Haben Diesel Uhren eine gute Qualität? » Diesel Marken Review

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit

Die Marke Diesel ist kein Unbekannter, wenn es um Mode geht. Ursprünglich im Jahr 1978 von Renzo Rosso gegründet, hat Diesel einen langen Weg von seinen Wurzeln in Italien zurückgelegt und ist dank seines hohen Stilempfindens bei Kleidung, Schuhen und Accessoires zu internationalem Ruhm aufgestiegen.

Haben Diesel Uhren eine gute Qualität? » Diesel Marken Review 1

Unter der Fossil Group Inc. ist Diesel auch im Uhrenbereich zu einer fest etablierten Marke geworden. Diesel-Uhren, die hauptsächlich den jüngeren Markt ansprechen, sind dafür bekannt, dass sie mit ihren Designs Persönlichkeit und Kreativität ausstrahlen.  

Als eine Modeuhrenmarke ist das Hauptmerkmal der Diesel-Uhren die Integration von Ästhetik und trendiger Mode in die Uhrendesigns. Die Marke ist dafür bekannt, dass sie die urbane Kultur in ihren Stil einfließen lässt, ein Faktor, der junge Uhrenkäufer für die Marke begeistert. 

Abgesehen davon ist die Tatsache, dass Diesel dazu neigt, ihre eigenen Trends zu kreieren, anstatt ihnen zu folgen, für viele Käufer attraktiv, die auf der Suche nach einzigartigen Uhrendesigns sind. Gepaart mit der neuesten Technologie und Innovationen kreiert Diesel sowohl klassische als auch einzigartige Stile, um den unterschiedlichsten Geschmäckern gerecht zu werden.

Während das Design bei der Auswahl einer Uhr sehr viel zählt, ist die Qualität ebenfalls wichtig. Lies weiter, um herauszufinden, ob Diesel-Uhren den Hype wert sind und ob die Qualität dein Geld wert ist.

Wenn du schon mit der Marke Diesel vertraut bist und hilfe bei der Auswahl deiner neuen Uhr brauchst, findest du hier meine Liste der aktuell besten Diesel Uhren.

Haben Diesel Uhren eine gute Qualität? » Diesel Marken Review 2

Wie ist der Ruf von Diesel Uhren?

Dieseluhren sind für ihr stilvolles Design bekannt, das vor allem die jüngere Generation anspricht. Sie sind auch dafür bekannt, dass sie die Trends der urbanen Kultur sehr gut kennen. Sie haben mehrere Kollektionen, die auf die Bedürfnisse und den Geschmack ihrer Kunden abgestimmt sind und von einfach und klassisch bis hin zu modern und intuitiv variieren. 

Die Marke ist auch dafür bekannt, dass sie immer an der Spitze des technologischen Fortschritts und der Trends bleibt, wie man an ihren neuesten Smartwatch-Modellen sehen kann.

Diesel richtet sich sowohl an Männer als auch an Frauen, wobei sich einige Designs hauptsächlich an ihre männliche Kundschaft richten. Dennoch haben einige Kollektionen, insbesondere ihre Fadelite Smartwatches, ein Design, das geschlechtsneutraler ist.

Haben Diesel Uhren eine gute Qualität? » Diesel Marken Review 3

Haben Diesel Uhren eine gute Qualität?

Diesel hat sich zweifelsohne einen Namen in der Modebranche gemacht. Er ist nicht nur in Italien bekannt, sondern hat seinen Weg in die USA und andere Teile der Welt gefunden.  Wenn du dir der Marken, die du trägst, bewusst bist, ist Diesel als Marke leicht erkennbar, da sie eine große Auswahl an Modeartikeln weltweit produzieren.

Wenn du jedoch mehr Wert auf die Uhrenmechanik, die Funktionen und den historischen Ruf einer Marke in der Uhrmacherei legst, dann sind Dieseluhren offensichtlich nichts für dich.

Nur zum Vergleich schau dir eine Seiko 5, eine Orient Bambino oder eine Citizen Eco-Drive an, die ungefähr den gleichen Preis wie eine Dieseluhr haben und in manchen Fällen sogar noch erschwinglicher sind. Bei diesen anderen handelt es sich jedoch um sehr etablierte Uhrenmarken, die eine lange Uhrmachergeschichte haben und für Qualitätsuhren bekannt sind, die ein Leben lang halten könnten, was bei einer Diesel-Uhr sehr unwahrscheinlich ist.

Diesel ist auf Augenhöhe mit anderen Modemarken wie Armani, Guess und Gucci, die hauptsächlich in der Bekleidungsherstellung tätig sind und sich auch verzweigt haben, um Uhren in ihr Sortiment aufzunehmen.

Ein Vorteil von Diesel ist, dass es zur Fossil-Gruppe gehört. Fossil gibt es seit dem Jahr 1984, als Tom Kartsotis ein Spitzenreiter auf dem Markt für Modeuhren wurde. Bis heute vermarktet Fossil seine Marke weiterhin mit einem nostalgischen Vibe und seine Firmengruppe verkauft lizensierte Uhren für mehrere bekannte Marken, darunter Diesel, Michael Kors, Skagen und Michele Uhren.

Abgesehen von ihren einzigartigen und auffälligen Designs hält Diesel auch mit den neuesten Fortschritten in der Smartwatch-Technologie Schritt, um mit den sich entwickelnden Bedürfnissen seiner Kunden Schritt zu halten.

Für ihre Edelstahluhren fanden die meisten Kunden die Farbe und das Material der Armbänder ganz hervorragend und für den täglichen Gebrauch geeignet. Sie fanden auch, dass die kräftige Farbe ein Blickfang ist, wenn das der Look ist, den du suchst. 

Einige Kunden fanden jedoch auch die Größe der Uhren zu groß, besonders für Männer, die kleinere Handgelenke als der Durchschnitt haben. Einige Kunden bei Amazon berichteten auch, dass die Uhr Probleme mit der Wasserdichtigkeit hatte, insbesondere das Mr. Daddy 2.0 Modell.

Die Geschichte der Marke Diesel

Renzo Rosso, Präsident und Gründer von Diesel, wurde in Brugine in Veneto, Italien, geboren. Seine Eltern waren Bauern, und angesichts der harten Arbeit, die die Landwirtschaft mit sich brachte, sehnte sich Rosso danach, etwas anderes zu machen. Er begann 1970 ein Studium der industriellen Textilherstellung, und als er 15 Jahre alt war, hatte er bereits sein eigenes Paar Jeans entworfen und produziert. Er benutzte die Nähmaschine seiner Mutter, um verschiedene Jeans-Stile zu entwerfen, die er selbst trug, und verkaufte diese auch an seine Freunde.

1973 begann Rosso ein Wirtschaftsstudium an der Universität von Venedig, brach es aber später ab und arbeitete als Produktionsleiter bei Moltex, einem Bekleidungshersteller in Italien, der Hosen für verschiedene Bekleidungsmarken herstellte. Innerhalb der ersten zwei Jahre, die Rosso in der Firma arbeitete, gelang es ihm, die Produktion zu steigern, und die Firma wuchs schnell. 

Er wollte weggehen, um sein eigenes Geschäft zu gründen. Goldschmied, der Chef der Muttergesellschaft von Moltex, bot ihm eine 40%ige Beteiligung an der Firma an und stimmte zu, gemeinsam eine neue Firma zu übernehmen, um zu verhindern, dass Rosso die Firma verließ, und so wurde Diesel geboren.

Der Markenname Diesel wurde von Goldschmied und Rosso gewählt, weil Dieselöl zu dieser Zeit während der Ölkrise als alternative Kraftstoffquelle galt. Die Marke war als Anspielung auf die Idee gedacht, dass ihre Marke auch eine Alternative zu den populäreren Casualwear-Marken der damaligen Zeit war. Der Begriff Diesel appellierte auch an Rossos Überzeugung, dass die Modeindustrie auf globaler Ebene nicht durch Grenzen getrennt war, sondern dass der Lebensstil der Menschen mehr zählte. Es war ein wesentlicher Bestandteil der Kernwerte der Marke, und bis 2013 hatte das Unternehmen seit seiner Gründung mehr als 2000 verschiedene Arten von Denim-Waschungen produziert und über 100 Millionen Paar Jeans verkauft.

Diesel Uhren Kollektionen

Wenn du auf Diesels Website gehst, gibt es dort Uhren und Smartwatches. Die Smartwatches der Marke sind weiter in verschiedene Kategorien unterteilt, insbesondere in Axial Smartwatches und Fadelite Smartwatches. Es gibt eine große Anzahl von Uhren unter den verschiedenen Kollektionen, also schaue dir unten das Angebot der Marke genauer an.

Klassische Uhren

Diesel’s klassische Uhrenpalette umfasst sowohl analoge als auch digitale Uhren. Eine ihrer einfachsten Ausführungen ist die Chopped Digital Silicone Watch, die sowohl ein logo-gepresstes Silikonarmband als auch einen negativen Bildschirm hat. Das futuristische Design der Uhr gibt es in verschiedenen Farben, die zu jedem schicken Outfit passen.

Wenn du nach etwas mit einem robusteren Design suchst, ist die Mr. Daddy 2.0 Multifunktions-Uhr aus rotem Silikon ebenfalls einen Blick wert. Die Uhr verfügt über ein Multifunktionswerk, ein glattes schwarzes Zifferblatt und ein rotes Silikonarmband, auf das das Markenlogo gepresst ist.

Smartwatches

In Anbetracht der Tatsache, dass Diesel gerne mit den neuesten Innovationen und Technologien Schritt hält und diese in ihre Uhren integriert, überrascht es nicht, dass die Marke eine schlanke Linie von Smartwatches anbietet, die in zwei Kollektionen unterteilt ist, nämlich die Axial Smartwatches und die Fadelite Smartwatches. 

Der Axial-Stil zeichnet sich durch ein robustes und widerstandsfähiges Erscheinungsbild aus, das den maskulinen Markt ansprechen soll. Die Fadelite Smartwatches hingegen haben ein glatteres Aussehen und sind dafür gedacht, sowohl von Männern als auch von Frauen getragen zu werden.

In einer perfekten Kombination aus Diesels Denim-Wurzeln und Fossils Uhrentechnologie bietet die Axial Smartwatch in Blue Denim ein gewagtes blaues Denim-Armband und ein Edelstahlgehäuse. 

Die Uhr funktioniert sowohl mit Android als auch mit iPhones und ist in der Lage, die Herzfrequenz und Aktivität des Trägers zu verfolgen. Außerdem verfügt sie über ein eingebautes GPS zur Entfernungsmessung und ist außerdem wasserdicht. Das Smartwatch-Modell verfügt außerdem über einen Lautsprecher für Anrufe und Warnungen, lässt dich deinen Kalender verwalten und erlaubt dir, die Musik von deinem Handy aus zu steuern.

Die Diesel Axial Smartwatch hat es unter anderem auf meine Liste der aktuell besten Herren Smartwatches geschafft.

Mit einem 44 mm Touchscreen ist die Fadelite Smartwatch deutlich kleiner im Vergleich zu den eher klobigen 48 mm Axial Smartwatches. Die Fadelite ist in 4 verschiedenen Farbvarianten erhältlich und hat einen Unisex-Appeal, der auch am Handgelenk leichter ist. Mit einem TPU-Armband und einem Nylongehäuse wird die Uhr von Google’s Wear OS angetrieben. Sie ist immer noch mit iPhones und Android-Handys kompatibel und verfügt über die gleichen Funktionen wie die Axial Smartwatch.

Wo kann man Diesel Uhren kaufen?

Diesel hat einen offiziellen Online-Shop, in dem du die neuesten Uhrenmodelle anschauen und kaufen kannst. Die meisten, wenn nicht sogar alle Funktionen jeder Uhr sind unter jedem Produkt aufgeführt. Wenn du dich auf der Website registrierst, bekommst du ebenfalls 10% Rabatt auf deine erste Bestellung.

Du kannst dir auch ihre physischen Geschäfte ansehen, die es an zahlreichen Orten weltweit gibt.

Alternativ sind  Diesel-Uhren natürlich auch auf Amazon zu bekommen.

Über einen Onlinehändler wie Amazon zu kaufen wird dir helfen, Versandkosten zu sparen, besonders wenn sich der Händler in der Nähe deines Standorts befindet. Diese Plattformen bieten auch echte Nutzerbewertungen, sodass du vor dem Kauf durchlesen kannst, was andere Leute denken.

Diesel Garantiebestimmungen

Für Diesel Uhren gilt eine Garantie von 2 Jahren ab dem Kaufdatum. Sie umfasst alle Herstellungsfehler sowie das Material der Uhr. Um sich für die Deckung zu qualifizieren, müssen Kunden das Garantieheft sowie einen Händlerstempel oder eine Kopie der offiziellen Quittung vorlegen. 

Die Uhr wird kostenlos repariert oder ersetzt, wenn sie bei normalem Gebrauch nachweislich defekt ist; im letzteren Fall garantiert die Marke jedoch nicht den Ersatz durch genau das gleiche Modell. Die vollständigen Details der Uhrengarantie können hier eingesehen werden.

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit