Haben Swatch Uhren eine gute Qualität? » Marken Review

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit

Swatch ist heute eine der größten Schweizer Uhrenmarken. Die in den 1980er Jahren gegründete Marke ist bekannt für ihre lässigen, verspielten und kreativen Designs, relativ erschwingliche Preisschilder und die Zusammenarbeit mit Künstlern und Marken.

Haben Swatch Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 1

In diesem Artikel werden wir über die Geschichte der Marke, ihren Ruf, ihre Kollektionen und die Qualität ihrer Uhren sprechen. Wenn du auf der Suche nach einem neuen Swatch-Modell bist, werden in diesem Artikel auch einige der aktuellen Kollektionen der Marke für Männer, Frauen und Kinder vorgestellt. Wenn du zum ersten Mal eine Swatch kaufst, erfährst du hier auch einige der wichtigsten Dinge, die du über die Marke wissen solltest.

swatch uhren qualität

Die Geschichte von Swatch

Swatch ist ein Schweizer Unternehmen, das 1983 von Nicolas Hayek gegründet wurde, einem Schweizer Geschäftsmann, der von den 1980er Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 2010 als CEO und Präsident des Verwaltungsrats der Swatch Group tätig war.

Swatch-Produkte war eine Linie, die als Antwort auf die so genannte Quarzkrise in den 1970er Jahren entwickelt wurde, als ausländische Konkurrenten, wie z.B. japanische Uhrmacher, die Massenproduktion von neuen und erschwinglichen Uhren mit neuen Technologien betrieben. 

Die Schweizer Uhrenmarken, die sich weiterhin auf die Herstellung mechanischer Uhren konzentrierten, während die Welt die Aufmerksamkeit auf neue elektrische Technologien verlagerte (durch Uhrengiganten wie Casio, Citizen und Seiko), litten darunter. Es bestand die Notwendigkeit, die Krise anzugehen und die Schweizer Uhrenindustrie zu retten.

Hayek half dem Unternehmen, sich von einer Krise zu erholen, und trieb es mit innovativen Strategien zur kontinuierlichen Entwicklung an. Nach Fusionen von Unternehmen, die während der Quarzkrise in Schwierigkeiten gerieten, wurde Swatch 1983 veröffentlicht. Diese neue Firma, die von jungen Ingenieuren und neuen Ideen angetrieben wurde, war in der Lage, die Herstellungsmethoden neu zu gestalten und weniger Teile zu verwenden.

Der Name Swatch setzt sich zusammen aus den Worten “zweite Uhr”, die als Freizeitaccessoires konzipiert wurden. In wenigen Jahren gelang es der Firma, erfolgreich eine frische, neue Uhrenkultur zu schaffen und sie zu einem der wertvollsten Uhrmacher der Welt zu machen.

Gemäß der Website der Marke ist die Swatch Group Ltd. die Nummer eins unter den Herstellern von Fertiguhren in der Welt. Das Unternehmen produziert fast alle notwendigen Komponenten, die für die Herstellung der Uhren benötigt werden, die unter seinen 18 Marken, den Labels Tourbillon und Hour Passion Retail, verkauft werden.

Wo werden Swatch-Uhren hergestellt?

Auf der Website der Marke steht, dass alle ihre Uhren mit dem Label Swiss Made versehen sind, was die technischen (wie Genauigkeit und Wasserdichtigkeit) und ästhetischen (Design-Originalität) Qualitäten einschließt. Die Website fügt hinzu, dass das Label auch “sowohl die traditionelle Herstellung als auch die neuen Technologien (Mikro-Elektronik) umfasst”.

Die Marke stellt ihre Uhren hauptsächlich in der Schweiz her, aber in einigen Artikeln wurde erwähnt, dass Swatch einige Komponenten in Ländern wie China, Malaysia und Thailand hergestellt werden. Der Artikel weist auch darauf hin, dass es sich laut Swatch nur um kleinere Teile handelt.

swatch uhren qualität

Wie ist der Ruf von Swatch-Uhren?

Swatch-Uhren sind erschwingliche Schweizer Uhren. Die Firma ist bekannt dafür, hauptsächlich Plastikuhren herzustellen (obwohl einige Modelle ein Edelstahlgehäuse haben, wie die Uhren der Irony-Kollektion, auf die wir später noch eingehen werden).

Einige der Marken, die oft mit der Marke verglichen werden, sind Timex, Casio und Fossil, die auch erschwingliche Modelle verkaufen. Auch die erschwinglicheren Uhren von Seiko werden manchmal mit der Marke verglichen.

Die Swatch Group ist der größte Uhrenkonzern der Welt und ist der Lieferant der Komponenten, die die einzelnen Marken für ihre Uhren benötigen, sodass man sicher sein kann, dass die Marke zuverlässig ist und eine ausgezeichnete Qualität bietet. Neben der Swatch-Produktlinie besitzt die Swatch Group AG noch viele andere Marken (einige davon sind Luxusmarken) wie Omega, Rado, Tissot, Blancpain, Longines, Calvin Klein, Hamilton, Balmain, Certina und Breguet.

Haben Swatch-Uhren eine gute Qualität?

Swatch ist seit ihrer Einführung in den 80er Jahren eine angesehene Marke und hat seitdem nicht aufgehört, qualitativ hochwertige Uhren herzustellen. Wie bereits in unserer Einleitung erwähnt, hat der Gründer der Marke der Schweizer Uhrenindustrie während einer Krise geholfen und dem Land mit innovativen Methoden geholfen, wieder an Popularität zu gewinnen.

Swatch-Uhren werden meistens aus haltbaren Materialien wie Plastik und Silikon hergestellt, es ist also keine Marke, die man sich ansehen sollte, wenn man auf Luxusuhren aus ist. Wenn du jedoch auf der Suche nach einer Alltagsuhr bist, die einzigartig, gut gestaltet und langlebig ist, ist dies eine ausgezeichnete Marke, an die man denken sollte.

Während viele seriöse Uhrensammler (d.h. Snobs) Swatch Uhren als wertlose Plastikuhren kritisieren, erkennen andere die Marke für ihre präzisen Quarz-Uhrwerke an und loben die Sistem-Kollektion mit ihrem 51-teiligen Automatikwerk dafür, dass es sich um eine sehr erschwingliche Schweizer Automatikuhr handelt.

Viele Uhrenliebhaber betrachten die Marke aus der Mitte und stellen fest, dass Swatch modische und trendige Uhren anbietet, die oft aus Plastik- und Silikonbändern bestehen, und zwar zu einem Preis, den du für jede Modeuhr zahlen würdest, d.h. du zahlst für das Aussehen, nicht für die eigentliche Uhrentechnologie oder Langlebigkeit, denn für den gleichen Preis könntest du so etwas wie eine Seiko 5 (zuverlässig, solide gebaut, langlebig) bekommen.

Die trendigen Designs von Swatch haben das Publikum in ihren Bann gezogen und sind Teil der Pop-Kultur geworden. Einige Leute sammeln jetzt frühe Plastik-Swatch-Uhren mit Modellen aus den frühen 1980er Jahren, die heute 300-600 Euro kosten, etwa das 10-fache des ursprünglichen Verkaufspreises.

Einige der limitierten Kunstuhren aus einer Zusammenarbeit mit Keith Haring sind jetzt Sammlerstücke und einige wurden für über 10.000 USD versteigert.

Swatch Uhren-Kollektionen

Swatch hat eine große Auswahl an Kollektionen. Allein auf der Website gibt es mehr als ein Dutzend Linien, die Dutzende von Uhren zur Auswahl haben.

Da die Kollektionen in Kategorien unterteilt sind, ist es sehr einfach durch die Uhren auf der Website der Marke zu stöbern. Es gibt Kategorien für Herren- und Damenuhren, sowie spezielle, von der Kunst inspirierte Veröffentlichungen wie die Louvre-, Bau Swatch- und Art Watches-Kollektionen.

Hier sind einige der Kategorien, die im aktuellen Lineup der Marke enthalten sind:

Vintage

Eine Kollektion von Uhren, die von den 80er Jahren inspiriert ist, darunter das Modell Revival, das von der 1987 eingeführten Nine to Six (GB117) inspiriert ist. Diese 41mm Uhr hat große arabische und römische Ziffern, sowie eine auffällige weiße und gelbe Farbe auf dem Gehäuse.

Irony

Wenn du nach einer Swatch mit einem Metallgehäuse suchst, ist dies die Kollektion, die du dir ansehen solltest. Die Irony-Kollektion umfasst mehr als hundert Uhren, es gibt also eine Menge Optionen zur Auswahl.

Diese Linie umfasst Quarzuhren mit Funktionen wie Chrono, Datum, Tag/Datum und Drehzahlmesser. Ein Beispiel, das all diese Funktionen hat, ist die Very Dark Grid (YVS461), eine 43mm Uhr mit Zeigern, die mit Swatch Glow beschichtet sind, was für zusätzliche Sichtbarkeit im Dunkeln sorgt.

Chrono-Plastic

Diese Kollektion ist für aktive Leute ausgelegt, die nach einer sportlichen und robusten Uhr suchen. Die Chronographen, wie zum Beispiel das helle und robuste Modell SUSJ401, das über drei Hilfszifferblätter, ein Quarzwerk und ein strapazierfähiges Silikonband verfügt.

Big Bold

Wie der Name schon sagt, gibt es in der Kollektion Big Bold Uhren mit einem 47-mm-Gehäuse und großen Pfeilen als Zeiger. Diese gut lesbaren Uhren sind von urbaner Streetwear inspiriert und haben ein Zifferblatt mit 3D-Druck und ein ergonomisches Armband, das für Komfort sorgt. Dieses Design gibt es in verschiedenen Versionen: Navy, Creme, Neon und Candy.

Louvre

Diese Kollektion, die vom größten Museum der Welt inspiriert wurde, ist von klassischen Kunstwerken inspiriert. Einige der verfügbaren Designs sind Leonardo da Vincis Mona Lisa und Die Entführung des HelenGuido Reni. Zur Feier des 30. Jahrestages der Pyramide des Louvre kannst du auch eine einzigartige Swatch X You Uhr nach Maß anfertigen lassen.

Bau Swatch

Bau Swatch ist eine weitere kunstinspirierte Kollektion – diesmal ist es eine Hommage an den minimalistischen und geometrischen Bauhaus-Stil von vor mehr als einem Jahrhundert. Einige Beispiele sind die Greytwist (GW711), eine 34mm Uhr mit einem einfachen weißen Gehäuse mit einem Hauch von Schwarz; oder die 41mm Elementary (SUOB728), die ein einfaches weißes Gehäuse mit minimalistischen Spritzern von blauen, roten und gelben Zeigern hat.

Flik-Flak

Dies ist eine der beliebtesten Kollektionen der Marke. Flik Flak wurde erstmals 1987 eingeführt und entwickelte sich bald zu einer ikonischen Uhrenlinie, die es Kindern ermöglicht, auf unterhaltsame Weise die Zeit abzulesen. Heute gibt es viele Flik Flak Linien zur Auswahl: Mystical Woods, Futuristic, Going to School und Flik Flak Vibes.

Es gibt auch die Möglichkeit, eine Uhr zu personalisieren, bei der man den Namen des Kindes auf das Armband drucken lassen kann (so kann das Kind lernen, wie man seinen Namen schreibt).

Skin

Dies ist die Kollektion für diejenigen, die eine leichte und stylische Swatch suchen. Die Skin-Kollektion hat Uhren, die einen minimalistischen Stil und ein schwereloses Design haben, das es dem Träger ermöglicht, sich leicht zu bewegen. Die Supreme Skinazuli (SVON104) hat ein dünnes Plastikgehäuse und ein Silikonband. Dazu kommen einfache Stundenindizes und ein attraktives blaues Gehäuse und Zifferblatt.

Energy Boost

Die Uhren aus dieser Kollektion sind farbenfroh und haben einzigartige und verspielte Muster, die eine sommerliche Ästhetik haben (meistens Früchte). Die 34mm Toile Fraisee Uhr zum Beispiel hat Erdbeeraufdrucke und ein rotes Gehäuse; und die Bikiwi, die ein helles, grünes Zifferblatt mit Kiwiaufdruck hat.

Swatch x You

“Wähle ein Design, mach deine Swatch”: das verspricht die Marke Kunden, die einzigartige Swatch-Uhren kreieren möchten. Du wirst eine Reihe von Möglichkeiten zur Auswahl haben: eine Zusammenarbeit mit dem Künstler Jared K. Nickerson, Designs und klassische Werke, die vom Louvre inspiriert sind, und die Marke ist bereit, “pfiffige Designs zu tragen, die von natürlicher Schönheit, Street Art und geometrischen Formen inspiriert sind”.

Die Anpassung funktioniert folgendermaßen: Du suchst dir ein Design aus, wählst eine Farbe für den inneren Zahnradmechanismus und beendest den Designprozess, indem du einen Text auf der Rückseite eines Gehäuses hinzufügst. Es gibt derzeit zwei Größenoptionen: 34mm und 41mm. Besucht diese Seite, um alle verfügbaren Designoptionen zu sehen.

Sistem51

Das nennt die Marke “die mechanische Revolution von Swatch”. Diese Uhren haben ein automatisches Uhrwerk, benötigen keine Batterien und haben eine Gangreserve von 90 Stunden. Ein Modell aus dieser Kollektion ist die Classic Lines, eine Zusammenarbeit mit der Londoner Marke Hackett. Es handelt sich um eine 42 mm Uhr mit Lederarmband, Gehäuse und Schließe aus Edelstahl und einem automatischen Uhrwerk.

Sport Selection

Dies ist die Linie der Marke, die für Sportler entwickelt wurde. Mit dem Ziel, den Sport auf die nächste Stufe zu bringen, bietet diese Kollektion eine breite Palette an Looks. Ein Beispiel dafür ist eine Partnerschaft mit Vans-the Sexy Thing aus der Vans US Open Surfing Kollektion, einem Uhrendesign für alle, die das Surfen lieben. Das Design hat Zeichnungen, die vom kalifornischen Surf-Lifestyle inspiriert sind und wurde für Surfer und Publikum gleichermaßen geschaffen.

Es sind hunderte andere Modelle erhältlich. Um alle anderen Kollektionen der Marke zu sehen und mehr über ihre Uhren zu erfahren, kannst du diese Seite besuchen.

Wo kann man Swatch-Uhren kaufen?

Swatch-Uhren können auf ihrer Website gekauft werden. Gehe einfach zu der Uhr deiner Wahl, klicke auf “In den Warenkorb” und schon bist du ausgecheckt. Bevor du bezahlst, wirst du über Details wie die Dauer der Garantiezeit und die Versandoptionen informiert.

Auf der Website können die Nutzer außerdem ihre Suche anpassen, indem sie aus einer Reihe von Kategorien wie Geschlecht, Armbandmaterial, Größe, Artikelfunktion (z. B. Datum, Tag/Datum und Uhrenabbildung) auswählen. Auf diese Weise wird es für Kunden einfacher, ihre Suche einzugrenzen.

Wenn du eine Swatch als Geschenk kaufst, kannst du auch diese Seite besuchen, auf der du Vorschläge zu den besten Modellen findest, die du kaufen kannst. Sie ist in Kategorien unterteilt, wie Geschenke für Frauen, Männer und Kinder. Du kannst beim Kauf auch kostenlos einen Geschenkgutschein mitschicken. Auch eine individuelle Anpassung ist möglich.

Du kannst Swatch-Uhren alternativ auch bei Amazon und bei eBay kaufen (wo auch neue und gebrauchte Modelle erhältlich sein können).

swatch uhren qualität

Swatch-Garantiebestimmungen

Wenn du deine Swatch-Uhr in dem 24-monatigen Garantie-Zeitraum reparieren lassen möchtest, musst du deinen gültigen Garantieschein vorlegen, und du kannst jeden Defekt kostenlos reparieren lassen. Laut der Swatch-Webseite ersetzen sie die Uhr durch ein ähnliches Modell, wenn deine Uhr “ungeeignet ist, den normalen Zustand wiederherzustellen” oder wenn das Gehäuse nicht geöffnet werden kann.

Einige der wichtigsten Dinge, die nicht durch die Herstellergarantie abgedeckt sind, sind Verschleiß, Schäden durch Missbrauch, Fahrlässigkeit oder Unfälle; oder wenn Reparaturen oder Ersatz von einem nicht autorisierten Swatch-Vertreter durchgeführt wurden.

Wenn du dich über die Garantiebestimmungen der Marke informieren möchtest, besuche diese Seite.

Fazit

Es gibt noch so viel über Swatch zu entdecken, aber ich hoffe, dass dieser Artikel dir geholfen hat, die Marke besser kennenzulernen. Wenn du mehr über diese Schweizer Marke erfahren möchtest, kannst du ihre umfassende Website für weitere Informationen besuchen.

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit