Gratis Uhren Kaufberatung

Nutze meine kostenlose individuelle Kaufberatung um die perfekte Uhr für dich zu finden.

Die 9 besten Einsteiger GPS-Uhren für unter 100 Euro im Test

Von Carl Geisler | Aktualisiert: 12. November 2021

In diesem Artikel werden wir die besten GPS-Laufuhren unter 100 Euro vorstellen. Smartwatches sind zweifelsohne großartige Geräte, denn sie zeigen nicht nur die Zeit an wie herkömmliche Uhren, sondern verfügen auch über andere tolle Funktionen wie intelligente Benachrichtigungen, Pulsmesser, GPS-Tracking, Schrittzähler und viele andere coole Features.

Seien wir ehrlich, die meisten Laufuhren von bekannten Marken wie Apple, Samsung, Fitbit und anderen sind nicht billig, und obwohl diese Laufuhren für mich jeden Cent wert sind, den ich für sie ausgebe, sind nicht alle bereit etwa hundert Euro für eine neue GPS-Uhr auszugeben.

Mit zunehmender Verbreitung von Smartwatches und Wearable-Technology-Geräten sind immer mehr Unternehmen daran interessiert, diese Geräte herzustellen. Diese Entwicklung kommt vor allem den Verbrauchern zugute, denn mehr Wettbewerb führt zu niedrigen Preisen.

Günstige GPS-Uhren zu finden, welche alle Optionen einer guten Laufuhr abdecken, ist schwierig. Mit den vielen minderwertigen Laufuhren, die jeden Tag auf den Markt kommen, wird das noch schwieriger. 

Deshalb habe ich beschlossen, eine Liste der besten GPS-Laufuhren unter 100 Euro zusammenzustellen. Nachdem ich viele Tage damit verbracht habe, diese Laufuhren zu testen und zu lesen, was andere online über sie denken, habe ich die 5 besten GPS-Laufuhren ausgewählt, die du jetzt für weniger als 100 Euro bekommen kannst. 

Hier kommst du zu unserem großen GPS-Uhren Test

Die 5 besten GPS-Uhren unter 100 Euro 

1. Garmin Forerunner 35 (die ideale Wahl für Läufer)  

Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, Lauffunktionen


Wenn du ein begeisterter Läufer oder Anfänger bist, hast du sicher schon gehört, dass Garmin-Uhren die Messlatte für Laufuhren setzen. In unserem Fall ist die Garmin Forerunner mit 35 Gründen die beste und günstigste Uhr für Läufer in unserer Liste. Hier ist der Grund!  

Funktionen  

Die Garmin Forerunner 35 ist die ideale Wahl für Läuferinnen und Läufer, denn sie verfügt über einen eingebauten GPS-Sensor, der genaue Daten über deine Schritte, deinen Kalorienverbrauch, dein Tempo, die zurückgelegte Strecke usw. sammelt und sie zu einer der günstigen GPS-Laufuhren macht.

Außerdem verfügt die Smartwatch über einige fortschrittliche Funktionen für begeisterte Läufer, wie z. B. manuelle Runde, automatische Runde, automatische Pause, Intervalltraining, Trittfrequenz, Flüssigkeitszufuhr, Schlaf, usw., um nur einige zu nennen. 

Eine einzigartige Funktion, die Garmin auf den Tisch bringt, ist die VO2 (die maximale Sauerstoffaufnahme). Mit dieser Funktion kann deine Uhr überwachen, wie viel Sauerstoff dein Körper verbraucht, während dein Herz Höchstleistungen vollbringt. Mithilfe dieser Daten erfährst du als Läuferin oder Läufer, welche Fortschritte du bei deinem Training gemacht hast. 

Im Gegensatz zu den beiden oben genannten Uhren ist die Garmin Forerunner 35 eine Smartwatch. Sie kann sich mit dem Smartphone (Android-Handy oder Apple iPhone) verbinden und dich mit Benachrichtigungen wie Nachrichten, Social-Media-Updates, Musiksteuerung (nur Android) und vielem mehr versorgen! 

Der Forerunner 35 ist zudem die erste Uhr auf der Liste, die über einen Herzfrequenzmesser verfügt. Diese Smartwatch kann deine Herzfrequenz rund um die Uhr oder so lange wie sie am Handgelenk getragen wird, überwachen! Das ist sehr wichtig, denn so bist du über deinen Zustand deines Herzens informiert, der immens wichtig ist.

Für Läuferinnen in der Natur kümmert sich der Garmin Forerunner 35 um deine Gesundheit. Du kannst Daten über deinen Menstruationszyklus und deine aktuellen Symptome aufzeichnen. Anhand dieser Informationen gibt dir diese Uhr ein paar Tipps und Workouts zur Linderung der Beschwerden.   

Aussehen und Tragegefühl  

Die Garmin Forerunner 35 hat ein 2,3 cm Monochrom-Display, das sehr hell ist und auch bei direktem Sonnenlicht keine Probleme bereitet. Trotz unzähliger Sensoren und Funktionen ist diese Uhr mit einem Gewicht von nur 45 Gramm die leichteste GPS-Uhr in unserer Liste.

Das Material des Armbands besteht aus Silikon, das leicht mit Wasser gewaschen und gereinigt werden kann, ohne die Uhr zu beschädigen.  

Vorteile 

  • Zeichnet genaue Statistiken über Training und Herzfrequenz auf.  
  • Kann Musik auf dem Handy über die Uhr steuern (Android) 
  • App-Benachrichtigungen des Telefons (Android oder iOS) werden angezeigt  
  • Die Uhr ist bis zu 50 m wasserdicht.
  • Kann Daten mit Strava synchronisieren.  

Nachteile  

  • Da es sich um eine Smartwatch handelt, fehlt ihr ein Touchscreen.  
  • Sie hat ein schwarz-weißes Display (monochrom). 
Die 9 besten Einsteiger GPS-Uhren für unter 100 Euro im Test 1
Gratis Uhren Kaufberatung

Nutze meine kostenlose individuelle Kaufberatung um die perfekte Uhr für dich zu finden.

2. Amazfit Bip 

Die 9 besten Einsteiger GPS-Uhren für unter 100 Euro im Test 2


Die Amazfit Bip Smartwatch ist eine außergewöhnliche Smartwatch von Amazfit und eine der besten GPS-Uhren unter 100 Euro. Sie verfügt über einen hellen 3,25 cm Touchscreen und einen beeindruckenden Akku zur Datensicherung. 

Außerdem ist die Uhr mit einem Gesamtgewicht von nur 32 g extrem leicht. Du wirst  kein Problem haben, diese sie über einen längeren Zeitraum zu tragen. Zudem ist sie nur 11,5 mm dick, was sie zu einer idealen GPS-Uhr für kleine Handgelenke macht. 

Was die Akkulaufzeit angeht, so bietet die Amazfit Bip eine beeindruckende Akkuleistung, mit einer einmaligen 2-3-stündigen Ladung bis zu 30 Tage lang. Selbst, wenn ich hohe Akku verbrauchende Funktionen wie Aktivitäts-Tracking und die kontinuierliche Überwachung der Herzfrequenz benutze, konnte ich mit einer einzigen Ladung eine Akkulaufzeit von 2 bis 3 Wochen erreichen. Sehr beeindruckend, wenn du mich fragst!

Weitere Funktionen der Amazfit Bip sind wichtige Aktivitäts-Tracking-Funktionen wie, die Überwachung der Herzfrequenz, GPS mit eingebautem Ortungssystem, Multi-Sport-Tracking (einschließlich Laufen, Radfahren und Gehen). 

Außerdem verfügt sie über ein intelligentes Benachrichtigungssystem, das deine Benachrichtigungen (Anrufe, E-Mails und Textnachrichten) und andere Informationen von beliebten Social Media Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und mehr direkt auf dem Display deiner Uhr anzeigst, wenn du sie mit deinem Smartphone kombinierst.

Das einzige Problem, das mir bei der Amazfit Bip auffiel, ist die Unmöglichkeit, Apps von Drittanbietern zu installieren, da sie keinen App-Store hat. Das liegt daran, dass die Uhr mit dem proprietären Betriebssystem von Amazfit läuft und es keine Möglichkeit gibt, das Betriebssystem so zu verändern, dass du andere Anwendungen installieren kannst.

Abgesehen davon ist die Amazfit Bip eine großartige GPS-Uhr, die zu einem erschwinglichen Preis auf einem Markt angeboten wird, auf dem Marken wie Apple und Samsung ihre Uhren in hohen Stückzahlen anbieten.

Wenn du mich fragst, ist die Amazfit Bip eine gute Wahl, wenn du ein kleines Budget hast und etwas brauchst, das sofort funktioniert und eine unglaubliche Akkulaufzeit besitzt. Der einzige Nachteil ist, dass du keine Apps von Drittanbietern installieren kannst, wie es bei den meisten Android Wear- und Apple-Uhren möglich ist.  

Vorteile  

  • hervorragendes Design  
  • wird zu einem erschwinglichen Preis angeboten  
  • genaue Fitness-Tracking-Daten  
  • beeindruckende Akkulaufzeit  
  • kompatibel mit den meisten Smartphones   

Nachteile  

  • fehlender App-Store  
  • man kann nicht auf Benachrichtigungen reagieren  

3. Fitbit Charge 4 

Fitbit Charge4 Fitness-Tracker Schwarz

  

Wir können keine Bilder aus der Zwischenablage einfügen, aber du kannst sie auf deinem Computer speichern und von dort aus einfügen.  Fitbit-Tracker sind ideale Multi-Sportgeräte, die mit fortschrittlichen Fitness-Tracking-Funktionen ausgestattet sind. Für Läufer sind Fitbit-Geräte perfekt geeignet, weil sie ein eingebautes GPS haben.

Die Fitbit Charge 4 steht ganz oben auf unserer Liste und verfügt über ein eingebautes GPS, mit dem du dein Tempo, deine Geschwindigkeit und deine Entfernung messen kannst. Es gibt ein paar erweiterte Sportmodi, mit denen du dein Level  beim  Wandern, Radfahren, Schwimmen und vielem mehr verfolgen kannst. 

Allerdings gibt es bei diesem Gerät kein AMOLED-Display. Stattdessen es ein monochromes (schwarz-weißes) Display.  

Warum ist die Fitbit Charge 4 ideal zum Laufen geeignet?  

Diese preisgünstige Uhr verfügt über ein integriertes GPS, was ein großes Plus ist. GPS-Uhren eignen sich am besten fürs Laufen, Wandern, Radfahren usw.

Zweitens bietet dieser Fitness-Tracker Aktivzonen-Minuten, die dir helfen, deine Herzfrequenz-Zonen und den Fettverbrauch bei bestimmten Aktivitäten besser zu verstehen. Die Aktivzonen-Minuten sind der Zeitraum, den du mit Kardio- und  Aktivitäten zur Fettverbrennung verbringst. Je höher die Anzahl dieser Minuten ist, desto besser ist deine Leistung.

Mit dieser Funktion kannst du überprüfen, wie viele Kalorien oder Fett du beim Laufen oder einer anderen Aktivität verbrannt hast.  Der Charge 4 misst den Stress während deines 24-Stunden Tages.

Du kannst deinen Stressbewältigungswert in der Fitbit App sehen. Sie schlägt dir  viele Übungen vor, die deinen Stress reduzieren. Während du läufst, kannst du zudem Musik hören, denn die Fitbit Charge 4 kann Spotify steuern.  

Vorteile  

  • Minuten der aktiven Zone  
  • NFC  
  • langlebiger Akku  

Nachteile 

  • fehlendes Farbdisplay  

4. Amazfit GTS 2 Mini  

Amazfit GTS 2 Mini Smartwatch GPS Fitness Aktivitätstracker mit Alexa, AMOLED, 14 Tagen Akkulaufzeit, 70 Sportmodi, Überwachung von SpO2, Herzfrequenz, Schlaf und Stress für Herren Damen


Die GTS-Serie ist eine der erfolgreichsten und besten Laufuhren unter 100 Euro. In dieser Serie findest du beeindruckende Smartwatches. Die GTS 2 Mini ist die beste Budget-Uhr, die du zum Nachverfolgen von Läufen verwenden kannst.

Die Uhr verfügt über ein gebogenes Glas und ein dünnes Design, das sehr beeindruckend aussieht. Wie andere Amazfit-Uhren hat auch die GTS 2 Mini ein AMOLED-Display mit 12 Widgets und Watchfaces.

Es gibt viele bemerkenswerte Fitness-Tracking-Funktionen, darunter:   

Mit der integrierten Alexa kannst du Fragen stellen, den Wecker einstellen, Übersetzungen erhalten, Einkaufslisten erstellen, das Wetter abfragen und Smart Home-Geräte steuern.   

Die Amazfit GTS 2 Mini verfügt über mehr als 70 integrierte Sportmodi, darunter auch das Laufen. Diese Smartwatch unterstützt das branchenweit führende detaillierte Tracking der Herzgesundheit, sodass du beim Laufen deine Herzgesundheit und den Kalorienverbrauch genau erfasst.

Nach dem Laufen kannst du deinen Wert zur Blutsauerstoffsättigung testen, indem du deinen Arm still hältst. Außerdem kannst du mit der Uhr dein Stresslevel nach jeder körperlichen Aktivität messen.

Dieses erschwingliche Gerät hält 14 Tage im normalen Smartwatch-Modus und 21 Tage bei einfacher Nutzung. Eine derart lange Akkulaufzeit bekommst du bei keiner anderen Smartwatch unter 100 Euro.  

Vorteile  

  • eingebautes GPS  
  • 70 Sportmodi  
  • geringes Gewicht und schönes Design  
  • ausgezeichneter Akku  

Nachteile  

  • das Armband ist preiswert 
  • grundlegende Funktionalität  

 5. Polar M200  

Polar Unisex – Erwachsene M200 Laufuhr, schwarz, M/L


Auf den ersten Blick ist die Polar M200 vergleichbar mit dem Forerunner 35 & 45. Obwohl sie die Distanz und die Geschwindigkeit gut aufzeichnet und Telefon Benachrichtigungen enthält, hat sie einen kleineren Bildschirm mit geringerer Auflösung und einem schwächeren Akku.

Außerdem gibt es keine 24/ 7 Herzfrequenzmessung. Abgesehen davon ist sie eine gute GPS-Uhr zu einem angemessenen Preis.

Vorteile  

  • schöne Farboptionen  
  • einfache, schlichte Uhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk  

Nachteile

  • kleines, niedrig auflösendes Display    

Was du bei der Wahl einer günstigen GPS-Uhr beachten solltest 

Akkulaufzeit  

Für mich ist der wichtigste Faktor bei der Wahl einer GPS-Uhr in dieser Preisklasse die Akkulaufzeit. Niemand möchte seine Uhr jeden Tag oder jeden zweiten Tag aufladen. Ich schätze, du auch nicht.

Wenn du dich für eine GPS-Uhr unter 100 Euro entscheidest, solltest du eine Uhr wählen, die mit einer Akkudauer von mindestens 5-7 Tagen oder mehr angepriesen  wird. So ist sichergestellt, dass du im schlimmsten Fall 3 Tage Akkulaufzeit hast. 

Robustheit



Im Gegensatz zu herkömmlichen Uhren, die wir täglich sehen, sind viele Laufuhren weniger stabil und können Ereignissen wie vermeidbaren Stürzen und Kratzern nicht standhalten. Achte darauf, dass du eine GPS-Uhr mit guter Verarbeitungsqualität kaufst.

Es gibt einige robuste und besonders widerstandsfähige Laufuhren, die für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Klettern entwickelt wurden. Diese solltest du dir nicht zulegen, wenn du eine GPS-Uhr nur für grundlegende Dinge brauchst.  

Design-Stil



Uhren sollen zu unserer Kleidung passen bzw. diese ergänzen, wenn wir sie tragen. Eine Uhr, die weniger gut aussieht, bringt nicht den Blickfang beim Tragen einer Armbanduhr.

Überprüfe beim Kaufen einer Uhr, ob dir das Design zusagt und sie zu deinem Kleidungsstil passt. Viele Laufuhren werden heute mit verschiedenen Zifferblättern geliefert, mit denen du das Aussehen und die Farben der Anzeige individuell als zusätzliches Detail anpassen kannst.  

Alarme und Benachrichtigungen 



Eine der wichtigsten und zentralsten Funktionen von Laufuhren sind Benachrichtigungen. Wenn eine GPS-Uhr nicht über diese Funktion verfügt, macht es keinen Sinn, diese zu kaufen, denn auf diesen liegt der Fokus von Laufuhren. 

Smart-Benachrichtigungen, es handelt sich um eine Funktion von Smartwatches, die es dem Nutzer (in diesem Fall dir) ermöglicht, Benachrichtigungen wie Anrufe (verpasste und eingehende), SMS, E-Mails und andere Benachrichtigungen von sozialen Netzwerken, Anwendungen wie Facebook, Instagram, Twitter und weiteren  direkt auf deiner Smartwatches zu sehen.  

Diese Funktion funktioniert nur, wenn die Uhr über Bluetooth oder einer anderen Verbindung, die die Uhr zur Kommunikation mit dem Telefon nutzt, mit deinem Smartphone gekoppelt ist.

Für mich sind intelligente Benachrichtigungen ein Muss für deine GPS-Uhr. Achte darauf, dass jede GPS-Uhr, die du in dieser Preisklasse wählst, diese Funktion besitzt.  

Kompatibilität  

Wenn eine GPS-Uhr nicht mit deinem Handy kompatibel ist, macht es keinen Sinn, sie zu kaufen, weil du sie nicht benutzen kannst, es sei denn, sie ist eine eigenständige GPS-Uhr.

Zum Glück sind viele GPS-Uhren heutzutage mit den meisten Android- und iOS-Smartphones kompatibel. Trotzdem solltest du dich vor dem Kauf vergewissern, dass deine GPS-Uhr mit deinem Smartphone kompatibel ist. 

Mehr Details dazu, was du bei der Wahl einer GPS-Uhr beachten musst, findest du hier: Wie wählt man die richtige GPS Uhr?

Letzte Aktualisierung am 12.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gratis Uhren Kaufberatung

Nutze meine kostenlose individuelle Kaufberatung um die perfekte Uhr für dich zu finden.

Carl Geisler ist der Gründer von Ideal Watches. Er interessiert sich schon seit vielen Jahren für Uhren und Smartwatches und testet regelmäßig die neusten Modelle. Er hat Ideal Watches gegründet, um so viele Leute wie möglich dabei zu unterstützen die richtige Uhr oder Smartwatch für sich zu finden.