und ein eher dezentes Design haben.

Die Totalisatoren

Auch bei den Totalisatoren eines Chronographen gibt es einiges zu beachten. Braucht man einen Sekunden-, Minuten- und Stundenzähler oder reichten zwei Totalisatoren aus?

Braucht man eine kleine Sekunde und die Zentrale Sekunde?

Wie sollten die Totalisatoren angeordnet sein?

Hier sollte man sich gut überlegen was man braucht, um die richtige Wahl treffen zu können.

Zusatzfunktionen

Zu guter letzt stellt sich noch die Frage ob die Stoppfunktion mit Zusatzfunktionen wie einer Rattrapante oder einer Flyback-Funktion ausgestattet sein soll.

Weitere Funktionen (Datum, 24 stunden, tachymeter)

Neben der Stoppfunktion sind Chronographen meistens auch noch mit weiteren Funktionen ausgestattet auch hier sollte man sich genau überlegen welche Funktionen man braucht.

Hier eine kurze Übersicht der beliebtesten Zusatzfunktionen bei Chronographen:

  • Datumsanzeige
  • Wochentagsanzeige
  • Tachymeter
  • 24 Stunden-Anzeige
  • Gangreserven-Anzeige

Das Armband

Das Armband wird beim Kauf einer Uhr oft wenig beachtet, dabei gehört es zu den wichtigsten Teilen und trägt einen großen Teil zu einem schicken Design und einem guten Tragekomfort bei.

Ob man lieber ein Leder-, Metall-, Kautschuk- oder Milanaisearmband wählt ist natürlich Geschmackssache. In jedem Fall sollte man aber unbedingt auch eine hochwertige Verarbeitung achten. Auch die Schließe das Armbands sollte man dabei unbedingt beachten.

 

Die Marke

Gerade bei Chronographen gibt es großen Qualitätsunterschiede. Deshalb sollte man hier besser auf bekannt Marken vertrauen um nicht mit einem minderwertigen Billigmodell zu enden.

Vor allem die günstigen NoName Hersteller aus China locken oft mit auffälligen Designs und günstige Preisen. In den meisten Fällen sind diese Uhren aber schlecht verarbeitet und haben nur eine kurze Lebenserwartung.

Am besten wählt man also einen Chronographen einer bekannten Marke, der mit einem qualiativen Uhrwerk aus der Schweiz, Japan oder Deutschland ausgestattet ist.

Chronographen FAQ

Was genau ist ein Chronograph?

Ein Chronograph ist eine Uhr, die über eine Zusatzfunktion verfügt, die es ermöglicht einen oder mehrere Zeiger unabhängig vom Uhrwerk zu starten und zu stoppen, um so die Dauer eines Zeitabschnitts zu messen.

Dafür sind Chronographen meistens mit zwei Drückern ausgestattet, über die sich die Zeiger starten und stoppen lassen. Außerdem haben viele Chronographen zusätzliche Hilfszifferblätter (auch Totalisatoren genannt) auf denen sich die gestoppten Stunden, Minuten und Sekunden ablesen lassen.

Was ist ein Schaltrad Chronograph?

Ein Schaltrad Chronograph verwendet zur Steurung der Chronographen-Funktion ein Schaltrad anstelle einer Kulissensteuerung. Schaltrad Chronographen sind aufwendiger in der Herstellung und haben deshalb in der Uhrenwelt einen besseren Ruf als die günstigeren Chronographen mit Kulissensteuerung.

Aus funktionaler Sicht gibt es allerdings kaum einen Unterschied zwischen den beiden Varianten

Was ist ein Tachymeter an der Uhr?

Ein Tachymeter ist eine Rechenhilfe, die genutzt wird, um mit einer Uhr eine Geschwindigkeit zu messen. Die Tachymeter-Skala ist meisten auf der Lünette und am äußeren Rand des Zifferblatts angebracht.

Da die Uhr zur komfortablen Nutzung eines Tachymeters eine Stoppfunktion besitzen muss, findet man Tachymeter hauptsächlich bei Chronographen.

Wofür sind die kleinen Hilfszifferblätter bei einem Chronographen da?

Die kleinen Hilfszifferblätter (auch Totalisatoren genannt) können je nach Modell viele verschiedene Funktionen haben. Meistens zeigen sie die gestoppte Zeit in Sekunden, Minuten und Stunden an. Auch eine 24 Stunden-Anzeige findet man bei Chronographen häufig.

Was ist eine Flyback Uhr?

Eine Flyback Uhr ist eine besondere Form des Chronographen. Bei einem Flyback-Chronographen muss die laufende Zeitmessung nicht erst gestoppt werden, sondern wird durch einmaliges  Betätigen des Drückers zurückgesetzt. Sobald man den Drücker wieder loslässt, wird eine zweite Messung gestartet.

Dadurch ist es möglich schnell hinter einander verschiedene Messungen durchzuführen. Deshalb findet man eine Flyback-Funktion besonders häufig in Fliegeruhren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Chronographen und einem Chronometer?

Chronographen und Chronometer werden häufig verwechselt. Bei einem Chronographen handelt es sich um eine Uhr, die in der Lage ist die Zeit zu stoppen, während ein Chronometer eine besonders präzise mechanische Uhr ist die eine Ganggenauigkeit von mindestens -4 bis + 6 Sekunden pro Tag besitzt.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top