Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on reddit

Inhaltsübersicht

Eine gute GMT-Uhr ist ein nützlicher Begleiter für alle Leute, die viel Reisen, oder Familie und Bekannte in weit entfernten Ländern haben.  Eine solche Uhr kann die Zeit in verschiedenen Zeitzonen anzeigen, was dir das manuelle Berechnen der Zeitverschiebung ersparen kann. 

beste gmt uhren

Ohne das du deine Uhr regelmäßig einstellen musst hast du mit einer Funkuhr die Garantie, dass dir deine Uhr immer die genaue Zeit anzeigt. Da sich eine Funkuhr regelmäßig mit einer Atomuhr abgleicht ihre Abweichung nur ca. 1 Sekunde in 1 Million Jahren. 

Ein weiterer Vorteil einer solchen Funkuhr ist, dass man nicht mal die Sommer- und Winterzeit manuell umstellen muss. Diese Funkuhren haben die höchste Präzision, die man von einer Uhr erwarten kann, und können damit eine nahezu perfekte Zeitmessung gewährleisten. 

GMT-Uhren werden auch 24-Stunden-Uhren genannt, der Name wurde für Uhren verwendet, die es Reisenden ermöglichen, die Zeit in einer separaten Zeitzone zu verfolgen. Um verschiedene Zeitzonen zu bestimmen, verwendet die GMT-Uhr eine Technologie von 1955.

Aber trotzdem hat sich bis heute einiges getan und den GMT-Uhren wurden viele brillante Ideen und Funktionen hinzugefügt.  

Zu den bekanntesten und beliebtesten GMT-Uhren zählt die Rolex GMT Master I und II. Der Preis für diese ikonische Uhr ist in den letzten Jahren allerdings in die Höhe geschossen ind liegt aktuell bei weit über 10.000 Euro. Auch andere Schweizer Marken sind ähnlich teuer. 

Es geht allerdings auch billiger.

Auch für ein kleineres Budget kann man schon eine sehr gute GMT-Uhr bekommen, die den teuren Schweizer Marken in Sachen Funktionalität in nichts nachsteht. 

In diesem Beitrag  präsentiere ich dir die aktuell besten GMT-Uhr unter 1000. Wir konzentrieren uns dabei besonders auf die Funktionen, die Haltbarkeit und das Design.

Die besten GMT-Uhren unter 1000 Euro

Beste sportliche GMT-Uhr

Victorinox Sport GMT

Beste Wahl unter 1000 Euro

Alpina Geneve Seastrong Quarz GMT

Beste elegante GMT-Uhr

Orient Polaris GMT

Victorinox FieldForce Sport GMT Swiss-Made Herrenuhr in Schwarz mit orangefarbenem Silikonarmband 241897
Alpina Geneve Seastrong Quartz GMT AL-247LNN4TV6B Herrenarmbanduhr
Orient Polaris Automatik GMT (Dual Time) mit Saphir-Kristall und Power Reserve DJ05002B
382,42 €
795,00 €
Preis nicht verfügbar
Beste sportliche GMT-Uhr

Victorinox Sport GMT

Victorinox FieldForce Sport GMT Swiss-Made Herrenuhr in Schwarz mit orangefarbenem Silikonarmband 241897
382,42 €
Beste Wahl unter 1000 Euro

Alpina Geneve Seastrong Quarz GMT

Alpina Geneve Seastrong Quartz GMT AL-247LNN4TV6B Herrenarmbanduhr
795,00 €
Beste elegante GMT-Uhr

Orient Polaris GMT

Orient Polaris Automatik GMT (Dual Time) mit Saphir-Kristall und Power Reserve DJ05002B
Preis nicht verfügbar

Das solltes du über eine GMT-Uhr in dieser Preisklasse wissen

Die meisten Uhrenmarken der mittleren Preisklasse, wie beispielsweise Hamilton, Mido, Alpina, Certina, Tissot, bieten alle gute GMT-Uhren an. Die meisten sind im Besitz der Swatch Group und verwenden alle irgendeine Version des ETA 2893-2 Uhrwerks. Was sie unterscheidet, ist also vor allem der Stil und das Design.

Ich habe außerdem ein paar kleinere Marken und sogar japanische und russische Optionen aufgenommen. Wenn du nach etwas anderem suchst und nicht die offensichtliche Wahl der Swatch Group treffen möchtest, sind auch diese Optionen eine Überlegung wert.

Was ist eine GMT-Uhr?

Einfach ausgedrückt ist eine GMT-Uhr ein Zeitmesser mit einem Zeiger im 24-Stunden-Format, der zusätzlich zu den anderen Zeigern eine zweite Zeitzone anzeigt, und nicht irgendeine Uhr mit mehreren Zeitzonen und mehr als einem Zifferblatt im 12-Stunden-Format. 

“GMT” steht für Greenwich Mean Time und ist wie viele Dinge in der Uhrenindustrie eigentlich eher archaisch im Vergleich zu UTC (Coordinated Universal Time). Obwohl die beiden oft gleich sind. GMT ist die “Stunde Null”  des Zeit-Systems, die es einem erlaubt, die Zeit überall auf der Welt zu kennen, indem man die Zeit dazu addiert oder davon subtrahiert. Wenn man sich von England nach Osten bewegt, addiert jede neue Zeitzone + 1 zur GMT. Bewegt man sich nach Westen, so nimmt man -1 von der GMT weg. Die Idee einer GMT-Uhr besteht darin, zwei Dinge anzubieten: einen Zeiger, der immer mit der GMT-Zeit synchronisiert ist, so dass die Zeit überall auf der Welt identifiziert werden kann, und normale Zeiger für die Ortszeit.

In letzter Zeit benutzen die Leute GMT-Zeiger, um die Zeit in einer anderen Zeitzone ihrer Wahl anzuzeigen, oder sie synchronisieren sie mit ihrer Ortszeit, um eine AM/PM-Anzeige zu haben. Eine der beliebtesten GMT-Uhren aller Zeiten ist die Rolex GMT-Master aus der Mitte der 1950er Jahre. Rolex produzierte sie für Pan Am Airlines für deren Piloten mit einer markanten blauen und roten Lünette. Wegen der Lünettenfarben kennen die meisten Leute das Stück als “Pepsi-Lünette”. Rolex Verbindung mit Pan Am verlor schnell an Bedeutung doch die GMT-Master ist auch heute noch eine der beliebtesten GMT-Uhren und wird zu immer weiter steigenden Preisen angeboten.

GMT-Uhren können auch andere Komplikationen haben. Breitlings hausintern hergestellter Chronomat GMT hat sowohl einen GMT-Zeiger als auch einen Chronographen für zusätzlichen Nutzen. Obwohl GMT-Uhren ursprünglich für Piloten entwickelt wurden, werden sie heute von jedem benutzt, der die Zeit an zwei verschiedenen Orten verfolgen möchte. GMT-Uhren eignen sich auch hervorragend für Reisen für diejenigen, die sich nicht daran erinnern können, wie spät es zu Hause ist”.

Warum sollte ich GMT-Funktionalität in meiner Uhr haben wollen?

Heutzutage ist die GMT-Funktion in einer Uhr nicht nur für Piloten sinnvoll. 

Obwohl sie ihren Ruhm als Werkzeug für Piloten erlangte, haben GMT-Uhren seither den Ruf als notwendiges Werkzeug für den ultimativen Abenteurer erworben. Sie sind besonders nützlich für Sportler, die sich oft in der Luft befinden und einem neuen Ziel entgegenfliegen und bei Turnieren auf der ganzen Welt antreten, für Geschäftsleute, die mit internationalen Kunden zu tun haben oder in einer Zeitzone weit weg von ihren Lieben reisen, die sie zu Hause anrufen wollen.

Auch Globetrotter die gerne Reisen und oft in weit entfernten Ländern unterwegs sind, werden die Funktionalität einer GMT-Uhr zu schätzen wissen.

Wie benutzt man die GMT-Funktion?

Eine GMT-Uhr kann die Zeit in drei verschiedenen Zeitzonen gleichzeitig verfolgen. Die Referenzzeit wird durch den roten 24-Stunden-Zeiger gekoppelt mit dem regulären Minutenzeiger angezeigt.

Die lokale Zeit wird durch den regulären Stunden- und Minutenzeiger angezeigt. Mit der drehbaren Lünette kann eine dritte Zeitzone angezeigt werden.

Erste Zeitzone

Schraub die Aufzugskrone ab und zieh sie ganz heraus. Drehe die Krone sie in beide Richtungen, um die Referenzzeit mit dem 24-Stunden-Zeiger und dem Minutenzeiger einzustellen.

Zweite Zeitzone

Drücke die Aufzugskrone wieder hinein und ziehe sie eine Kerbe heraus. Drehe in beide Richtungen, um die Ortszeit einzustellen. Der Stundenzeiger bewegt sich in Schritten von einer Stunde. Drücke dann die Aufzugskrone wieder hinein und verschraube sie bis zum Anschlag.

Dritte Zeitzone

Drehe die Lünette in beide Richtungen entsprechend dem Zeitunterschied zwischen der vom 24-Stunden-Zeiger angezeigten Referenzzeit und der Zeit in der dritten Zeitzone.

1. Alpina Geneve Seastrong Quarz GMT

Es ist schwierig, eine Uhrenmarke aus der Schweiz zu finden, die in Bezug auf Qualität und Präzision nicht liefert. Schweizer Uhrwerke sind die führende Kraft in der Branche und das Modell Alpina GMT, das ein Schweizer Quarzkaliber verwendet, ist keine Ausnahme.

Das AL-247LNNN4TV6B gehört zu Alpinas eigener Tauchkollektion, Sestrong Diver. Sie ist also eine ausgezeichnete Taucheruhr, die auch als GMT-Uhr perfekt funktioniert. Sie verfügt über eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit von bis zu 300 Metern und kann mit einem robusten und widerstandsfähigem Design überzeugen.

Dieses Alpina-Modell wird mit einem 44 mm Edelstahlgehäuse mit Titan-PVC-Beschichtung geliefert. Die orangefarbene Lünette mit blauen Markierungen ist unidirektional. Die zweite Zeitzone wird durch den weiß-orangenen Zeiger angezeigt, den du auf dem Bild oben bei 5 Uhr siehst. Bei 3 Uhr gibt es auch ein Datumsfenster. Alle Uhrzeiger sowie die Indizes sind mit Leuchtmasse beschichtet.

Die Uhr hat ein kratzfestes Uhrenglas aus Saphirglas und wird mit einem massiven, marineblauen Kautschukband mit Standardschließe geliefert.

Weitere Taucheruhren findest du in meiner Liste der aktuell besten Taucheruhren.

Wichtigste Merkmale:

  • GMT-Feature
  • Zifferblatt aus Saphirglas
  • Ausgezeichnete Wasserbeständigkeit (300m)
  • Titan-Beschichtung
  • Schweizer Quarzwerk

2.Victorinox Sport GMT

Mit dieser soprtlichen GMT-Uhr wirst du garantiert einige Blicke auf dich ziehen. Das orangefarbene Band ist nicht nur gewagt zu tragen, sondern passt auch perfekt zu lässiger Freizeitkleidung.

Neben einem auffälligem sportlichem Look hat die Uhr auch auf technischer Seite einiges zu bieten. Neben einem präzisem Schweizer Quarzwerk ist die Uhr auch mit einer Datumsanzeige, einer praktischen Tachymeter-Skala und natürlich einer GMT-Funktion ausgestattet. Wenn dir das noch nicht genug ist könnte die Chronogrpahen Version Victorinox Sport GMT eine Überlegung wert sein.

Auch die Qualität des Materials, das für diese Uhr verwendet wurde, ist bemerkenswert. Das Gehäuse besteht aus robustem PVD-beschichtetem Edelstahl und die Vorderseite wird durch ein entspiegeltes Saphirglas vor Kratzern geschützt.

Wichtigste Merkmale:

  • Gangschaltanzeige-Technologie
  • Schwarze feste Lünette mit Tachymeterskala
  • Schweizer Quarzwerk
  • 100 Meter wasserdicht
  • 42 Millimeter Durchmesser
  • Zeiger und Ziffern mit Leuchtmasse
  • Kratzfestes, dreifach entspiegeltes, entspiegeltes Saphirglas

3.Orient Polaris GMT

Die Orient Polaris GMT ist eine weitere elegante Uhr, die auf den ersten Blick nicht nach etwas Besonderem aussieht. Sie hat ein schlichtes, weißes Zifferblatt ohne viel Zierrat. Allerdings gibt es zwei nennenswerte Komplikationen. 

Die erste ist ein kleines Datumsfenster in der 3-Uhr-Position. Die zweite ist eine Gangreserveanzeige, die sich direkt unter der 12-Uhr-Position befindet. Sie zeigt die 42 Stunden Gangreserve der Polaris an, so dass du immer weißt, wie lange deine Uhr noch laufen kann. 

Das Uhrwerk Kaliber 40P51 arbeitet mit relativ langsamen – aber dennoch genauen – 21.600 Schlägen pro Stunde und verfügt über einen Sekundenstopp und ist von Hand aufziehbar. Dies gewährleistet, dass du die Zeit auf die Sekunde genau einhalten kannst und dass du nie mehr als ein paar Umdrehungen von einem angetriebenen Uhrwerk entfernt bist.

Das Gehäuse misst 42 mm im Durchmesser und ist 11,98 mm dick, was eine mittelgroße Präsenz am Handgelenk ermöglicht, die für die meisten Gelegenheiten geeignet ist. 

Sie hat ein flaches, kratzfestes Saphirglas, das eine klare Sicht auf das Zifferblatt ermöglicht, mit einer nützlichen, abgeschrägten Fase, die keine scharfen Kanten hat. Die Uhr ist bis 50 Meter wasserdicht, so dass sie dir in der Dusche nicht kaputtgeht. Zum Schwimmen ist sie allerdings nicht geeignet. Das Band ist aus braunem Leder genäht, mit einem Krokodilschuppenmuster, das edel und elegant aussieht.

Wichtigste Merkmale:

  • Japanisches Automatikwerk
  • Glas-Sichtboden
  • 50 Meter wasserdicht
  • 42 Millimeter Durchmesser

4.Glycine Airman GMT

Die Glycine Airman Double Twelve hat ihren Namen von den traditionellen Fliegern, die zuerst GMT-Uhren benutzten, und ist für eine Automatikuhr überaus genau. Sie verfügt über ein Schweizer Automatikwerk GL224 mit 25 Steinen und einer Gangreserve von 38 Stunden. Sie tickt mit 28.800 Schlägen pro Stunde, was einen reibungslosen Gang ermöglicht. Die Airman Double Twelve hat zwar keinen Sekundenzeiger, aber das merkt man gar nicht.

Stattdessen ist das, was wie ein Sekundenzeiger aussieht, in Wirklichkeit deine sekundäre Zeitzonenanzeige. Die Lünette dient als Zeitindex. Sie ist breit und flach, mit geätzten Ziffern, die von 1 bis 12 skalieren. Du musst also immer noch AM versus PM im Auge behalten, was ein bisschen enttäuschend ist, aber das glatte, handwerkliche Design macht das wieder wett.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm und eine relativ kompakte Dicke von 12,4 mm. Die verschraubte Rückseite der Uhr besitzt ein Sichtfenster aus Mineralglas, das sehr widerstandsfähig gegen Kratzer ist. Außerdem sorgt es für eine klare Sicht auf das Uhrwerk, das mit dem dekorativen Rotor, speziell zum Betrachten entworfen wurde. Das obere Uhrenglas ist ebenso exquisit. Es hat ein gewölbtes Design, mit glatten Kanten, aber ohne so viel Wölbung, dass es das Zifferblatt verdeckt, und 3 Schichten Anti-Reflex-Beschichtung verhindern Blendeffekte.

Das Gehäuse ist bis 100 Meter wasserdicht, ausreichend für fast jeden Zweck. Die Hauptzeit wird durch eine 3-Uhr-Krone eingestellt und mit einer 4-Uhr-Krone stellt man das GMT-Zifferblatt ein. Beide Kronen sind verschraubt, so dass sie nicht versehentlich herausgezogen werden können. Glycine vervollständigt das Paket mit einem weichen Uhrarmband aus Kalbsleder.

Das Zifferblatt ist gleichermaßen attraktiv. Feine weiße Indizes markieren die Minuten und bilden einen schönen Kontrast zum marineblauen Zifferblatt. Größere Indizes markieren die Fünf-Minuten-Markierungen, während feine Ziffern die Stunden markieren. Die breiten, abgeschrägten Zeiger haben helle Leuchtstreifen in der Mitte und schmale, metallische Spitzen, die bis zu den äußeren Indizes reichen. Ein kleines Datumsfenster vervollständigt das Bild.

Wichtigste Merkmale:

  • Bis 100 Meter wasserdicht
  • Zeiger mit Leuchtmasse
  • Entspiegeltes Uhrenglas
  • Glassichtboden
  • Automatikwerk

5.Hamilton Jazzmaster Traveler GMT

Die Hamilton Jazzmaster Traveler GMT verwendet ein Uhrwerk vom Kaliber 2893-2. Das 2893-2 ist eines der beliebtesten Uhrwerke auf dem Markt und verfügt über 21 Steine sowie eine Gangreserve von 38 Stunden für eine lange Lebensdauer. Es verfügt über einen Sekundenstopp und ist von Hand aufziehbar, was sowohl Genauigkeit als auch eine konstante Energie versorgung gewährleistet.

Das Gehäuse misst 42 mm im Durchmesser, und ist mit Doppelkronen ausgestattet. Die primäre Krone befindet sich auf der 4-Uhr-Position, mit einer sekundären Krone auf der 2-Uhr-Position, um den 24-Stunden-GMT-Zeiger zu betätigen. 

Ein Saphirglas mit flachem Profil und blendfreier Oberfläche rundet das Gehäuse ab. Das Gehäuse und das Glas sind für eine Tiefe von 200 Metern ausgelegt, was diese Uhr zu einer echten Taucheruhr macht. Ein braunes Lederarmband verleiht der Uhr einen Hauch von Klasse und Formalität.

Die Jazzmaster ist eine ungewöhnliche GMT-Uhr, da sie keine Stundenmarkierungen auf dem äußeren Index hat. Stattdessen ist sie mit Standard-60-Minuten-Ziffern markiert, was verwirrend sein kann, bis man sich daran gewöhnt hat. Trotzdem ist der GMT-Zeiger leicht abzulesen, mit einer schwarzen, pfeilförmigen Spitze, die sich vom silbernen Zifferblatt abhebt.

Ein kleines, quadratisches Datumsfenster schmückt die 3-Uhr-Position, während die Ziffern 12, 6 und 9 den Rest des Primärindexes markieren. Die Stunden- und Minutenzeiger sind scharf und speerförmig und dank einer weißen Leuchtmasse auch im Dunkeln gut lesbar.

Wichtigste Merkmale:

  • Kratzfestes Saphirglas
  • 42 mm Durchmesser
  • Bis 200 Meter wasserdicht
  • Schweizer Automatikwerk
  • 38 Stunden Gangreserve

6.Wostok Komandirskie GMT

Mit einem Preis der bei einem Bruchteil der Kosten der anderen Uhren auf dieser Liste liegt, ist die Vostok Komandirskie GMT Uhr eine der wenigen Uhren, die nicht das ETA 2893-2 Uhrwerk verwendet. Vostok ist eine russische Uhrenfirma, die Uhren aus der Uhrenfabrik in Christopol herstellt. Sie können ihre Wurzeln bis ins stalinistische Russland zurückverfolgen, als sie Uhren für das russische Militär und die Marine herstellten.

Seitdem haben sie eine Art Kult-Anhängerschaft entwickelt. Es sind zwar keine eleganten Uhren und auch die Verarbeitung ist ziemlich rau. Sie sind echte Toolwatches und überzeugen vor allem durch ihre Robustheit. Sie sind die AK-47 der Uhrenwelt. Selbst wenn du eines der teureren Stücke auf dieser Liste nimmst, ist eine Vostok eine tolle Alltagsuhr, die man jeder Sammlung hinzufügen kann.

Die Komandirskie GMT hat einen Durchmesser von 41mm und ist mit 15mm ziemlich dick, obwohl ein Teil davon auf das gewölbte Acrylglas zurückzuführen ist. 200m Wasserdichtigkeit und eine verschraubte Krone machen sie auch ziemlich robust.

Wichtigste Merkmale:

  • Automatikuhrwerk
  • 41 mm Durchmesser
  • Bis 200 Meter wasserdicht
  • Gewölbes Acrylglas

7. Revue Thommen GMT Professional

Revue Thommen GMT Professional ist eine qualitative Schweizer Uhr. Du kannst diese GMT Uhr zu einem sehr erschwinglichen Preis bekommen, was sie zu einer der besten Automatik GMT Taucheruhren für unter 1000 Euro macht.

Sie funktioniert toll, sieht toll aus und fühlt sich toll an. Wenn du draußen arbeitest oder schwimmst, ohne die Uhr abzunehmen, funktioniert sie dank ihrer hohen Robustheit perfekt.

Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 42 mm und ist 13 mm dick. Sie hat ein kratzfestes Saphirglas mit Antireflexbeschichtung. Außerdem verfügt sie über eine schwarze, bidirektional drehbare PVD-Lünette. Das schöne schwarze Zifferblatt ist mit dem Logo von Revue Thommen verziert und ist mit einem zentralen Sekundenzeiger, Stundenmarkierungen und silberfarbenen Leuchtzeigern ausgestattet. Sie hat außerdem eine Taucherverlängerung und einen durchsichtigen Glas-Sichtboden. 

Das Schweizer Automatikwerk kann 42 Stunden Gangreserve und eine Datumsanzeige bei drei Uhr vorweisen. Du wirst außerdem überrascht sein, dass diese GMT-Uhr darüber hinaus auch noch bis 300 Meter wasserdicht ist.  

Wichtigste Merkmale:

  • Durchmesser des Gehäuses : 42 mm
  • Gehäuse-Dicke : 13 mm
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Zifferblatt: Saphirglas
  • Uhrwerk: Schweizer Automatik
  • Bandmaterial: Edelstahl
  • Wasserbeständigkeit: 300 Meter

8. Hamilton Khaki Aviation Pilot GMT

Die Hamilton Khaki Aviation Pilot GMT ist eine weitere großartige GMT Uhr, die ich empfehlen kann. Sie hat ein schickes Design, mit einem silberfarbenen Edelstahlarmband,  silberfarbenem Edelstahlgehäuse und einer schwarzen Edelstahl-Lünette, die die Blicke auf sich zieht.

Sie verfügt über einen Stundenindex mit arabischen Ziffern und silberfarbenen Zeigern. Das schwarze Zifferblatt gibt dir einen klaren Blick auf die Zeit. Außerdem siehst du, dass die Minutenmarkierungen um den Rand laufen. Die Leuchtmasse auf den analogen Zeigern ermöglicht es dir, die Zeit auch im Dunkeln abzulesen. Außerdem verfügt sie über ein automatisches Uhrwerk, das neben der GMT-Funktion auch noch eine Datumsanzeige hat.

Diese GMT Uhr ist mit kratzfestem Saphirglas gefertigt. Das runde Gehäuse hat außerdem einen transparenten Gehäuseboden. Die Größe des Gehäuses beträgt 44 mm und die Höhe 12 mm. Das 21 mm breite Band lässt sich mit einem Sicherheitsverschluss umklappen.

Die Hamilton Khaki Aviation Pilot GMT ist weiterhin bis100 Meter wasserdicht und kommt mit einem zusätzlichen Nato-Band.  

Weitere Fliegeruhren findest du in meiner Liste der aktuell besten Fliegeruhren.

Wichtigste Merkmale:

  • Durchmesser des Gehäuses: 44 mm
  • Gehäuse-Dicke: 12,1 mm
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Automatikuhrwerk
  • Bandmaterial: Edelstahl
  • Wasserbeständigkeit: 100 Meter

9. Seiko Prospex Kinetic GMT

Die Seiko Prospex Kinetic GMT ist das richtige für dich, wenn du nach einer robusten Taucheruhr mit GMT-Funktion suchst. Sie ist mit wunderschöner Handwerkskunst verziert und kann auch unter Wasser leicht abgelesen werden.

Bei den meisten Lichtverhältnissen sieht sie unter Wasser tiefblau aus, aber wenn das Licht direkt auf sie trifft, hat sie einen wunderschönen Glanz. Sie hat eine sehr helle Leuchtmasse verbaut, die dir vielleicht Ärger im Kino macht oder dir erlauben, sie als Taschenlampenanhänger zu benutzen. Das Glas ist kratzfest und fast unmöglich zu zerkratzen, da es durch eine versetzte Lünette geschützt wird.

Diese bis 200m wasserdichte GMT Uhr hat die richtige Größe und Lesbarkeit für Tauchgänge, was sie auch zu einer beliebten Wahl vieler proffesioneller Taucher macht. Diese Eigenschaft macht diese Uhr zu einer der besten GMT Taucheruhren unter 1000.

Außerdem hat die Uhr ein Silikonarmband, das robust und superbequem ist. Es hat eine wunderbare Farbe, ein blaues Zifferblatt und ein Edelstahlgehäuse. Das japanische Automatikwerk sorgt für die nötige Präzision, um dir stets die genaue Zeit anzuzeigen.

Wichtigste Merkmale:

  • Durchmesser des Gehäuses : 47 mm
  • Gehäuse-Dicke : 14 mm
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Uhrenglas: Saphirglas
  • Uhrwerk: Japanisch Automatisch
  • Bandmaterial: Silikon
  • Wasserbeständigkeit: 200 Meter

10. Versace V11040015

Versace mag in erster Linie für ihre Premium-Kleidungslinie bekannt sein, aber wenn man sich ihr Angebot etwas genauer anschaut, findet man auch einige schicke Uhren wie dieses GMT-Model, das du hier siehst.

Die Versace V11040015, die zur reinen GMT-Kollektion von Hellenyum GMT gehört, ist bereits die zweite Uhr auf der Liste, die ein Schweizer Quarzwerk verwendet. Das Ronda 515, von dem hier die Rede ist, bietet eine ausgezeichnete Ganggenauigkeit und kann lange Jahre ohne Wartung überdauern.

Der Zeitmesser kommt mit einem etwas kleineren Zifferblatt als die beiden GMT-Modelle oben. Der Durchmesser des Edelstahlgehäuses beträgt 42 mm, und es verfügt über eine bemerkenswerte goldene Lünette mit GMT-Funktion. Die Uhr wird mit 4 Leuchtzeigern geliefert, wobei der kürzeste rote Zeiger die Zeit in der zweiten Zone deiner Wahl anzeigt. Die Datumsanzeige befindet sich bei 3 Uhr und das erkennbare Versace-Logo bei 12 Uhr.

Die Haltbarkeit dieses Versace GMT-Modells wird durch ein Edelstahlband und ein entspiegeltes Saphirkristallglas gewährleistet. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Produkten auf der Liste handelt es sich nicht um eine Taucheruhr. In diesem Fall ist die Wasserdichtigkeit bis 50m angegeben. Es ist immer noch absolut in Ordnung, sie in der Dusche oder beim Schwimmen zu tragen, aber Tauchen würde definitiv zu viel von ihr verlangen.

 

Wichtigste Merkmale:

  • Kratzfestes Saphirglas
  • Wasserfest (50m)
  • Schweizer Quarzwerk

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Scroll to Top