Haben Oris Uhren eine gute Qualität? » Marken Review

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit

Die Schweizer Uhrenfirma Oris, die für ihre mechanischen Uhren bekannt ist, gibt es schon seit über 100 Jahren.  Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Design und der Technologie ihrer Uhren und beantwortet die Frage: Haben Oris Uhren eine gute Qualität?

Haben Oris Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 1

Im Folgenden sprechen wir über die Wurzeln der Marke, die Modelle, die sie populär gemacht haben, und ihre Errungenschaften im Laufe der Jahre. Wenn du mehr über diese beliebte Schweizer Marke erfahren möchtest, lies weiter.

Die Geschichte der Uhrenmarke Oris

Oris wurde 1904 von zwei Schweizern gegründet: Paul Cattin und Georges Christian. Sie benannten die Firma nach einem Bach in der Schweizer Stadt Hölstein und kauften die Uhrenfabrik Lohner & Co, die vor kurzem geschlossen wurde.

In weniger als 10 Jahren hat die Firma eine weitere Fabrik und ein Montagewerk eröffnet und wurde zum größten Arbeitgeber in Hölstein. Bis 1929 hatten sie bereits insgesamt sechs Fabriken.

Ende der 1960er Jahre ist Oris zu einer der größten Uhrenfirmen der Welt geworden und produzierte jährlich etwa 1,2 Millionen Uhren.

Alle Oris Uhren werden in der Schweiz hergestellt. Heute befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens nach wie vor im Dorf Hölstein im Nordwesten des Landes.

Wie ist die Qualität von Oris Uhren?

Oris ist eine der wenigen Schweizer Uhrenmarken, die ausschließlich mechanische Uhren herstellen. Die Uhren zeichnen sich durch das ausgeprägte rote Rotordesign aus, das ein Symbol für die mechanische Herangehensweise des Unternehmens an den Uhrmacherprozess ist.

Die Firma hat versprochen, dass ihre Uhren für eine lange Lebensdauer gebaut werden, da sie nur die besten Materialien verwenden. Da sie in der Schweiz hergestellt werden, kann der Kunde darauf vertrauen, dass die Firma strenge Qualitätskontrollen anwendet und bei der Herstellung die höchsten Standards einhält.

Eines der Dinge, die die Leute an Oris lieben, ist der Preis. Sie sind zwar nicht billig, aber auch nicht so teuer wie andere Luxusmarken. Die Qualität von Oris Uhren könnte man mit Marken wie Tag Heuer und Longines vergleichen, aber ihre Preise sind deutlich niedriger, weshalb sie bei Uhrensammlern und Experten immer beliebter werden.

Oris im Vergleich mit Tag Heuer

Eine der Marken, die normalerweise mit Oris verglichen werden, ist Tag Heuer. Diese beiden Schweizer Uhrenfirmen gibt es seit mehr als einem Jahrhundert und sie sind auch heute noch sehr beliebt.

Einige Leute weisen darauf hin, dass eine Tag Heuer einen höheren Wiederverkaufswert haben kann. Es gibt jedoch auf der anderen Seite einige Oris-Uhren, die für einen ähnlichen Preis mehr besondere Eigenschaften und Zusatzfunktionen als eine Tag Heuer Uhr besitzen (wie die beliebte Oris Diver, auf die wir weiter unten eingehen werden).

Eine Tag Heuer-Uhr ist normalerweise teurer als eine Oris, was aber nicht bedeutet, dass die Oris-Uhr eine geringere Qualität hat. Beide werden von Experten mit der gleichen Akribie gebaut, aber es kommen noch andere Faktoren ins Spiel. 

So hat zum Beispiel Tag Heuer, das dem französischen Mischkonzern LVMH Moët Hennessy gehört, viele prominente A-Listen-Unterstützer, was sich stark auf die Preise seiner Uhren auswirkt.

Viele Uhrenliebhaber schätzen die Preispunkte und die Handwerkskunst von Oris, während Tag Heuer mit ihren bekannten Uhren Modellen, wie der Tag Heuer Monaco oder Carrera, in Sachen Markenbekanntheit die Nase vorne hat.

Oris Uhren-Kollektionen

Die Oris Uhrenkollektionen sind in vier Hauptkategorien unterteilt: Tauchen, Kultur, Luftfahrt und Motorsport. Im Folgenden werden wir uns diese näher ansehen und einige der besten Uhren aus jeder Kollektion hervorheben.

Oris Taucheruhren-Kollektion

Oris Aquis

Oris hat eine große Auswahl an Taucheruhren in drei Kategorien: die Oris Aquis, Oris Divers und Oris ProDiver.

Eine der Uhren aus der Oris Aquis Serie ist die Oceans Project Uhr in limitierter Auflage, die auf der klassischen Aquis Uhr basiert. Sie ist Teil der neuen Serie des Unternehmens, die das Bewusstsein für die Bedrohung der Weltmeere schärfen soll. 

Oris hat versprochen, dass dieses Modell “die Korallenanpflanzungsaktivitäten der Reef Restoration Foundation, einer australischen Non-Profit-Organisation, direkt unterstützen wird”. 

Diese Edelstahluhr (43,50 mm) hat ein markantes blaues Zifferblatt mit Farbverlauf, ein rundes Datumsfenster und eine einseitig drehbare Lünette. Sie ist wasserdicht bis 300 Meter und ist auf nur 2.000 Stück limitiert.

Die Aquis-Kollektion verfügt über mehrere Versionen und Funktionen (d.h. Chronograph, kleine Sekunde, verschiedene Armbandmaterialien). Ein weiteres Aquis-Modell, das auffällt, ist die neue Oris Aquis GMT Date, die an der Baselworld 2019 vorgestellt wurde. 

Dabei handelt es sich um eine 43,50 mm Uhr mit drei Zeitzonen und einem gelben Zeiger für die zweite Zeitzone. Das Zifferblatt ist blau mit sunburst und hat Zeiger, die mit Super LumiNova beschichtet sind. Sie wird vom Oris Kaliber 798 angetrieben und hat 38 Stunden Gangreserve.

Die Aquis-Serie hat auch eine Chronographenversion mit einem Edelstahlgehäuse und einem Kautschukband. Auch diese ist 45,50 mm lang und hat einen in einer Richtung drehbaren oberen Ring mit einer attraktiven schwarzen Keramik-Taucher-Einlage.

Die komplette Aquis-Kollektion findest du hier.

Oris Divers

Die Oris Divers Linie gibt es seit den 1960er Jahren, und die aktuellen Modelle vereinen die Vintage-Ästhetik der Marke mit neuen Technologien.

Du kannst aus einer Reihe von Modellen mit unterschiedlichen Designs und Technologien wählen, wie zum Beispiel die Oris Divers Sixty Five, eine wiederbelebte Version der Oris Taucheruhr, die in den 1960er Jahren debütierte. 

Diese aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigte 40mm Uhr ist eine hervorragende Taucheruhr, die du auch bei Wasseraktivitäten wie Schwimmen oder Schnorcheln verwenden kannst (sie ist bis 100m wasserdicht). Sie hat ein kratzfestes Saphirglas und eine antireflektierende Beschichtung, dadurch ist die Uhr auch unter Wasser perfekt lesbar.

Der Oris Divers Sixty-Five Chronograph ist ein Zeitmesser im Vintage-Stil aus rostfreiem Stahl. Die Uhr hat ein Saphirglas mit einer Antireflexbeschichtung im Inneren, ein Lederarmband und eine Bronzelünette. Mit einem Durchmesser von 43mmm ist der Oris Divers Sixty-Five Chronograph etwas größer und auch bis 100m wasserdicht.

Eine bemerkenswerte Uhr in dieser Kollektion ist die Oris Movember Edition, eine weitere Bemühung der Firma, mit Gruppen für einen guten Zweck zusammenzuarbeiten. 

Diese Ausgabe ist eine Zusammenarbeit mit der Männergesundheitsgruppe Movember Foundation, für ihre Kampagne “Change for the Better”. Diese Ausgabe hat ein schlankes Lederarmband und kommt mit einem zusätzlichen NATO-Band mit Schnalle und Wechselwerkzeug.

Oris ProDiver

Die letzte Serie der Diving-Kollektion ist der Oris ProDiver, die mit einem von Oris patentierten RSS-Lünettenverschlusssystem ausgestattet ist. Diese Modelle sind genau das, was du brauchst, wenn du die Uhr bei ernsthaften Tauchaktivitäten einsetzen möchtest, denn sie haben eine überragende Wasserdichtigkeit von 1.000 Metern.

In dieser Kollektion gibt es drei Modelle: eine ProDiver GMT, die ein Titangehäuse hat (was bedeutet, dass sie viel leichter als Edelstahl ist), ein Kautschukarmband und ein automatisches Heliumauslassventil. 

Es gibt auch den ProDiver Chronographen, der ein 51mm Titangehäuse hat und die Innovation der Marke hervorhebt – das Rotation Safety System, das laut Oris das sicherste System auf dem Markt ist.

Oris Kultur-Kollektionen

Oris Artelier

In der Kultur-Kollektion der Marke findet man die Oris Artelier-Kollektion, die sich auf die Kaliber des Unternehmens konzentriert, die intern entwickelt wurden.

Unter dieser Linie gibt es eine große Auswahl an Uhren, sodass du aus vielen verschiedenen Technologien und Designs wählen kannst: Edelstahl- und Lederarmbänder, Chronometer, ein Skelettstil, und so weiter.

Eine Uhr aus dieser Kollektion, die hervorragende Kritiken erhalten hat, ist die Oris Kaliber 113 (dem die Kaliber 110, 111, 112 vorausgingen), die vierte Uhr aus den Uhren des Unternehmens, die mit selbst entwickelten Uhrwerken ausgestattet sind. Die komplette Artelier-Kollektion findest du hier.

Unter derselben Kollektion befindet sich auch die Oris Classic Date, ein einfacher, aber stilvoller Zeitmesser mit gravierten Ziffern und Indizes, einem blauen Zifferblatt und einem dreiteiligen Edelstahlgehäuse. Mit 28,50 mm sieht diese Uhr an kleinen und großen Handgelenken hervorragend aus.

Oris Aviatik Kollektion

Oris hat eine beeindruckende Sammlung von Fliegeruhren, die sowohl von Experten als auch von Liebhabern immer wieder gelobt werden.

Oris Big Crown-ProPilot

Diese Serie von Zeitmessern: “richtet sich an Piloten, die die Cockpit-taugliche Funktionalität und Ästhetik der ProPilot schätzen”.

Man muss jedoch nicht in der Luftfahrt sein, um das beeindruckende Design und die Funktionen zu schätzen und zu genießen. Diese hübschen Uhren haben die Eigenschaften der klassischen Fliegeruhr: große und fette Ziffern, eine Datumsanzeige, Leuchtzeiger und Indizes und ein großes Gehäuse.

Jedes Modell hat sein eigenes, einzigartiges Merkmal: GMT, Höhenmesser (mit beliebiger Meterskala, Weltzeit, kleine Sekunde, Tag/Datum. Es gibt auch viele Modelle in limitierter Auflage, wie z.B. die 40th Squadron Limited Edition (eine Partnerschaft mit der belgischen Luftwaffenrettung Squadron Helo) und die Oris GIGN Edition (eine Zusammenarbeit mit der Sondereinheit Groupe d’Intervention de la Gendarmerie Nationale der französischen Polizei, GIGN).

Hier kannst du alle Modelle der ProPilot-Kollektion sehen.

Oris Big Crown

The Oris Big Crown ist eine Kollektion, die die charakteristischen Designs der Marke hervorhebt. Der Stil dieser Stücke wurde in den 1930er Jahren eingeführt, also ist dies eine ausgezeichnete Kollektion, in die man investieren sollte, wenn man auf der Suche nach einem klassischen Fliegeruhr-Design ist.

Die Oris Big Crown 1917, eine limitierte Auflage mit 40 mm Durchmesser, ist eine Hommage an die erste Fliegeruhr der Marke. Mit ihrem einzigartigen klassischen Aussehen hat diese Uhr eine reiche und interessante Geschichte.

Weitere Uhren aus der Big Crown Kollektion findest du hier.

Motor Sport Kollektion

Eine der neuesten Veröffentlichungen ist die Oris Williams FW41, ein Chronograph in limitierter Auflage (41 Stück). Im Laufe der Jahre wurden auch neuere Modelle eingeführt, wie zum Beispiel die leichte Oris Williams Chronograph C.F.C. Uhr, ein 44 mm Chronograph mit einem Titangehäuse und einem robusten Kautschukband. 

Es gibt auch den neuen Oris Williams Chronograph Carbon Fibre Extreme, der sich einer Herstellungstechnik rühmt, von der die Marke sagt, dass sie noch nie zuvor in der Geschichte der Uhrmacherei angewandt wurde.

Weitere Kollektionen aus der Motorsport-Kollektion sind Oris Artix GT (eine Sportuhr, die sich auch für den täglichen Gebrauch eignet), Oris TT1 (eine Tagesdatum-Uhr für Motorsport-Enthusiasten) und Oris Chronoris (Retro- und vom Rennsport inspirierte Uhren, die es seit 1970 gibt).

Die komplette Motorsport-Kollektion findest du hier.

Wo kann man Oris Uhren kaufen? 

Wenn du einen Oris Shop irgendwo auf der Welt besuchen möchtest, suchst du einfach den nächstgelegenen Laden mithilfe des Store Locators. Alles, was du tun musst, ist die Stadt einzugeben und du bekommst die Adresse und eine Karte des nächstgelegenen autorisierten Verkäufers angezeigt.

Oris Uhren sind auch bei Amazon erhältlich, und bei Ebay kannst du sowohl alte als auch neue Stücke finden. Die Firma betont, dass nur ein autorisierter Händler die Echtheit deiner Oris Uhr überprüfen kann.

Die Oris Garantiebestimmungen

Oris hat eine begrenzte internationale Verkaufsgarantie, die für 23 Monate nach dem Kaufdatum des Kunden garantiert ist. Diese Garantie sollte durch einen autorisierten Händler durchgeführt werden und sich an das Handbuch des Produkts halten.

Die Website von Oris verfügt über eine Funktion, die es Uhrenbesitzern ermöglicht, ihren Garantiestatus zu überprüfen. Sie fragen nach der Seriennummer oder dem Garantieschlüssel und geben weitere Details an.

Wenn du deine Uhr reparieren oder polieren lassen möchtest, kannst du sie an ein autorisiertes Oris Servicecenter schicken. Antragsformulare gibt es hier – du brauchst sie nur auszufüllen, und schon bekommst du Informationen über den Versand deiner Uhr.

Oris: Geh deinen eigenen Weg

Eine Besonderheit von Oris ist, dass sie viele Partnerschaften für einen guten Zweck unterstützen: den Schutz von Walen und Delfinen, die beseitigung von Müll im Pazifik und die Wiederherstellung des Great Barrier Reefs. Um mehr über diese Partnerschaften und Kooperationen zu erfahren, besuche diese Seite.

Mit einem relativ bescheidenen Preis im Vergleich zu den High-End-Konkurrenten sind Oris Uhren eine gute Investition.

Wenn du zum ersten Mal eine Oris Uhr kaufst, wirst du dich freuen. Diese vertrauenswürdige Marke produziert weiterhin einige der besten Schweizer Uhren der Welt. Während sie klassisch und ihrer langen Geschichte treu bleibt, fährt sie fort sich weiter zu entwickeln und aufregende Zeitmesser zu kreieren, die kreativ und zeitlos sind.

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit