Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Apple Watch Series 3 Test – Apple Qualität zu spitzenpreisen

apple watch test

  • Autor: Carl Geisler
  • Aktualisert:29. Mai 2020

Apple Watch Series 3 Test Zusammenfassung:

Wer die Vorteile einer Apple Watch genießen möchte, ohne gleich ein kleines vermögen für seine Smartwatch auszugeben, bekommt mit der Apple Watch Series 3 einen guten Kompromiss.

Inzwischen gibt es zwar schon 2 neuere Modelle aber trotzdem kann die Apple Watch Series 3 noch mit aktuellen Top-Smartwatches mithalten. Und das Beste daran ist, sie ist für einen wirklich guten Preis zu haben.

Dank regelmäßiger Updates sind viele Funktionen der neueren Apple Watches auch auf der Apple Watch 3 vorhanden. Dadurch kann die Apple Watch Series 3 mit einem großen Funktionsumfang und einer riesigen Auswahl an Apps überzeugen.

Aufgrund der älteren Hardware muss man aber leider auf einige Funktionen wie EKG oder die automatische Sturzerkennung verzichten. Auch der Akku ist bei der Apple Watch Series 3 noch schwächer als bei den Nachfolger-Modellen.

Alles in allem ist die Apple Watch Series 3 eine wirklich gute und preiswerte Alternative zur Apple Watch 5.

Vorteile

  • Hochauflösendes Display mit gutem Kontrast
  • Guter Preis
  • große App-Auswahl
  • Genaue Messwerte

Nachteile

  • Schwacher Akku
  • Eingeschränkte Funktionen

Vergleich mit der Apple Watch Series 5

Apple Watch Series 3 test

Apple Watch Series 3

  • GPS + Cellular
  • Herzfrequenzmessung
  • Notfallfunktion
  • wasserdicht bis 50m
  • Sprachsteuerung
  • mobiles Bezahlen
  • Musikfunktion
  • EKG
  • Always-On-Display
  • Automatische Sturzerkennung
  • Kompass
  • Akkulaufzeit: 1 Tag
  • Speicher: 16/8 GB
  • Größe: 38/42mm

Preis: 224,96 €

smartwatch für ios

Apple Watch Series 5

  • GPS + Cellular
  • Herzfrequenzmessung
  • Notfallfunktion
  • wasserdicht bis 50m
  • Sprachsteuerung
  • mobiles Bezahlen
  • Musikfunktion
  • EKG
  • Always-On-Display
  • Automatische Sturzerkennung
  • Kompass
  • Akkulaufzeit 1-2 Tage
  • Speicher: 32 GB
  • Größe: 40/44mm

Preis: 461,90 €

Video abspielen

Apple Watch Series 3 im Überblick:

Design
8/10
Bedienung
9/10
Akkulaufzeit
2/10
Funktionsumfang
7/10
App und Software
10/10
Preisleistungsverhältnis
7/10
Technische Daten Sportfunktionen Sonstige Funktionen
312 x 390/272 x 340 Pixel AMOLED Display
Herzfrequenzmessung
Sprachsteuerung
26,7g Gramm
Schrittzähler
Anrufe und Nachrichten mit der Uhr beantworten
Wasserdicht bis 50 Meter
Schlaftracking
Musikfunktion
Akkulaufzeit: 1 Tag
Geführte Trainingspläne
Stresstracking
integriertes GPS
Inaktivitätsalarm
Wetteranzeige
Mikrofon
VO2max
Bezahlen mit Apple Pay
Lautsprecher
Erholungsratgeber
LTE (optional)

Apple Watch Series 3: Display und Design

Das Design der Apple Watch Series 3, ist wie man es von Apple kennt, minimalistisch und auf das Wesentliche reduziert.

Das Gehäuse besteht komplett aus Aluminium und sieht dadurch sehr edel und hochwertig aus. Wahlweise ist das Gehäuse in Space Grau oder Silber verfügbar.

smartwatch für ios

Der Mittelpunkt der Uhr ist aber ohne Frage das Retina Display. Durch die hohe Auflösung und die tollen Farben und Kontraste sieht die Uhr mit aktiviertem Display wirklich toll aus. Leider kann man diesen Anblick immer nur kurz genießen, da es kein Always-On-Display gibt.

Bedienung der Apple Watch Series 3

Die Bedienung der Apple Watch Series 3 funktioniert wirklich toll.

Der Touchscreen reagiert schnell und präzise und um die Bedienung noch einfacher zu machen, besitzt die Apple Watch Series 3 noch zwei weitere Bedienelemente.

Apple Watch Series 3 Test

Zum einen gibt es eine seitliche Taste, mit der man die Uhr aktivieren kann oder eine Übersicht der zuletzt verwendeten Apps öffnen kann.

Außerdem besitzt die Apple Watch 3 eine digitale Krone mit der man sehr schnell und einfach durch das Menü navigieren kann.

Auch wenn die Menüführung etwas gewöhnungsbedürftig ist, lässt sich die Apple Watch Series 3 sehr flüssig und angenehm bedienen.

Tragekomfort

Apple Watch Series 3 Test

Die Apple Watch Series 3 trägt sich wirklich angenehm und eignet sich mit der 38 mm Variante auch perfekt für schmale Handgelenke.

Trotz der geringen Größe liegt die Apple Watch Series 3 mit einem angenehm wertigem Gewicht am Handgelenk, ohne in irgendeiner Weise zu stören.

Das mitgelieferte Silikonarmband macht ebenfalls einen hochwertigen Eindruck und fühlt sich auch beim Tragen sehr angenehm an.

Die Armbänder lassen sich  schnell austauschen, allerdings verwendet Apple einen speziellen Verschluss. Dadurch kann man nur spezielle Apple Armbänder für die nutzen.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist die größte Schwäche der Apple Watch Series 3. Mit einer Akkuladung kommt man grade so über den Tag. Nutzt man energieintensive Funktionen wie GPS kann es auch mal sein das der Akku abends schon leer ist.

Wie bei einem Smartphone muss man die Apple Watch jeden Abend ans Ladegerät hängen. Das schränkt die Nutzung natürlich etwas ein. Dinge wie Schlafanalyse oder längere Workouts mit GPS sind mit der Apple Watch Series 3 nur schwer möglich.

Die Sportfunktionen im Test

Die Apple Watch Series 3 ist mit einer Reihe toller Funktionen ausgestattet die dich beim Training unterstützen und dir helfen mehr Aktivität in deinen Alltag zu bringen.

Deine Aktivität wird von der Apple Watch 3 erfasst und in drei Ringen dargestellt.

Der erste Ring zeigt wie viele Kalorien du durch verschiedene Aktivitäten verbrannt hast.

Apple Watch Series 3 Test

Der zweite Ring zeigt an wie viele Minuten du dich sportlich betätigt hast. Und der dritte Ring zeigt an, ob du dich regelmäßig bewegst und mindestens einmal pro Stunde kurz aufstehst.

Um deine Gesundheit zu verbessern und das Risiko für Herzerkrankungen und Bluthochdruck zu senken, sollte man versuchen jeden Tag alle drei Kreise zu schließen und sein Aktivitätsziel zu erreichen.

Die Apple Watch Series 3 kann außerdem regelmäßig deine Herzfrequenz und dein Stresslevel messen. Und speziell für Frauen gibt es sogar eine App, mit der man den Zyklus überwachen kann.

Eine App zum Schlaftracking ist nicht auf der Uhr vorinstalliert, kann aber aus dem App-Store heruntergeladen werden.

Apple Watch Series 3 Test

Für das Aufzeichnen der sportlichen Aktivitäten ist die Apple Watch 3 mit einer langen Liste an Sportprofilen ausgestattet. Für ein optimales Erlebnis lassen sich zu jedem Sportprofil  individuelle Ziele und Einstellungen vornehmen.

Durch GPS und Herzfrequenzsensor können die verbrannten Kalorien und die zurückgelegte Strecke genau erfasst und ausgewertet werden.

Für Läufer gibt es sogar eine Pace Funktion, die einem dabei hilft das richtige Tempo zu halten.

Die Apple Watch Series 3 ist bis 50 Meter wasserdicht und kann somit auch zum Schwimmen genutzt werden. Herzfrequenzmessung und GPS funktionieren im Wasser aber nur eingeschränkt.

Die smarten Funktionen im Überblick

Auch in Sachen smarte Funktionen hat die Apple Watch 3 einiges zu bieten. Anrufe und Nachrichten werden auf der Uhr angezeigt und lassen sich dank integrierten Lautsprecher und Mikrofon auch mit der Uhr beantworten.

Textnachrichten lassen sich entweder mit vorgefertigten Kurznachrichten oder per Spracheingabe beantworten. Alternativ kann man Nachrichten auch manuell eintippen.

Mit der LTE Variante der Apple Watch Series 3 lässt sich die Uhr sogar ohne das Smartphone zum Telefonieren und Texten nutzen.

Auch eine Sprachsteuerung ist mit dabei. Die Sprachassistentin Siri macht einen sehr guten Job und versteht auf Anhieb was man ihr sagen will. So lassen sich per Sprachbefehl problemlos Termine setzen, Timer stellen und Informationen erfragen.

Auf den 8 GB internem Speicher ist genügend Platz für viele verschiedene Songs und Apps. Die Uhr bietet außerdem viel kleinere Apps die nützliche Funktionen mitbringen. So gibt es z.B. eine Karten-App zur Navigation, einen Taschenrechner oder eine Börsen-App

Im Apple App-Store findet man eine große Auswahl an nützlichen und qualitativen Apps, mit denen sich die Funktionen der Apple Watch nochmals erweitern lassen.

App und Software

Die Apple Watch Series 3 läuft mit dem neusten WatchOS 6 Betriebssystem und wird regelmäßig mit den neusten Updates versorgt.

Das Betriebssystem von Apple harmoniert natürlich perfekt mit allen anderen Apple Geräten und ist perfekt auf die Apple Watch zugeschnitten.

Die Einrichtung über das iPhone funktioniert schnell und unkompliziert. Ist die Einrichtung abgeschlossen, sind alle Daten und Kontoeinstellungen des iPhones auch auf der Apple Watch vorhanden. 

Das funktioniert so zuverlässig und unkompliziert wie bei keiner anderen Smartwatch.

Apple Watch Series 3 Test: Fazit

Auch wenn sie nicht mehr das neuste Modell ist, kann die Apple Watch Series 3 dank regelmäßiger Updates problemlos mit den neusten Smartwatches mithalten.

Dadurch stellt sie eine echte Alternative zur doch ziemlich teuren Apple Watch Series 5 dar.

 

Apple Watch Series 3 Test

Apple Watch Series 3 kaufen:

Angebot
Apple Watch Series 3
  • Hochauflösendes Display ✅
  • 8 GB Speicherplatz✅
  • Sport- und Aktivitätstracking ✅
  • Sprachsteuerung und mobiles Bezahlen ✅

Alternativen zur Apple Watch Series 3

Letzte Aktualisierung am 2.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer schreibt hier?

Scroll to Top