Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Inhaltsübersicht

Die besten Uhrenbeweger des Jahres 2021: Ein Vergleich

Du hast es eilig? Hier findest du die drei besten Uhrenbeweger im Vergleich:  

Beste Qualität für Luxusuhren

WOLF 270002 Heritage

Bester Budget Uhrenbeweger

Gifort HWB

Bester Uhrenbeweger für große Sammlungen

MerLerner Automatik

Wolf Designs Uhrenbeweger 270002
Automatische Uhrenbeweger Box, Gifort Single...
HBselect Uhrenbeweger luxuriöser...
Preis nicht verfügbar
36,99 €
79,99 €
Beste Qualität für Luxusuhren

WOLF 270002 Heritage

Wolf Designs Uhrenbeweger 270002
Preis nicht verfügbar
Bester Budget Uhrenbeweger

Gifort HWB

Automatische Uhrenbeweger Box, Gifort Single...
36,99 €
Bester Uhrenbeweger für große Sammlungen

MerLerner Automatik

HBselect Uhrenbeweger luxuriöser...
79,99 €

Braucht man einen Uhrenbeweger?

Das Wichtigste zuerst: Ich bin mir bewusst, dass es unwahrscheinlich ist, dass viele von euch den gleichen jugendlichen *ähem* Enthusiasmus für einen Uhrenbeweger teilen wie ich.  

Und natürlich, wenn du keine Automatikuhr besitzt (oder planst, eine zu besitzen), dann würdest du dein Geld mit Sicherheit verschwenden.  

Aber es gibt einige gute Gründe, sich einen zuzulegen:

bester uhrenbeweger

Bequemlichkeit  

Ein wichtiger Grund ist die Bequemlichkeit. Wenn du eine Automatikuhr besitzt, die du oft, aber nicht ständig trägst, dann kannst du sie mit einem Uhrenbeweger immer griffbereit haben. Das reduziert auch die Anzahl der Handaufzüge, die du an deiner Uhr vornimmst und die das Automatikwerk unnötig belasten.  

Wenn du mehrere Automatikuhren besitzt, ist der obige Punkt sogar noch relevanter, da die meisten von uns nicht mehr als eine Uhr zur gleichen Zeit tragen.  

Ewiger Kalender  

Ein weiterer guter Grund, sich einen Uhrenbeweger zuzulegen, ist, wenn deine Uhr einen komplexen ewigen Kalender hat. Ein Uhrenbeweger kann das übliche aufwendige Zurücksetzen umgehen, wenn deine Uhr für einige Zeit stehen geblieben ist.  

Wer braucht keinen Uhrenbeweger? 

Wir haben oben über Automatikuhren gesprochen, aber es gibt viele andere Arten von Uhren, die nicht aufgezogen werden müssen. 

Quarzuhren laufen mit einer Batterie und müssen nicht aufgezogen werden. Quarzuhrenbatterien halten normalerweise 2-3 Jahre, also kein Aufziehen für dich! 

Eine gute Möglichkeit zu erkennen, ob du eine Automatikuhr oder eine Quarzuhr hast, ist das Ticken des Sekundenzeigers zu beobachten. Wenn du eine batteriebetriebene Uhr (Quarz) hast, dann flackert das Uhrwerk irgendwie von einer Sekunde zur nächsten, es sieht ein wenig unruhig aus. 

Mechanische Uhren hingegen haben eine sanftere Bewegung und scheinen von einer Sekunde zur anderen zu gleiten. 

Es gibt zwei Arten von mechanischen Uhren. Eine, die einen Aufzug braucht und eine, die keinen braucht. Die eine, die keinen braucht, ist eine manuelle mechanische Uhr. 

Manuell aufgezogene Uhren sind, wie der Name schon sagt, Uhren, die von Hand aufgezogen werden müssen. Eine manuell aufgezogene Uhr in einen Uhrenbeweger zu legen, wird nichts für die Uhr tun und könnte sie möglicherweise beschädigen. 

Ein Uhrenbeweger macht also nur bei automatischen Uhren Sinn. 

Ein einfacher Weg, um festzustellen, ob deine Uhr manuell oder automatisch aufgezogen wird, ist, deine Uhr umzudrehen und auf die Rückseite zu schauen. Wenn die Rückseite der Uhr über ein Sicht Fenster verfügt kannst du einen Blick auf das Uhrwerk werfen. Bei automatischen Uhren solltest du hier einen drehbaren Rotor sehen, der über dem Uhrwerk liegt. Uhren mit manuellem Aufzug haben hingegen keinen Rotor bei ihnen wirst du nur das normale Uhrwerk sehen. 

Wenn du immer noch nicht weißt, was für eine Uhr du hast, schaue in deiner Bedienungsanleitung nach, sie wird dir sagen, ob deine Uhr manuell, automatisch oder eine Quarzuhr ist. 

Meine 6 Lieblings-Uhrenbeweger: Eine detaillierte Übersicht

1. WOLF 270002 Heritage Single Watch Winder (Bester Uhrenbeweger für Luxusuhren)


➤Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger 1



Aktuellen Preis prüfen!

WOLF hat eine der interessanteren Gründungsgeschichten von Uhrenbewegern da draußen.  

Bereits 1834 gründete Philipp Wolf I. die Firma, nachdem er zu der recht profitablen Erkenntnis gekommen war, dass sich seine Silberstücke viel besser verkauften, wenn er sie in schönen Schachteln präsentierte.  

Ich bin mir sicher, wenn er heute noch am Leben wäre, würde er sich über den  WOLF 270002 Heritage Single freuen, denn es ist in der Tat eine wunderschöne Box.  

Sie hat ein atemberaubendes Kunstleder-Außengehäuse mit Chrom-Finish und eine Glasabdeckung.  

 Der technische Clou an diesem Gerät ist die einzigartige intermittierende Rotation, was bedeutet, dass vorprogrammierte Schlaf- und Pausenphasen unterstützt werden. Dies schützt deine Uhr vor dem Überdrehen und macht ihn zu einem großartigen Uhrenbeweger für deine Rolex oder andere Luxusuhren.  

Vorteile

  • Er ist extrem leise
  • Viel Stauraum, er kann auch große Uhren bequem unterbringen
  • Sehr zuverlässig, ein Rezensent berichtete von keinem einzigen Ausfall nach einem Jahr Dauereinsatz.
  • Schönes Design und hervorragende Verarbeitungsqualität. Der Uhrenbeweger ist tatsächlich eine Ergänzung zum eleganten Finish deiner Luxusuhr.
  • Mit 900 Umdrehungen pro Tag (oder 1800 in der C-Einstellung) ist er für die meisten Uhren geeignet.
  • Einfach zu bedienen, die Einrichtung dauert nur fünf Minuten.
  • Er kann entweder mit Netz- oder Batteriestrom betrieben werden.

Nachteile

  • Die LEDs könnten zu hell für ein Schlafzimmer sein. Du kannst das Problem lösen, indem du eine dünne Schicht Isolierband über sie legst.

Du brauchst einen Doppel-Uhrenbeweger?  

Dann könnte der hoch angesehenene 493202 von WOLF das richtige für dich sein. 

Du findest ihn hier auf Amazon:  

2. Gifort HWB Uhrenbeweger (Bester Budget Uhrenbeweger)


➤Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger 2



Aktuellen Preis prüfen!

Ich habe einen Uhrenbeweger für jedes Budget versprochen, und der Gifort HWB ist ein hoch angesehener Uhrenbeweger im Bereich unter 100 Euro.  

Er verfügt über einen zuverlässigen und leisen Motor, der aufgrund seiner geringen Lautstärke auch im Schlafzimmer nicht stört.  

Der Uhrenbeweger kommt außerdem mit einem kompaktem Netzwerkkabel kann aber alternativ auch mit zwei 1,5V Batterien betrieben werden. 

Auch das Gehäuse, welches aus Glasfenster, feinem Holz und Kohlefaser Leder gefertigt ist überzeug durch seine edle Optik und eine solide Verarbeitung.  

Etwas störend sind lediglich die wenigen Einstellungsmöglichkeiten und die fehlende digitale Anzeige. Aber für weit unter 50 Euro kann man eben auch nicht alles erwarten.  

Alles in allem ist der Gifort HWB ein schicker und hochwertig verarbeiteter Uhrenbeweger und meine Wahl für den besten Budget Uhrenbeweger

Vorteile

  • Läuft leise. Keine Probleme beim Betrieb in einem Schlafzimmer.
  • Sichere Verpackung und das Produkt sieht genauso schön aus wie auf dem Bild.
  • Das Design sieht teuer aus und fühlt sich robust und schwer an.
  • Einfache Bedienung
  • Das Netzkabel ist kompakt und es ist praktisch, dass man die Batterien als Backup verwenden kann.

Nachteile

  • Die Gebrauchsanweisung ist ziemlich begrenzt.
  • Keine Garantiekarte enthalten
  • Motor ist leise, aber nicht lautlos
  • Eine digitale Anzeige für die Dreheinstellungen wäre wünschenswert
  • Ein Rezensent hatte Probleme, seine größeren modernen Sportuhren unterzubringen, sobald die Tür geschlossen und der Uhrenbeweger eingeschaltet war (zwei Breitlings mit 50 mm und 44 mm Gehäuse).

3. CHIYODA Einzel Uhrenbeweger


➤Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger 3


Aktuellen Preis prüfen!

Mit einem großen Kissen, das auch übergroße Uhren aufnehmen kann, und Einstellungen zur Bestimmung der Drehrichtung und der Turns-per-Day-Einstellungen ist er großartig für jede Art von Uhr, die du vielleicht hast. 

Das Gerät ist mit einem superleisen japanischen Mabuchi-Motor ausgestattet, ein leistungsstarker Motor, der für seinen leisen Betrieb bekannt ist. Dies macht den Uhrenbeweger geeignet für den Einsatz im Schlafzimmer, da er nicht viel Lärm macht. Das Plexiglasfenster ermöglicht eine einfache Sicht auf deine Uhr, so dass du weißt, ob sie fertig gedreht ist oder nicht. 

Der CHIYODA hat Einstellungen für 650, 950, 1250 und 1850 TPD, und er dreht sich im oder gegen den Uhrzeigersinn. 

Leider gibt es keine Option, ihn auf bidirektional umzustellen – wahrscheinlich ein Grund für den günstigen Preis. Es ist ein sehr einfacher Uhrenbeweger mit einer leicht verständlichen Anleitung, und er ist extrem effektiv in dem, was er tut. Für den Preis ist die Qualität hervorragend und er tut genau das, was man braucht. 

Vorteile

  • Edle Holzoptik
  • Leiser und zuverlässiger MABUCHI Motor
  • Funktioniert sowohl mit Batterien als auch im Netzbetrieb
  • Bietet auch für große Uhren genügend Platz
  • Bietet 18 Monate Garantie

Nachteile

  • Wenige Einstellungsmöglichkeiten

4. Brick Stackable Uhrenbeweger


➤Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger 4



Aktuellen Preis prüfen!

 Dieser Uhrenbeweger ist etwas für Leute, die einen etwas ausgefalleneren Look zu schätzen wissen. 

Sein Design ist wirklich einzigartig, da das Glas vor der Uhr gewölbt ist. Das gibt nicht nur einen tollen Blick auf deine Uhr, sondern sorgt auch für ein schönes Design. Dieser Uhrenbeweger ist in mehreren verschiedenen Farben und Variationen erhältlich.’ 

Er ist außerdem recht klein und kompakt, sodass er perfekt auf deinem Schreibtisch Platz findet. Er ist also eine gute Wahl, wenn du einen kleinen, kompakten, eleganten Uhrenbeweger für eine einzelne Uhr suchst, der nicht deinen ganzen Schreibtisch einnimmt.  

Vorteile

  • Einfache einstellbare Richtungseinstellungen, die auch für unerfahrene Benutzer leicht zu verstehen sind
  • Mehrere Rezensenten gaben an, dass es ihre Uhr in perfekter Zeit hält
  • Sehr leise im Aufziehmodus
  • Gut funktionierende Federhalterung, die auch kleinere Armbänder schließen kann
  • Sieht für den Preis gut aus

Nachteile

  • Kommt ohne Ladegerät
  • Einige Rezensenten sagten, dass er zu laut ist, um ihn neben dem Bett stehen zu haben

5. Barrington Single Winder


➤Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger 5


Aktuellen Preis prüfen!

Bei dem Barrington Single Winder handelt es sich um das Flaggschiff von dem britischen Uhrenbeweger Hersteller Barrington.  

Egal ob du dich für das eher neutrale “shadow black” entscheidest oder eine der anderen acht Farben wählst, mit dem Barrington Single Winder bekommst du einen Uhrenbeweger, der wirklich verdammt sexy aussieht. 

Wer sind Barrington?  

Die Barrington Watch Winder Company wurde 2009 gegründet und hat ihren Sitz in Großbritannien. Ihr Ziel ist es, einen Uhrenbeweger zu liefern, der nicht nur genauso gut aussieht wie die Markenbeweger, sondern auch das gleiche Maß an Funktionalität bietet.   

Und das alles zu einem vernünftigen Preis. Und mit einem Preis von weniger als 200 Euro pro Stück haben sie es vielleicht erreicht.  

Eigenschaften  

Der Uhrenbeweger ist mit einem sehr leisen Mabuchi-Motor ausgestattet und läuft mit Netzstrom oder zwei AA-Batterien. Dabei läuft er so leise, dass man wirklich nah herankommen und sich konzentrieren muss, um überhaupt zu merken, dass er läuft.  

Er fühlt sich angenehm und robust an, und obwohl er eindeutig aus hartem Plastik besteht, verleihen ihm die abgerundeten Kanten und das zweckmäßige Design einen hochwertigen Look. In Kombination mit deiner Lieblingsuhr und dem LED-Licht (beim Aufziehen) wird der Barrington ein echtes Statement in jedem Raum, in dem du ihn präsentierst.  

Was die Funktionalität angeht, so dreht er sich im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn oder abwechselnd und er hat alle notwendigen Einstellungen für Umdrehungen pro Tag, die du für fast jede Uhr brauchst.  

Vorteile

  • Man kann die Feder hinter dem Kissen verstellen, um sie an verschiedene Bandlängen anzupassen
  • Schlankes, modernes Design und solide Verarbeitung
  • Sehr leise
  • Du kannst Batterien und Netzbetrieb verwenden
  • Sehr einfach zu bedienen
  • 12-monatige Qualitätsgarantie ab Kaufdatum

Nachteile

  • Der Motor ist zwar sehr leise, aber nicht lautlos
  • Sehr minimalistisch im Design



6. MerLerner Automatik Uhrenbeweger


➤Uhrenbeweger Test 2021 » Die 6 aktuell besten Uhrenbeweger 6



Aktuellen Preis prüfen!

Zu  guter letzt habe ich hier noch einen schicken und preiswerten Uhrenbeweger für alle die eine etwas größere Uhrensammlung besitzen. 

Der MerLerner Uhrenbeweger hat ein schönes und schlankes Design, das für vier Uhren geeignet ist. Durch ein großes Sichtfenster ermöglicht er es dir, deine Zeitmesser voll zur Geltung zu bringen. Alle anderen Produkte auf dieser Liste verfügen über einen leisen Motor, so auch dieser von Merlerner.  

Es gibt fünf Programmeinstellungen und mehrere Rotationsmodi, die deine Uhren sorgfältig aufziehen werden. Er ist einfach zu bedienen und trotz des schönen Äußeren ist die Konstruktion robust und widerstandsfähig.  

Hergestellt aus feuerfestem Holz und Legierungen, ist dieser Uhrenbeweger garantiert langlebig und robust. Er kann nicht nur deine schönen Armbanduhren aufziehen, sondern sie auch aufbewahren und stolz präsentieren. 

Vorteile

  • Vier Kissen und sechs Aufbewahrungsfächer
  • Fünf Programmeinstellungen und mehrere Rotationsmodi
  • Robuste Konstruktion
  • Langlebig

Nachteile

  • Motor könnte leiser sein
  • Nimmt viel Platz weg
  • Kommt ohne Garantie-Karte

Wie funktioniert ein Uhrenbeweger? 

Wenn es dir egal ist, wie ein Uhrenbeweger funktioniert, kannst du diesen Abschnitt überspringen, aber für die Neugierigen werde ich erklären, wie ein Uhrenbeweger funktioniert. 

Ein Uhrenbeweger ist so konzipiert, dass er die Bewegung nachahmt, die deine Uhr macht, wenn sie an deinem Handgelenk getragen wird. Wenn du deine Uhr auf den automatischen Uhrenbeweger legst, wird sie in einen bestimmten Winkel gestellt und dreht sich. Diese Aufziehbewegung überträgt kinetische Energie in deine Uhr, die dann gespeichert wird, um deine Uhr genau laufen zu lassen. 

Wenn du deine Uhr trägst, drehst du deinen Arm nicht ständig, sonst sähe es ziemlich seltsam aus. Aus diesem Grund ist die Bewegung auf einem Uhrenbeweger so konzipiert, dass sie sich intermittierend dreht. Diese intermittierende Bewegung verhindert, dass deine Uhr überdreht (mehr dazu später) und überbeansprucht wird. 

Billigere Uhrenbeweger drehen sich ständig und haben keine programmierbaren Einstellungen, und obwohl moderne Uhren eingebaute Mechanismen haben, um ein Überziehen zu verhindern, würde ich meine 7000 Euro Uhr einfach nicht in einem billigeren Beweger riskieren. 

Uhrenbeweger wie der Wolf Uhrenbeweger, den ich oben vorgestellt habe, haben programmierbare Rotationsmodi und Ruhephasen, um zu verhindern, dass deine Uhr überdreht wird. 

Die Wahl des besten Uhrenbewegers für deine Uhr 

Wenn du einen Uhrenbeweger kaufst, solltest du ein paar Dinge beachten. 

Ich würde meine Rolex niemals einem billigen Uhrenbeweger anvertrauen, es ist das Risiko einfach nicht wert, aber das bedeutet nicht, dass du ein Vermögen ausgeben musst. 

Uhrenbeweger wie der Wolf Heritage Single Watch Winder sind von hoher Qualität und erschwinglich. 

Wenn du einen Uhrenbeweger kaufen willst, dann schau dir die Uhrenbeweger an, die zu deinem Budget passen, den Stil des Uhrenbewegers (willst du etwas Klassisches oder etwas Moderneres?), die Anzahl der Module oder den Speicherplatz, den sie bieten (wichtig, wenn du darüber nachdenkst, die zweite oder fünfte Luxusuhr zu kaufen), programmierbare Modi und Rotationseinstellungen. 

Du möchtest vielleicht auch über Folgendes nachdenken: 

  •     Stromversorgung (möchtest du einen Stecker, eine Batterie oder beides verwenden). 
  •     TPD (turns per day – mehr dazu später). 
  •     Die Größe deiner Uhr und ob sie passen wird. 
  •     Das Gewicht deiner Uhr (billigere Uhrenbeweger werden nicht mit schweren Uhren funktionieren). 
  •     Der Geräuschpegel. (Die meisten Leute benutzen Uhrenbeweger, wenn sie schlafen, ich bin mir sicher, dass du deinen Uhrenbeweger nicht im Hintergrund schleifen hören willst, wenn du versuchst, etwas Schlaf nachzuholen)

Sind Uhrenbeweger überteuert? 

Verglichen mit einer Submariner, Royal Oak oder Hublot Big Bang ist ein Uhrenbeweger meiner Meinung nach gar nicht so teuer. 

Sicherlich gibt es Uhrenbeweger mit mehreren Geräten für 20.000 Euro oder mehr, aber wenn du mehrere High-End-Uhren hast, kannst du dir auch ein Gehäuse leisten, in dem du sie alle unterbringen kannst. Aber im Allgemeinen sind Uhrenbeweger erschwinglich. 

Einen einzelnen Uhrenbeweger bekommst du schon für unter 100 Euro. Nicht schlecht für etwas, das deine Uhr in einem großartigen Zustand und genau halten wird. 

Der einzige Grund, warum du vielleicht denkst, dass ein Uhrenbeweger teuer ist, ist, dass du einfach nicht wusstest, dass du einen brauchst. 

Was ist TPD und warum beeinflusst es deine Uhr? 

TPD oder turns per day (Umdrehungen pro Tag) ist die minimale Anzahl von Zügen, die deine Uhr benötigt, um sie vollständig aufzuziehen. Eine etwas technischere Erklärung findest du weiter unten.

    “Die statische Mindestanzahl von Umdrehungen, um eine Uhr von Null auf 100% vollständig aufzuziehen, wenn die Uhr nonstop in einer vertikalen Ebene aufgezogen wird” 

TPD ist ein grober Richtwert und alle Uhren haben einen anderen TPD, du brauchst einen Beweger, der auf den TPD deiner Uhr abgestimmt ist. Du kannst diese Informationen in deiner Bedienungsanleitung nachlesen. Nachfolgend haben ich einige gängige Uhren mit ihren empfohlenen Umdrehungen pro Tag aufgeführt: 

Rolex 

  •     Rolex Submariner 650 Umdrehungen pro Tag. 
  •     Rolex Daytona 900 Umdrehungen pro Tag.

Im Allgemeinen benötigen Rolex-Uhren etwa 650 Umdrehungen pro Tag, um aufgezogen zu bleiben.  

Omega 

Wenn du auf der Suche nach einem Omega Uhrenbeweger bist, sind hier einige der Umdrehungen pro Tag, die du vor dem Kauf eines Uhrenbewegers wissen solltest. 

Das Kaliber (Uhrwerk) deiner Omega-Uhr wird durch ein Piktogramm auf der Piktogrammkarte angezeigt, die mit deiner Uhr geliefert wurde. 

  •     2601 Aufzugsrichtung Gegen den Uhrzeigersinn und benötigt 540 Umdrehungen pro Tag. 
  •     2600, 3113, 3202, 3205, 3301, 3303, 3313, 3603, 3612 Aufzugsrichtung im Uhrzeigersinn und benötigt 600 Umdrehungen am Tag. 
  •     8400, 8401, 8402, 8403, 8421, 8500, 8501, 8507, 8508, 8520, 8521, 8601, 8611, 8602, 8612, 8605, 8615, 8700, 8701, 8704, 8705, 8800, 8801, 8802, 8803, 8806, 8807, 8900, 8901, 8902, 8903, 8906, 8607, 8912, 8913, 8922, 8923, 9300, 9301, 9605, 9615, 9900, 9901, 9904, 9905 Wickelrichtung bi-direktional und benötigt 720 Umdrehungen pro Tag. 
  •     1120, 1128, 1138, 2200, 2202, 2300, 2403, 2500, 2507, 2610, 2627, 2628, 3220, 3601, 3602 Aufzugsrichtung bi-direktional und benötigt 800 Umdrehungen pro Tag. 

  IWC-Uhren 

Die meisten IWC Uhrenbeweger benötigen etwa 800 Umdrehungen pro Tag. 

Was ist die Drehrichtung? 

Einige Uhren müssen in eine bestimmte Richtung gedreht werden, dies kann im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn oder bidirektional sein, also achte darauf, dass du einen Uhrenbeweger kaufst, der zu deiner Uhr passt. 

Ein guter Uhrenbeweger wird in der Lage sein, alle drei Richtungen zu bedienen. 

Magnetisierung 

Uhrenbeweger sind dafür gemacht, deine Uhr genau laufen zu lassen, ein schlechter oder billiger Uhrenbeweger kann jedoch das Gegenteil bewirken. 

Die Genauigkeit deiner Uhr kann durch magnetische Interferenzen, die durch billige Uhrenbeweger verursacht werden, beeinträchtigt werden. Dies führt dazu, dass deine Uhr zu schnell läuft. 

Obwohl dies nicht schädlich ist, ist es ein Ärgernis, da es bedeutet, dass du deine Uhr entmagnetisieren musst, um es zu korrigieren. 

Zum Glück haben bessere Uhrenbeweger eine magnetische Abschirmung, um deine Uhr davor zu schützen. Alle Wolf Uhrenbeweger,  haben z.B. eine magnetische Schutzbarriere, die verhindert, dass deine Uhr magnetisiert wird. 

Häufige Fragen zum Thema Uhrenbeweger

Die folgenden FAQs beziehen sich auf Uhrenbeweger im Allgemeinen. Einzelne Produkte können natürlich abweichen.  

Welcher Uhrenbeweger wird von Rolex empfohlen?  

Moderne Rolex-Uhren haben einen Selbstaufzug, sodass du einen Uhrenbeweger verwenden kannst, um sie am Laufen zu halten. Ich konnte zwar keine offizielle Empfehlung von Rolex finden, aber ich empfehle den WOLF 270002 Heritage Single Watch Winder für deine Rolex. Er hat variable Einstellungen für die Umdrehungen pro Tag und viele Käufer haben ihn für ihre Rolex als gut geeignet bewertet.  

Können Uhrenbeweger überhitzen?  

Nein, außer du versuchst es wirklich. Wenn es draußen 39 Grad warm ist und du eine Heizung drei Zentimeter entfernt von ihm laufen lässt, läuft er immer noch einwandfrei.  

Die Motoren arbeiten so langsam, dass die Reibung der Bewegung kein Problem darstellt.  

Wie laut sind Uhrenbeweger?

Sie machen Geräusche, aber nichts, was dich nachts aufwecken würde.  

Es ist ein Motor am Werk, also wirst du definitiv ein Geräusch hören, wenn er seine Arbeit verrichtet.  

Es ist nur dann wahrnehmbar, wenn du alle elektronischen Geräte im Haus ausgeschaltet hast, niemand spricht und nicht einmal ein Ventilator oder eine Klimaanlage läuft.  

Wenn dein Uhrenbeweger laut wird und du ein Klicken, Ticken oder irgendetwas anderes hörst, das wie eine Zeitbombe klingt, könnte es ein Problem geben.  

Wir werden gleich über die Wartung sprechen, aber du solltest wissen, dass wenn der Austausch des Riemens nicht hilft, du den Hersteller kontaktieren und ihn zur Wartung einschicken musst.  

Das ist eine sehr seltene Sache (ich musste es noch nicht tun), aber trotzdem etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte, wenn es laut wird. Wenn du deinen Uhrenbeweger in der Abstellkammer aufbewahrst, wirst du vergessen, dass er überhaupt da ist.  

Muss ich meinen Uhrenbeweger warten?  

Uhrenbeweger sind ziemlich solide Geräte, aber von Zeit zu Zeit musst du sie kurz inspizieren. Ich mag es, sie zu öffnen und die Uhrenkammer und das Motorgehäuse abzustauben.  

Das ist im Grunde das ganze Gehäuse; öffne es, säubere es von Staub, aber berühre keine Komponenten, die bereits gefettet sind.  

Eine häufige Sache, auf die du stoßen könntest, ist, dass du einen neuen Riemen brauchst. Nichts Großes, aber du solltest ihn alle sechs Monate überprüfen.  

Wenn du schon einmal unter der Motorhaube warst oder sogar den Riemen eines Staubsaugers gewechselt hast, wirst du wissen, wie du den Verschleiß erkennen kannst. Diese sind wahnsinnig günstig und können meist direkt vom Hersteller im Dreierpack oder mehr gekauft werden.  

Ist es möglich, dass ein Uhrenbeweger meine Uhr beschädigt?  

In seltenen Fällen, z.B. wenn du die Uhr nicht regelmäßig überprüfst und wartest. Moderne Uhrenbeweger sind fantastisch in ihrem Job, der in erster Linie darin besteht, deine Uhr reibungslos am Laufen zu halten und sie vor Umwelteinflüssen zu schützen.  

Wie ich bereits erwähnt habe, wirst du merken, wenn etwas mit deinem Uhrenbeweger nicht in Ordnung ist. Wenn deine Uhr nicht läuft, wenn sie zu laut ist, usw., nimm die Uhr heraus und inspiziere den Beweger. Probleme werden fast immer hörbar sein, lange bevor ein Schaden entstanden ist.  

Letzte Aktualisierung am 17.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.