Haben Rado Uhren eine gute Qualität? » Marken Review

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on reddit

Rado ist einer der größten Uhrmacher aus der Schweiz, der sich auf einzigartige High-Tech-Materialien, neue Technologien und innovative Designs konzentriert. In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf das Unternehmen – wir werden uns ihre Geschichte, die Qualität ihrer Uhren, ihren Ruf und andere wichtige Aspekte anschauen.

Haben Rado Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 1

Wenn du darüber nachdenkst, deine erste Rado Uhr zu kaufen, oder einfach nur mehr über die Marke erfahren möchtest, lies weiter. In diesem Beitrag findest du einige der wichtigsten Dinge, die du über die beliebte Uhrenmarke wissen musst. 

Haben Rado Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 2

Die Geschichte von Rado

Die Firma hatte ihre Anfänge 1917 in Lengnau in der Schweiz. Gegründet von den Brüdern Fritz, Ernst und Werner. Bevor sie den Namen Rado erhielt, hieß die Uhrenfabrik – ein umgebauter Teil eines Hauses – Schlup & Co. Der Name wurde 1950 offiziell in Rado geändert.

In den 1960er Jahren waren die Uhren des Unternehmens in der ganzen Welt erhältlich und wurden in über 60 Ländern verkauft. In diesem Jahr wurde auch die legendäre DiaStar 1 herausgebracht, die als “die erste kratzfeste Uhr der Welt” bekannt ist. Diese Uhr zeigte die Innovationskraft von Rado und führte Materialien wie Hartmetall und Saphirglas ein, die zu dieser Zeit noch relativ unbekannt waren.

In den 1970er Jahren produzierte die Marke weiterhin innovative Produkte und führte Zeitmesser mit fortschrittlichen Technologien ein, wie das Rado Integral, ein kratzfestes Hightech-Keramikarmband, das zu einem der charakteristischen Materialien der Marke werden sollte.

Das Jahr 1990 war ein ganz besonderes Jahr für Rado und wird von der Firme auch

“die keramische Revolution” genannt. Dies war die Zeit, in der die Rado Ceramica (Saphirkristall und Hightech-Keramik), die Rado Sintra (Cermet mit Metall) und die Ceramica (Plasma-Hightech-Keramik, eine Kombination, die metallisch leuchtet, aber keine metallischen Materialien enthält) eingeführt wurden. Im Folgenden werden wir uns diese Technik noch genauer anschauen.

Klicke hier, um mehr über die Vor- und Nachteile von Keramikuhren zu erfahren.

Wo werden Rado Uhren hergestellt?

Rado, gehört wie viele Schweizer Uhrenmarken zur Swatch Group. Ihre Zeitmesser stellen sie in Lengnau, ihrem Hauptsitz in der Schweiz her. Sie stellen jedes Jahr schätzungsweise eine halbe Million Uhren her.

Haben Rado Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 3

Wie ist die Qualität von Rado Uhren?

Das ist die Frage, die ich in diesem Artikel beantworten werde. Wir werden über einige der beliebtesten Uhren der Marke sprechen und uns mit den Technologien beschäftigen, die sie einzigartig machen.

Wenn es eine Sache gibt, für die Rado berühmt ist, dann ist es die Hightech-Keramiktechnologie. Da ist die High-Tech-Keramik, die die Marke als “innovativ, ausdauernd und hypoallergen” beschreibt. Dieses Material, das metallisch oder matt sein kann, ist leicht, hypoallergen und bequem.

Dann gibt es auch noch die Plasma-High-Tech-Keramik, die in einem Ofen bei extrem hohen Temperaturen geschmiedet wird: “Gase, die bei 20.000°C aktiviert werden, verwandeln die fertige weiße Keramik in ein einzigartiges Material mit einem überirdischen metallischen Glanz – aber ohne die Verwendung von Metall. Mehr über diese revolutionäre Technologie könnt ihr hier lesen.

Ein weiteres von Rado verwendetes Material ist Ceramos, eine Kombination aus High-Tech-Keramik und Metalllegierung. Auch dieses Material fördert Haltbarkeit, Leichtigkeit und den Komfort. Uhren, die mit dieser Technologie hergestellt werden, halten ein Leben lang, sodass die Uhren eine ausgezeichnete Investition sind. 

Rados Philosophie lautet: “Wenn wir es uns vorstellen können, können wir es auch herstellen”, und sie spiegelt seine Kreativität mit seinen Materialien und Prozessen wider. Im Folgenden wollen wir einen Blick darauf werfen, wie diese Technologien in ihre Uhren umgesetzt werden.

Die Rado Uhren-Kollektionen

Rado hat eine große Kollektion von Uhren, die du dir hier ansehen kannst. Im Folgenden werde ich mich auf die Top-Uhren konzentrieren und euch Details über einige der innovativsten Modelle geben.

Rado Hyperchrome Kollektion

Wenn du auf der Suche nach einer Rado Alltagsuhr bist, ist dies die Kollektion, die du dir genauer ansehen solltest. Inspiriert von den Vintage-Uhren der Marke, ist eine Rado Hyperchrome Uhr für jeden Tag, für jede Gelegenheit, die du mit verschiedenen Outfits kombinieren kannst.

Rado bezeichnet die Kollektion als “sportlich schick”, was bedeutet, dass sie sowohl zu lässigen als auch zu eleganten Anlässen toll aussehen wird. Diese Uhren sind sowohl mit Automatik- als auch mit Quarzwerken erhältlich.

Es gibt die Hyperchrome Chronographen-Kollektion, die mehr als ein Dutzend Farben und Designs zur Auswahl hat.

Eines der Designs, das in dieser Kollektion hervorsticht, ist der Hyperchrome Skeleton Automatik Chronograph in limitierter Auflage, eine 45mm Uhr, die sich hervorragend für diejenigen eignet, die etwas Auffälligeres wollen – das Skelett-Design, das das Uhrwerk zeigt, zieht auf jeden Fall die Blicke auf sich. 

Laut Rado wurde diese Uhr “durch das Brennen von Keramikkomponenten bei 1.450°C in einem Hightech-Ofen” hergestellt, wobei die Hightech-Keramik durch einen Sandstrahl- und Endbearbeitungsprozess ein glattes, schwarz mattes Finish erhält.

Die Kollektion hat auch eine Diamond-Linie, die Größen für große und kleine Handgelenke hat (42mm und 36mm). Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Luxusuhren mit Diamanten, was auch bedeutet, dass sie ziemlich saftige Preisschilder haben.

Das Modell Diamond Hyperchrome 1314 (so genannt, weil es nur 1.314 Stück gibt) hat 12 Diamanten (0,078 Karat) und ein Plasma-Hightech-Keramik-Ceramos-Armband. Diese Automatikuhren sind in den Größen 42 mm und 36 mm erhältlich und haben eine Gangreserve von 38 Stunden und eine Wasserdichtigkeit von 50 m.

Last but not least ist die Captain Cook Linie der Marke. Es handelt sich um eine Uhrenkollektion, die eine Hommage an die 1962 eingeführte Vintage-Kollektion von Rado darstellt. Eines der Modelle, das von Experten und Sammlern viel Lob erhalten hat, ist die Captain Cook Automatic 2019, eine 37mm Uhr, die sich perfekt für den Alltag eignet.

Die erste Ausgabe dieser Taucheruhr im Vintage-Stil wurde 2017 herausgebracht (siehe die Vergleiche hier), und Rado hat kürzlich ein aktualisiertes Modell herausgebracht, das auf 1.962 Stück limitiert ist. Dieses ist ein ausgezeichnetes Geschenk, da die Uhr in einem Lederbeutel mit zwei zusätzlichen Armbändern (Edelstahl und NATO-Stil in Armeegrün) und einem Armbandwerkzeug verpackt ist.

Klicke hier um zu meiner Liste der besten Taucheruhren zu kommen.

Rado Diamaster Kollektion

Haben Rado Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 6
RADO DiaMaster Thinline

Die Rado Diamaster Kollektion ist die perfekte Kollektion für alle, die einen klassischen Look suchen. Im Einklang mit der Philosophie der Marke, vielseitige und stilvolle Uhren zu kreieren, hat die Diamaster-Kollektion Stücke, die mit einer Schlichtheit der alten Schule glänzen. Siehe Rado Diamaster Modelle hier auf Amazon

Ein Beispiel ist die Diamaster Thinline: ein schlichtes Gehäuse, große offene Zifferblätter, eine Datumsanzeige und ein Lederarmband. Rado bezeichnet diese Linie als das “neues Gesicht einer alten Legende” und hat das CeramosTM der Marke (90% High-Tech-Keramik und 10% Metalllegierung).

Für diejenigen, die ein minimalistisches und einzigartiges Design wünschen, gibt es auch die Diamaster Petite Seconde, die eine kleine Sekundenanzeige am Gehäuseboden und ein Schweizer Automatikwerk hat.

Für diejenigen, die es etwas eleganter haben wollen, gibt es die Diamaster Diamonds. Diese Linie hat verschiedene Zifferblätter (z.B. Perlmutt), ein Lederarmband und 49 Diamanten (0,142 Karat). Die Eleganz zeigt sich nicht nur in den Schmuckstücken, sondern auch im schlichten Design – es gibt einen exzentrischen Ring auf dem Zifferblatt und ein einfaches Datumsfenster bei sechs Uhr.

Rado Ceramica Kollektion

Die Ceramica Kollektion umfasst einige einzigartige Uhren, mit einem minimalistischen rechteckigen Design, wie diese Herren Ceramica in Weiß. Diese Uhren sind sowohl mit Automatik- als auch mit Quarzwerk erhältlich. Die meisten Uhren dieser Kollektion haben Größen, die an alle Handgelenkgrößen passen (30,0 x 41,7 mm und die kleineren 22,9 x 31,7 mm), und ein Hightech-Keramikarmband. Es gibt auch einige Modelle, die mit Diamanten besetzt sind, wie diese hier.

Dabei handelt es sich um aktualisierte, zeitgenössische Versionen der Ceramica-Linie, die in den 1990er Jahren, der “Keramikrevolution”, ihr Debüt feierte. Im Jahr 2017 gab es eine spezielle Zusammenarbeit mit dem Industriedesigner Konstantin Grcic in limitierter Auflage – eine mattgraue Hightech-Keramik sowie ein automatisches Uhrwerk -, die der Uhr ein schlichtes, aber elegantes Design aus avantgardistischen Materialien verlieh. 

Rado True und True Thinline Kollektionen

Die True Automatic Open Heart, die zur Rado’s True Kollektion gehört, ist ein neu gestaltetes Modell, das den Fokus der Marke sowohl auf Design als auch auf Qualität zeigt. Das ausgeschnittene Zifferblatt erlaubt es dem Träger, das Schweizer Automatikwerk zu sehen, und die charakteristische Rado Hightech-Keramikkonstruktion sorgt dafür, dass die Uhr jahrelang glänzt. Rado rühmt sich auch mit ihrer Leichtigkeit – das Monoblock-Gehäuse ist der Grund für ihre Leichtigkeit. Den Preis findest du bei Amazon.

Wenn du etwas Einfacheres haben möchtest, sieh dir die umfangreiche True Thinline Kollection an. Diese Linie, die 2011 eingeführt wurde, hat die dünnsten Uhren von Rado (die Gehäuse der Quarzmodelle sind nur 4,9 mm hoch). Diese werden aus Hightech-Keramik hergestellt, sodass sie zwar dünn sind, aber die gleiche Haltbarkeit wie die dickeren Uhren der Marke haben.  

Thinline-Uhren haben auch ein Monoblock-Keramikgehäuse, das ” eine noch nie dagewesene Art der Gehäusekonstruktion aus massiver Keramik ohne Edelstahlkern” ist. Hier findest du alle Thinline-Uhren zur Auswahl.

Das Design von Rado Uhren

Zusätzlich zu den revolutionären Technologien bei Uhren ist Rado auch ein großer Unterstützer und Förderer des Designs. Sie arbeiten mit preisgekrönten Designern wie dem Grafikdesigner Leslie Chan, dem Industriedesigner Konstantin Grcic und dem Möbeldesigner Jasper Morrison zusammen.

Außerdem hat die Marke auch mehrere Dutzend von preisgekrönten Uhren, wie die Hyperchrome Ultra Light, Ceramica, True Open Heart und Hyperchrome Automatic Chronograph. Alle Modelle und ihre jeweiligen Auszeichnungen findest du hier.  

Das Unternehmen steht auch hinter dem Rado Star Prize, einem Wettbewerb, der aufstrebende und vielversprechende Designer aus der ganzen Welt unterstützt. Es gibt eine Reihe von Star Prize Veranstaltungen in verschiedenen Städten (wie Mexiko, Madrid, Mailand und New York City), die alle die Arbeit neuer Designer suchen und fördern. Die Marke bietet diesen Designern eine Plattform, um ihre Arbeit zu präsentieren und neue Produkte mit Materialien zu entwickeln, für die Rado bekannt ist.

Wie teuer sind Rado Uhren?

Manche Leute nennen Rado eine “Einstiegs”-Luxusuhrenmarke. Der CEO von Rado sagte folgendes über die Preise von Rado: “Rado operiert in der Preiskategorie 800-3000  Euro und es gibt keinen Grund, über unseren Preispunkt zu gehen, weil wir dort Omega haben, keinen Grund, tiefer zu gehen, weil wir Tissot haben. Also bleiben wir in unserem Preissegment und versuchen, die Besten in dieser Kategorie zu sein”.

Haben Rado Uhren eine gute Qualität? » Marken Review 9

Wo kann man Rado Uhren kaufen?

Du kannst Rado Uhren in den offiziellen Rado Online-Shops kaufen. Im Moment ist sie an vier Orten erhältlich: Deutschland, Österreich, Vereinigtes Königreich und den Vereinigten Staaten. Auf jeder Uhrenseite gibt es eine unverbindliche Preisempfehlung – du kannst entweder online bestellen oder einen Händler in deiner Nähe finden.

Auf der Rado-Website gibt es einen Store Locator, mit dem du überall auf der Welt nach Rado-Filialen (Servicecenter, Einzelhändler oder Boutiquen) suchen kannst. Gib einfach eine Adresse, eine Stadt oder ein Land ein, und du erhältst eine Liste der Filialen.

Rado ist auch bei Amazon und eBay erhältlich, aber einige dieser Uhren stehen möglicherweise nicht unter Garantie, worauf ich weiter unten noch eingehen werde.

Die Rado Garantiebestimmungen

Laut der Website von Rado haben alle Uhren des Unternehmens eine zweijährige Garantie. Bei Vorlage bei einem Reparaturzentrum sollte der Garantieschein vom offiziellen Rado-Händler datiert, ausgefüllt und abgestempelt werden.

Die Garantie deckt Material- und Herstellungsfehler während dieser zwei Jahre ab. Wenn diese Reparaturen nicht mehr den normalen Zustand wiederherstellen können, wird die Uhr durch die gleiche (oder eine identische) Uhr ersetzt.

Die Garantie deckt jedoch Folgendes nicht ab: Batterielebensdauer, normale Abnutzung, Schäden durch missbräuchliche Verwendung und Fahrlässigkeit sowie den Umgang mit nicht autorisierten Reparaturzentren.

Mehr über die zweijährige Garantie erfahrt ihr hier.

Fazit

Ich hoffe, dieser Artikel hat deine Fragen zu Rado und ihren Uhrenkollektionen beantwortet. Mit ihren umfangreichen Kollektionen und Auszeichnungen hat diese Schweizer Firma bewiesen, dass sie wirklich eine der Top-Marken ist, wenn es um die Schweizer Uhrmacherkunst geht. 

Rado setzt seine Kreativität und Innovationskraft fort. Die einzigartigen Technologien, die wir oben besprochen haben, wurden jahrelang entwickelt und werden auch heute noch ständig verbessert. Du kannst dir also sicher sein, dass die Rado Uhr, die du kaufst, sehr lange halten wird.

Wer schreibt hier?

Affiliate-Hinweis

Als Amazon-Patner bekomme ich eine kleine Provision solltest du über einen meiner Links kaufen, ohne das für dich ein Aufpreis entsteht.

Carl Geisler

Carl Geisler

Schon als Kind habe ich mich für Uhren interessiert. Hier auf Ideal Watches teile ich diese Leidenschaft und teste regelmäßig die neusten Uhren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Scroll to Top