➤ Die besten Mido Herrenuhren 2020 im Test

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Du bist auf der Suche nach einer guten Mido Herrenuhr?

Dann bist du hier genau richtig. Ich bin langjähriger Uhren Enthusiast und teste regelmäßig die besten Uhren.

Auf dieser Seite stelle ich dir die aktuell besten Mido Herrenuhren vor.

Um dir die Wahl deiner zukünftigen Uhr so einfach wie möglich zu machen, stelle ich dir zunächst die 5 aktuell besten Mido Herrenuhren vor.

Außerdem findest du hier noch eine Übersicht der aktuellen Mido Herrenuhren Kollektion.

Also viel Spaß beim Stöbern!

beste mido herrenuhren
Bildnachweis: https://www.midowatches.com/en/ocean-star-tribute

Weitere Herrenuhren von Mido

Mido Ocean Star » Elegante Taucheruhren

Die Mido Ocean Star Kolletkion gehört zu den ältesten und beliebtesten Kollektionen der Schweizer Marke.

Die robusten Taucheruhren haben ein sportliches und elegantes Design und können dadurch sowohl am Konferenztisch als auch am Strand getragen werden.

Die Uhren überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung  und sind durch die verschraubte Krone und die drehbare Lünette bestens zum Tauchen geeignet.

Im Inneren der Uhren stecken hochwertige ETA-Automatikwerke, die mit einer Datumsanzeige und teilweise sogar einer Chronographen-Funktion ausgestattet sind.

 

Mido Multifort » Moderne Mido Herrenuhren

Die Mido Multifort Kollektion hat schon eine lange Geschichte. Bereits 1934 kam die erste Mido Multiford Uhr auf den Markt. Damals war sie die erste automatische Uhr die wasserdicht, stoßsicher und antimagnetisch war.

Im Jahr 2009 wurde die Multiford Kollektion schließlich neu aufgelegt und besteht heute aus einer Reihe von modernen und eleganten Uhren.

Charakteristisch für die Uhren der Mido Multifort Kollektion ist das mit senkrechten Streifen verzierte Zifferblatt.

Neben normalen Automatikuhren umfasst die Mido Multifort Kollektion auch hochwertige Chronographen und GMT-Uhren.

 

Sale
Mido Multifort M0254073606110

810,00 688,50

Mido Multifort M0054303705180

Die sportliche Automatikuhr hat ein schickes schwarzes Edelstahlgehäuse, ein Zifferblatt mit Genfer Streifen und ein bequemes Silikonarmband.

809,08

Mido All-Dial » Klassische Mido Herrenuhren

Die klassischen Uhren der Mido All-Dial Kollektion haben ein markantes Design, das von dem berühmten Kolosseum in Rom inspiriert wurde.

Erkennbar ist diese Inspiration unter anderem an den speziellen Metallarmbändern, die an die Bögen des Kolosseum erinnern und an dem markanten Zifferblatt Design, das durch seine Einteilung stark an eine Draufsicht des Kolosseum erinnert.

Auf Technischer Seite können die Uhren durch hochwertige Automatik-Uhrwerke mit Wochentags- und Datumsanzeige überzeugen.

 

Mido Commander » Moderne sportliche Mido Herrenuhren

Die Kollektion Mido Commander hat eine lange Tradition. Erstmalig erschien sie im Jahr 1959 und wird seit dem ununterbrochen Produziert.

Dementsprechend vielfältig ist die Kollektion auch. Während es eine Reihe von Modellen im klassischen Vintage-Look der 60er gibt kommen die neueren Commander Modelle in einem modernen und sportlichen Design.

Charakteristisch für die Mido Commander Uhr sind die viereckigen Zeiger und Indizes und die schlichten und aufgeräumten Zifferblätter.

Im Inneren der Uhren stecken hochwertige ETA-Automatik-Werke die mit einer Datumsanzeige und teilweise sogar mit einer Chronographen-Funktion ausgestattet sind.

Mido Baroncelli » Schlicht und klassisch

Die Mido Baroncelli Kollektion besteht aus einer Reihe von schlichten und klassischen Herrenuhren, die mit eleganten Metall- oder Lederarmbändern bestückt sind.

Ein besonderes Merkmal der Mido Baroncelli Uhren sind ihre spitz zulaufenden Zeiger und die häufig verwendeten römischen Zahlen.

Neben normalen Automatikuhren beinhaltet die Kollektion auch Uhren mit verschiedenen Komplikationen, die von einer Datumsanzeige bis hin zu einer Mondphasen-Anzeige reichen.

Sale
Mido Baroncelli M86004188

620,00 599,83

Sale
Mido Baroncelli M86002218

700,00 682,34

Mido Baroncelli M8600.3.15.8

Die elegante Mido Baroncelli hat ein robustes Saphirglas und wird von einem zuverlässigen Automatikwerk mit 80 Stunden Gangreserve betrieben.

Sale
MIDO Baroncelli M86004261

680,00 573,02

Mido Belluna » Elegante Mido Herrenuhren

Die eleganten Dress-Watches der Mido Belluna Kollektion zeichnen sich vor allem durch ihr auffälliges Zifferblatt aus, das mit einem aufwendigen Sonnenschliff verziert wurde.

Ansonsten ist das Design der Uhren sehr schlicht und elegant gehalten und wird von hochwertigen Metall- oder Lederarmbändern abgerundet.

Im Inneren der Uhren stecken hochwertige ETA-Automatik-Werke die mit einer Wochentags- und Datumsanzeige ausgestattet sind.

 

Sale
Mido Belluna II M0214311104100

1.120,00 934,00

Mido Belluna M0014313629112

Die elegante Mido Uhr hat ein edles goldenes Gehäuse und ein hochwertiges Lederarmband. Im Inneren tickt ein präzises Automatik-Uhrwerk.

810,65

Über Mido

Allgemeine Informationen

Ort: LeLocle, Schweiz

Gründungsjahr: 1918

Gründer:  Georges Schaeren

Preisspanne: 500-2000 Euro

Die Marke Mido wurde im Jahr 1918 von dem Schweizer Georges Schaeren gegründet und gehört damit zu den traditionellen Schweizer Marken die schon auf über 100 Jahre Uhrmachertradition zurückblicken können.

Während ihrer langen Geschichte konnte Mido nicht nur durch modische Uhren, sondern auch mit zahlreichen technischen Innovationen auf sich aufmerksam machen.

Zu den wohl bekanntesten zählt die erste Mido Multifort Uhr die 1934 die erste Automatikuhr war die gleichzeitig wasserdicht, antimagnetisch und stoßfest war.

Weiterhin schafften sie es eine nicht überziehbare Feder zu entwickeln und die Effizienz des Aufziehmechanismus auf ein bis dahin unerreichtes Niveau zu bringen.

Mit der beliebten Mido Ocean Star machten sie außerdem ihr spezielles Aquadura-System zur besseren Abdichtung von Uhren bekannt. Das auf Kork basierende System konnte selbst bei aufgezogener Krone das Eindringen von Wasser in das Uhrengehäuse verhindern.

Durch ihre lange Tradition und die vielen technischen Innovationen kann sich Mido problemlos mit den anderen Schweizer Traditionsmarken messen.

Trotzdem bieten sie ihre Uhren für vergleichsweise günstige Preise an und bedienen auch das mittlere Preissegment mit hochwertigen Schweizer Uhren.

Mido Herrenuhren im Test: Wie ist die Qualität?

Die Uhren von Mido haben einen hervorragenden Ruf. Obwohl Mido eine traditionelle Schweizer Marke ist und ihre Uhren eine ausgezeichnete Qualität haben sind sie zu vergleichsweise günstigen Preisen zu haben und beginnen schon im mittleren Preissegment ab etwa 500 Euro.

Da Mido ein Schweizer Uhrenhersteller ist, der seine Uhren komplett in der Schweiz herstellt dürfen ihre Uhren das begehrte “Swiss Made” Gütesiegel tragen.

Außerdem müssen ihre Uhren diverse Qualitätsstandards erfüllen bevor sie die Fertigungshallen verlassen. Unter anderem bietet Mido sogar einige zertifizierte Chronometer an, die von einer unabhängigen Teststelle auf Herz und Nieren geprüft werden.

Da Mido inzwischen zur Swatch Group gehört stellen sie ihre Uhrwerke nicht mehr selbst her, sondern verwenden hochwertige ETA-Uhrwerke, die sie allerdings oft noch modifizieren und veredeln.

Kundenmeinungen zu Mido Herrenuhren:

Die Kundenmeinungen zu Mido Uhren sind sehr positiv. Das Design und die Verarbeitung wird von den meisten Leuten als sehr gut eingeschätzt.

Was den Leuten besonders gut gefällt ist die hochwertige Uhrenmechanik, die man hier schon für wenig Geld bekommt.

Einfach auf den Punkt gebracht Qualität , Verarbeitung, Aussehen Top, Lieferung schnell. Worauf man achten sollte ist der Durchmesser der Uhr 38 mm, ist aber kein minus Punkt, kommt auf die Größe des Handgelenks an.

Bewertung von Amazon

habe mir diese Uhr selbst als 78 zigsten Geburtstagsgeschenk gemacht. die filigrane art mit den römischen zahlen und die grösse sowie Flachheit einer Automatik mit dem Armband --- eine elegant,sportliche Erscheinung. mir gefällt sie sehr --- und auch meinem enkel , der sie ja mal erhalten wird. sie bleibt bei allen Tätigkeiten und beim duschen am arm. kleines minus: der tag wird nicht gezeigt --- Datum ja.

Bewertung von Amazon

Qualität, Haptik und Optik der Uhr sowie die Alltagstauglichkeit sind absolut hervorragend. Es kann bei jedem Hersteller mal was sein, was unangenehm auffällt. Bei meinen Vorposten, die Kratzer gefunden haben und sonstige eigenartige Defekte hatten, waren das, so bin ich fest überzeugt, entweder Versandschäden oder unsachgemäße Behandlung durch den Verkäufer. Ich hatte schon einige Mido Uhren und noch nie das kleinste Problem.

Bewertung von Amazon

Ich habe mir die Uhr gekauft als die noch im Angebot war. Ich glaub es waren 430 Euro und es war vor etwa 2 Jahren. Das ist die schönste Uhr die habe und jeder, wirklich jeder der die auf meiner Hand sieht, spricht mich darauf an. Sie ist sehr elegant und passt perfekt zu den typischen Männerfarben bei den Klammoten, braun und schwarz. Es macht immer wieder spaß, die Uhr nach einer längeren Zeit wieder einzustellen und dem Automatikzeiger zu beobachten. Wenn man die Uhr sich kauft, dann kann man darauf stolz sein.

Bewertung von Amazon

Über 20 Jahre in Betrieb.Jeden Tag getragen.Zur Generalüberholung zum ersten Mal an MIDO geschickt. Lief nicht mehr einen ganzen Tag, aber immer noch sehr genau

Bewertung von Christ.de

Die besten Mido Herrenuhren im Detail

1. Mido Ocean Star Titan » Elegante Taucheruhr

Die klassische Taucheruhr hat ein leichtes Titangehäuse das mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von 11 mm sehr dezent am Handgelenk liegt und dabei weder zu groß noch zu klein wirkt.

An der rechten Seite des Gehäuses befindet sich die fest verschraubte Lünette die durch die besondere Form des Gehäuses von Links und Rechts geschützt ist.

Genau wie die Lünette ist auch der Gehäuseboden fest verschraubt und wird von dem für Mido Uhren typischen eingravierten Seestern verziert.

Das Armband der Uhr besteht ebenfalls aus Titan und hat wie das Gehäuse eine dunkelgraue Farbgebung.

Sowohl das Gehäuse als auch das Armband haben ein schlichtes Design und lassen die Uhr ausgesprochen elegant wirken.

Die breite Taucher-Lünette hebt sich durch ihre schwarze Farbgebung und die orangen Akzente vom restlichen Look der Uhr ab und bringt eine sportliche Note in das Design.

Auch das Zifferblatt der Mido Ocean Star Titan ist modern und sportlich gehalten.

Die weißen Indizes wirken durch ihre viereckige Form schnittig und modern und heben sich gut von dem anthrazitfarbenen Hintergrund ab.

Auch die Zeiger haben durch ihre halb skelettierte Form einen ganz besonderen modernen Look.

Zeiger und Indizes heben sich sehr gut von Zifferblatt ab und lassen sich durch ihre Größe einfach und intuitiv ablesen.

Um die Ablesbarkeit auch unter Wasser so einfach wie möglich zu machen, sind die Zeiger und Indizes mit Leuchtmasse beschichtet. Außerdem werden  die Indexe der 6 und der 12 zur besseren Orientierung durch zwei Punkte dargestellt, während die 3 und die 9 nur einen Punkt haben.

Damit man das Zifferblatt auch in seiner vollen Pracht betrachten kann hat die Mido Ocean Star Titan ein doppelt entspiegeltes Saphirglas verbaut welches einen klaren Blick auf das Zifferblatt ermöglicht und gleichzeitig robust und kratzfest ist.

Im Inneren der Mido Ocean Star Titan steckt das Mido Kaliber 80. Das hochwertige Automatik-Werk basiert auf dem ETA C07.621 wurde aber von Mido noch weiter veredelt.

Neben einer ausgezeichneten Präzision hat das Uhrwerk auch noch eine Wochentags- und Datumsanzeige und eine Gangreserve von 80 Stunden zu bieten.

Alles in allem bekommt man mit der Mido Ocean Star Titan also eine klassische Taucheruhr die durch feine mechanische Technik und eine hervorragende Verarbeitung überzeugen kann. Durch ihr modernes und elegantes Design eignet sie sich dabei nicht nur als sportliche Alltagsuhr, sondern kann auch problemlos als Dress-Watch zu einem Anzug getragen werden.

Wenn dir die Mido Ocean Star Titan gefällt kannst du sie schnell und unkompliziert auf Amazon bestellen.

 

Vorteile

Nachteile

2. Mido Baroncelli » Elegante Dress-Watch

Die elegante Dress-Watch Mido Baroncelli hat ein schlichtes Gehäuse, das aus glänzendem Edelstahl besteht. Mit einem relativ schmalen Durchmesser von 38 mm und einer Höhe von gerade einmal 7 mm ist die Uhr schlank und elegant geformt und liegt sehr dezent am Handgelenk.

Auch das Zifferblatt ist sehr schlicht gehalten und verströmt eine gewisse Eleganz. Die silbernen Zeiger und Indizes haben eine spitz zu laufende Form, und heben sich gut vom schwarzen Hintergrund des Zifferblatts ab.

Zwischen der 4 und der 5 ist außerdem ein kleines Datumsfenster positioniert, durch das man das aktuelle Datum ablesen kann.

Über dem Zifferblatt liegt ein robustes Saphirglas, das durch seine doppelte Entspiegelung kaum sichtbar ist und einen klaren Blick auf das Zifferblatt ermöglicht.

Abgerundet wird das elegante Design der Mido Baroncelli von dem hochwertigen Lederarmband, das der Uhr einen edlen Look gibt und sich sehr bequem trägt.

Durch den Glas-Sichtboden auf der Rückseite der Uhr lässt sich das hübsche Uhrwerk der Mido Baroncelli betrachten.

In der Uhr steckt eine modifizierte Version des ETA 2824-2 Kalibers. Das Schweizer Automatik-Uhrwerk bietet eine ausgezeichnete Zuverlässigkeit und Präzision und ist mit einer Datumsanzeige ausgestattet.

Wer nach einer schlichten und eleganten Dress-Watch  sucht, bekommt mit der Mido Baroncelli auf jeden Fall einiges geboten. Schon für vergleichsweise wenig Geld bekommt man hier eine hochwertige Automatikuhr mit Schweizer-Qualität.

Wenn dir die Mido Baroncelli gefällt kannst du sie schnell und unkompliziert auf Amazon bestellen.

Vorteile

Nachteile

3. Mido Commander II » Moderner Chronometer

Die Mido Commander II ist eine elgante und sportliche Automatikuhr.

Ihr schlichtes Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 40 mm und eine Höhe von 11 mm. Damit hat sie eine sehr dezente Größe und sitzt unauffällig am Handgelenk.

Am Arm gehalten wird sie von einem hochwertigen Edelstahlarmband, das mit einer Faltschließe ausgestattet ist.

Hinter einem kratzfesten Saphirglas liegt das elegante blaue Zifferblatt der Uhr.

Die hervorstehenden silbernen Indizes sind schnittig geformt und geben dem Zifferblatt einen dynamischen und modernen Look, der von den roten Akzenten der Zahlen und des Sekundenzeigers noch verstärkt wird.

Bei der Drei ist außerdem ein großes gut sichtbares Datumsfenster positioniert, durch das man den Wochentag und das Datum ablesen kann.

Sehr praktisch ist auch, dass Zeiger und Indizes mit Leuchtmasse beschichtet sind und sich dadurch auch in Dunkeln noch erkennen lassen.

Das Highlight der Uhr lässt sich aber eigentlich nur auf der Rückseite der Uhr erkennen.

Durch einen Glas-Sichtboden hat man hier den Blick auf das hübsche Automatik-Werk der Uhr, das durch zahlreiche Zierschliffe veredelt wurde.

In der Mido Commander II steckt eine modifizierte Version des ETA 2836-2 eine COSC-Chronometer-Zertifizierung hat und besonders zuverlässig und präzise läuft.

Mit der Mido Commander II bekommt man also schon für vergleichsweise wenig Geld einen zertifizierten Schweizer Chronometer, der darüber hinaus auch noch mit einem eleganten modernen Design und einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen kann.

Wenn dir die Mido Commander II gefällt kannst du sie schnell und unkompliziert auf Amazon bestellen.

 

Vorteile

Nachteile

4. Mido Multifort » Sportlicher Chronograph

Der sportliche Chronograph Mido Multifort hat ein elegantes Edelstahlgehäuse das mit einer schwarzen PVD-Beschichtung versehen ist. 

Mit einem Durchmesser von 44 mm und einer Höhe von 14 mm ist die Uhr relativ groß und auffällig, wirkt aber trotzdem nicht überdimensional oder klobig.

Das schwarze Gehäuse strahlt durch seine geschwungenen Formen eine gewisse Dynamik aus, die von der Chronographen-Drücker auf der rechten Seite des Gehäuses noch verstärkt wird.

Durch ein doppelt entspiegeltes Saphirglas hat man einen ausgezeichneten Blick auf das spektakuläre Zifferblatt der Uhr.

Das Zifferblatt ist komplett in Schwarz gehalten und wurde durch einen senkrechten Genfer-Streifenschliff verziert.

Zeiger, Zahlen und Indizes sind außerdem in einem hellen orange gehalten, das einen knalligen Kontrast zu der sonst schwarzen Uhr bildet.

Die langen Zeiger und die großen Indizes lassen sich dadurch sehr gut erkennen und sorgen dafür, dass sich die Uhr leicht ablesen lässt.

Auf dem Zifferblatt sind außerdem noch eine Datumsanzeige und drei Hilfszifferblätter zu sehen, auf denen sich die gestoppten Sekunden, Minuten und Stunden ablesen lassen.

Abgerundet wird der sportliche Look der Uhr von einer Tachymeter-Skala am äußersten Rand des Zifferblatts und einem schwarzen Lederarmband, das mit einer orangen Naht den Look des Zifferblatts aufgreift.

Doch die Mido Multifort ist nicht nur von vorne ein echter Blickfang, sondern hat auch auf der Rückseite einen spektakulären Anblick zu bieten.

Durch den Glas-Sichtboden hat man einen freien Blick auf das hübsche Automatik-Werk der Uhr.

Durch verschiedene Zierschliffe, Gravuren und gebläute Schrauben ist das Werk ein echter Hingucker, den man durch das Sichtfenster betrachten kann.

In der Uhr ist eine von Mido modifizierte Version der ETA 7750 Kalibers verbaut. Das hochwertige Automatik-Werk ist für eine ausgezeichnete Zuverlässigkeit und Präzision bekannt und ist darüber hinaus mit einer Datumsanzeige und einer Chronographen-Funktion ausgestattet.

In der Mido Multifort steckt also wirklich hochwertige Uhrmacherkunst, die trotz der guten Verarbeitung und dem schicken Design der Uhr schon für vergleichsweise wenig Geld zu bekommen ist.

Wenn dir die Mido Multifort gefällt kannst du sie schnell und unkompliziert auf Amazon bestellen.

Vorteile

Nachteile

5. Mido Belluna II » Schlicht und elegant

Die Mido Belluna II ist eine schlichte und elegante Herrenuhr, die sich wirklich zu jedem Anlass tragen lässt.

Ihr elegantes Edelstahlgehäuse ist mit einem Durchmesser von 42 mm weder zu groß noch zu klein und passt sowohl an schmale als auch an breite Handgelenke.

Am Handgelenk gehalten wird die Mido Belluna II von einem hochwertigen Edelstahlarmband, das genau wie das Gehäuse edel und hochwertig wirkt.

Das Highlight der Uhr ist aber ohne Frage das blaue Zifferblatt der Uhr, das mit einem aufwendigen Sonnenschliff verziert wurde.

Die vielen kleinen Rillen sorgen dafür, das sich das Licht auf ganz besondere Weise bricht, und geben dem Zifferblatt gleichzeitig eine räumliche Wirkung. Dieser Eindruck wird durch die leicht erhöhten Indizes noch verstärkt.

Abgesehen von dem auffälligen Sonnenschliff ist das Zifferblatt aber sehr aufgeräumt und wird lediglich von dem “Mido Automatic” Schriftzug verziert.

Bei der Drei ist außerdem ein gut sichtbares Datumsfenster positioniert, auf dem sich Datum und Wochentag ablesen lassen.

Alles in allem ist das Zifferblatt echt ein echter Hingucker, den man dank des doppelt entspiegelten Saphirglas auch in seiner vollen Pracht genießen kann.

Angetrieben wird die Mido Belluna II durch ein zuverlässiges Automatik-Uhrwerk, dass man durch einen Glas-Sichtboden auf der Rückseite der Uhr betrachten kann.

Das in der Uhr verbaute Uhrwerk ist eine modifizierte Version des ETA 2836-2 Kalibers, das mit einer hohen Präzision und einer Gangreserve von 40 Stunden überzeugen kann.

Wenn dir die Mido Belluna II gefällt kannst du sie schnell und unkompliziert auf Amazon bestellen.

 

Vorteile

Nachteile

Die besten Mido Herrenuhren im Überblick

Sale
Mido Baroncelli M86004188

620,00 599,83

Sale
Mido Belluna II M0214311104100

1.120,00 934,00

Sale
Mido Multifort M0254073606110

810,00 688,50

Sale
Mido Baroncelli M86002218

700,00 682,34

Sale
MIDO Baroncelli M86004261

680,00 573,02

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert und daran hat sich bis heute nichts geändert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft.

Scroll to Top